Navigation überspringen?
  

Schottel GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Schottel GmbHSchottel GmbHSchottel GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 24 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    50%
    Gut (6)
    25%
    Befriedigend (3)
    12.5%
    Genügend (3)
    12.5%
    3,62
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Schottel GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,62 Mitarbeiter
4,50 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Gehe seit meinem ersten Tag gern zur Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Hatte bis jetzt noch keine Vorgesetzten der sind in diesem Maß für die Belange der Abteilung und des Unternehmens anagiert hat.

Kollegenzusammenhalt

Auch wenn es mal schwierig oder chaotisch ist. Auf die Kollegen ist verlass.

Kommunikation

Es gibt immer etwas zu Verbessern. Die Kommunikation ist immer ehrlich und offen.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich selbst drum kümmer wird einem fast alles ermöglicht.

Work-Life-Balance

Deutlich entspannter als in all meine vorherigen Jobs. Es gibt Gleitzeit. Für Überstunden können Tage frei genommen werden. Es gibt eine Regelung für Home Office.

Image

Schottel könnte in der Außendarstellung etwas aktiver sein. In der Region wird das Unternehmen mitunter nicht wahrgenommen

Verbesserungsvorschläge

  • Am Marketing und der Wahrnehmung des Unternehmens in der Region könnte noch gearbeitet werden. Im Marketing sind wir mitunter zu zurückhaltend, halt typisch deutsch :-). Ein bisschen mehr auf den Putz hauen schadet nicht. Da sind unsere Konkurrenten besser.

Pro

Umgang mit Mitarbeitern, man merkt das dem Unternehmen die Menschen wichtig sind.
Strategische Ausrichtung. Aus einem klassischen Produkt (Schiffsantrieb) wird ein digitales Produkt. Aus der Digitalisierung entstehen neue Produkte bis hin zum autonomen Schiff.

Contra

Die alten Zöpfe müssen abgeschnitten werden. Mitunter sind wir etwas zu bürokratisch.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SCHOTTEL GmbH
  • Stadt
    Spay
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Arbeitsatmosphäre

Es wird meistens nur per E-Mail untereinander komuniziert.
Alles sehr angespannt.

Vorgesetztenverhalten

Unfähige Vorgesetzte (Radfahrer) halten nicht zu ihren Mitarbeitern. Wollen ihre Position die sie sich erradelt haben nicht verlieren .Handeln wie eine Fahne im Wind.

Kollegenzusammenhalt

Kein Zusammenhalt. Kein Gruppen oder Teamgeist.

Interessante Aufgaben

Gibt es nicht. Das Rad wird in der Firma jeden Tag neu erfunden.
Von Theoretikern die noch nie praktisch gearbeitet haben.

Kommunikation

Per E-Mail , Telefon selten . Meeting werden abgehalten .
Aber da kommt selten etwas produktives rüber.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden gleich behandelt.
So scheint es mir . Ob die Bezahlung auch die gleiche ist ?

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kolegen werden ignoriert. Auf deren Meinung und Berufserfahrung wird nicht geachtet. Hier haben Theoretiker und Absolventen von Hochschulen das Sagen auf mittlerer Führungsebene die selber meistens noch nicht einmal auf einer Schiffswerft waren. Solche Leute planen und bestimmen bei Schottel.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man zu allem ja sagt und das dem Vorgesetzten in der mittleren Führungsebene gefällt wird man dann auch in den ausgewählten Kreis befördert. ( nach dem Peter Prinzip) Hier deckt man sich gegenseitig . Befördert sich gegenseitig usw. solange bis die Blase platzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Geld ist ok. da es nach dem Mateltarifvertrag der IGM gezahlt werden muss.

Arbeitsbedingungen

In der Werkstatt o.K.
Es gibt aber auch Büros die keine Fenster oder Tageslicht haben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt.
Sofern der Müll entsogt wird.

Work-Life-Balance

Überstunden ohne Ende .Gleitzeit wird wegen Personalmangel oft abgelehnt.

Image

Das Image von Schottel war früher gut aber heute nicht mehr so. Vielen Kunden ist Schottel zu teuer.
Daher lassen sie die Wartung ihrer Anlagen von anderen Firmen erledigen die billiger sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Um das Unternehmen wieder in Schwung zu bringen muss man den sogenannten Wasserkopf abbauen. Reduzierung in allen Bereichen. Personalabbau als erstes. Unproduktive Bereiche schließen Büros oder Abteilungen die es in Wismar und in Spay gibt zusammenlegen usw. Des weiteren sollte auch ein zweites Standtbein für die Firma gefunden werden, man darf nicht nur in einem Scheuklappen Prinzip denken und diesem verfallen (Schiffahrt) , es kann auch ein Produkt sein das nichts mit der Schiffahrt zu tun hat.

Pro

Pünktliche Gehaltszahlung, Gleitzeit.

Contra

Schade finde ich es das dass oberste Management nicht weis was eigentlich in der Firma los ist. Das bedeutet nicht das Schottel schlecht ist es ist einfach nur ein Komunikationsproblem zwischen den Führungsebenen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    SCHOTTEL GmbH
  • Stadt
    Spay
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Fehlende Motivation der Mitarbeiter, vor allem in schwierigeren Zeiten, kein Vertrauen, schlechte Stimmung durch Ungleichbehandlung der Gehaltsklassen.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten sind Fahrradfahrer - nach oben buckeln, nach unten treten. Wenige haben die Traute, sich vor ihre Leute zu stellen oder Position zu beziehen. Wertschätzung der Mitarbeiter ist derzeit nur eine hohle Phrase.

Kollegenzusammenhalt

Wird aufgrund der sich verschlechternden Arbeitsatmosphäre auch schlechter. Es gibt keinerlei gemeinsame Aktionen, kaum Treffen nach der Arbeit.

Kommunikation

Wie in allen Unternehmen, hapert es natürlich an der Kommunikation und wenn kommuniziert wird, geht es oft aufgrund der Wortwahl in die Hose.

Gleichberechtigung

Zwischen Männern und Frauen schon, aber nicht innerhalb der verschiedenen Gehaltsmodelle. Tarifliche Mitarbeiter baden wesentlich mehr aus als außertariflich bezahlte Mitarbeiter.

Karriere / Weiterbildung

Für jede Fortbildung muss man erst einmal mit dem Vorgesetzten rumdiskutieren obwohl Weiterbildung selbstverständlich und gefördert sein sollte. Entwicklungsmöglichkeiten und Beförderungen sind so la la.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt entspricht nicht zwingend der Ausbildung. Sozialleistungen sind ok.

Arbeitsbedingungen

Klimatisierte Büros, neueste Betriebssysteme, gute Software. Im Winter muckelig warm, im Sommer erträglich, Versorgung mit Wasser und Kaffee.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung, Umweltzertifizierung

Work-Life-Balance

Aufgrund des Gleitzeitmodells sehr gut.

Image

Nach außen hat das Unternehmen wohl immer noch ein gutes Image, vor allem als guter Arbeitgeber. Es ist aber nicht alles Gold was glänzt und was so einige hier vor Abgabe ihrer Bewertung geraucht haben, möchte ich auch haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Dringend etwas für die Motivation der Mitarbeiter tun um die Atmosphäre und die Moral zu heben.

Pro

Pünktliche Gehaltszahlungen, interessantes Aufgabengebiet, engagierter Betriebsrat

Contra

Motivation, Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SCHOTTEL GmbH
  • Stadt
    Spay
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 24 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    50%
    Gut (6)
    25%
    Befriedigend (3)
    12.5%
    Genügend (3)
    12.5%
    3,62
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Schottel GmbH
3,65
25 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
142.840 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.807.000 Bewertungen