Navigation überspringen?
  

SCHROTH Safety Products GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Transport/Verkehr/Logistik
Subnavigation überspringen?

SCHROTH Safety Products GmbH Erfahrungsbericht

  • 02.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Grundsätzlich gut mit deutlich Luft nach oben

3,00

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist meist eine gute.
Man hilft sich gegenseitig und eine nette Umgebung entsteht.

Durch viele Tuscheleien leider öfters die Stimmung.
Viele Arbeiter mit Sprachbariere tragen nicht zum Wohlfühlklima bei.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten handeln den Umständen entsprechend.
Leider wird durch die Betriebsleitung öfters eingegriffen sodass Entscheidungen zweifelhaft sind oder gar unsinnig und kontraproduktiv.
Ideen werden sehr oft als Unsinn vom Betriebsleiter abgetan sodass niemand mehr welche anbringt.
Die Vorgesetzten der verschiedenen Abteilungen sind meist sehr bemüht.

Kollegenzusammenhalt

In der Regel würde ich den Zusammenhalt als gut bezeichnen.
Hier und da gibt es natürlich Reibereien, diese sind anfürchsich nicht weiter schlimm doch durch das Verhalten der Vorgesetzten die Wiederum vom Betriebsleiter und der Geschäftsleitung gelenkt sind entstehen doch schon des öffteren Brandherde.

Interessante Aufgaben

Viel Leistung auf wenig Schultern.
Wärend an einigen Arbeitsplätzen geschufftet wird können anderere eine "ruhige Kugel" schieben.
Soweit möglich hat jeder Mitarbeiter sein "eigenes Fenster" in dem er seine Arbeit verichten kann bzw. einteilen kann. Wichtig ist am Ende des Tages das die Arbeit fertig und gut ist.

Kommunikation

Meist erfährt man Neuigkeiten oder wichtige Dinge über Dritte.

Eine jährliche Ehrung der langfristigen Mitarbeiter findet statt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen, sofern diese möglich sind werden nicht kommuniziert.
Oft geschehen diese auf Eigeninitiative und aus eigener Tasche.

Meist nur Jahresverträge und Zeitarbeiter werden bis zum letzten Moment hingehalten zwecks Übernahme.

Gehalt / Sozialleistungen

Da kein Tarifvertrag für die Firma gilt wird dementsprechen wenig bezahlt.
Höhe des Gehaltes absolut nicht der Qualifikation und der geforderten Leistung entsprechend.

Arbeitsbedingungen

Die meisten Arbeitsplätze sind okay.
Es gibt einige Baustellen doch nach und nach wird daran gearbeitet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll ist ein großes Problem, vieles wird unnötig weg geworfen.

Work-Life-Balance

Urlaub sowie Überstunden können normalerweise ohne größere Probleme genommen werden.
Natürlich wird in den verschiedenen Abteilungen um Absprache gebeten doch dies klappt meist.
Leider ist es in den meisten Abteilungen nicht möglich seine Arbeitszeit flexibler zu gestalten.

Image

Das Image der Firma ist ein gutes, nicht umsonst kann sich Schroth so gut verkaufen.
Je nachdem wen man in der Firma fragt bekommt man unterschiedliche Bilder.
Der allgemeine Ton ist allerdings das mehr aus den Möglichkeiten gemacht werden muss.

Verbesserungsvorschläge

  • -Ideen müssen ernst genommen werden und sofern nicht umsetzbar eine Lösung ausgearbeitet werden. -Neuerungen positiv entgegen stehen anstatt dieses direkt zu boykotieren -Offeneit zum Tarifvertrag

Pro

-gut zu erreichen
-kostenlos Wasser
-gesundheitsfördernde Massnahmen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SCHROTH Safety Products GmbH
  • Stadt
    Arnsberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige