Workplace insights that matter.

Login
Sch├╝├čler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH Logo

Sch├╝├čler-Plan Ingenieurgesellschaft┬á
mbH
Bewertungen

5 von 65 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Kommunikation
kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Sch├╝├čler-Plan ist ein freundlicher gro├čer Betrieb, welchem das Wohl jedes einzelnen Arbeitnehmers wichtig ist.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sch├╝├čler-Plan Ingenieurges. mbH in D├╝sseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- ├╝bertariflicher Lohn
- Lohn wird regelm├Ą├čig angepasst
- im Krankheitsfall Wiedereingliederungsmanagement
- kostenlose Arbeitsplatzbrille
- frisches Obst zwei mal die Woche
- Getr├Ąnke (Wasser und Kaffee kostenlos)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-es fehlt ein offizieller Ansprechpartner nur f├╝r Konstrukteure

Verbesserungsvorschl├Ąge

-Regelung ├ťberstunden ├╝berdenken
-Wochenstunden verringern
-Bezahlter Urlaub

Arbeitsatmosph├Ąre

-Schwarze Schafe gibt es ├╝berall
-freundschaftlicher Umgang

Image

-├╝berwiegend gutes Image
-Abzug f├╝r Wochenstunden und Regelung mit ├ťberstunden

Work-Life-Balance

-sehr flexibel auch bzgl. Mobiles arbeiten
-ein Abzug bzgl. 41h-Woche

Karriere/Weiterbildung

-wiederholende M├Âglichkeiten f├╝r Weiterbildungen
-Akademie vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

-nichts einzuwenden
-├╝berdurchschnittlich
-p├╝nktlich
-Angebote ├╝ber das berufliche hinaus z.B. Rabatte bei diversen Firmen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

-gedruckt wird auch Recycling-Papier
-es wird nur gedruckt wenn auch wirklich notwendig
-BahnCard wird finanziell unterst├╝tzt

Kollegenzusammenhalt

-Gruppenbildung
-dennoch freundlicher Umgang mit jedem

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

-Gleichberechtigung
-jeder einzelne hat die Chance bef├Ârdert zu werden
-das Alter spielt keine ganz so gro├če Rolle, im Vordergrund sind Leistung

Vorgesetztenverhalten

-kaum zu beurteilen, da ich noch nicht in einen Konflikt mit Vorgesetzten geraten bin
-Man hat allerdings immer einen Ansprechpartner (vorhandener Betriebsrat)

Arbeitsbedingungen

-offenes B├╝ro und zum Teil laut
-im Sommer ohne Klimaanlage zu warm

Kommunikation

-vertrauensvoll
-offen
-geduldig

Gleichberechtigung

-pers├Ânliche Erfahrung: als Berufseinsteiger werde ich kaum ernst genommen
-Konstrukteure m├╝ssen sich mehr gefallen lassen als Ingenieure

Interessante Aufgaben

-Aufgabenverteilung ├╝bernimmt Abteilungsleiter
-arbeitet man als Konstrukteur im Team, werden die Aufgaben untereinander zugewiesen

Ein Arbeitgeber, der Sicherheit vermittelt

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Sch├╝ssler-Plan in Frankfurt gearbeitet.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Aktuell auf die Pandemie eingehen - wir sind Bildschirmt├Ąter und k├Ânnten alle in Telearbeit gehen.

Arbeitsatmosph├Ąre

Einige sind "gleicher" - ├ťberstunden: Nicht f├╝r alle - Homeoffice: nicht f├╝r alle - gutes Equipment: nicht f├╝r alle ...

Work-Life-Balance

Bestimmt besser, f├╝r die, die einfach p├╝nktlich gehen.

Kollegenzusammenhalt

Da zeigen sich zum Teil die "Altersgrenzen"

Vorgesetztenverhalten

Ich bin immer f├╝r dich da - au├čer wenn ich nicht da bin-

Kommunikation

Die Kommunikation funktioniert nur "auf der Ebene" - mit Vorgesetzten oft nicht.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Versprechen werden nicht eingehalten, Leistungen nicht anerkannt. Kann das Unternehmen nicht weiterempfehlen.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Sch├╝├čler-Plan Ingenieurges. mbH in D├╝sseldorf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Gesch├Ąftsf├╝hrung vertritt unzeitgem├Ą├če Ansichten und es wird in Vorstellungsgespr├Ąchen geraucht. Ist man jung und weiblich, wird man von der Gesch├Ąftsf├╝hrung nicht ernst genommen. Ich habe meine Stelle gek├╝ndigt, nachdem meine versprochene Gehaltserh├Âhung ausblieb und sich meine Vorgesetze einfach nicht, wie versprochen, daf├╝r einsetzte. Das ist nicht motivierend, geschweige denn fair. Pl├Âtzlich ist dann die Leistung auch nicht ausreichend, was man sich wirklich nicht vorwerfen lassen muss. Hier hat sich wieder einmal best├Ątigt: Niemals auf m├╝ndliche Zusagen verlassen! Auf das Arbeitszeugnis musste ich eine Ewigkeit warten, ob ich es jemals benutzen werde, ist fraglich... Auf meinen Wunsch nach einer Korrektur des Zeugnisses erhielt ich keine Reaktion. Diese Stelle war ein echter Flop, ich kann das Unternehmen definitiv nicht weiterempfehlen. Mein Wechsel war die beste Entscheidung.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Versprechen sollten eingehalten werden, auch wenn sie m├╝ndlich erfolgen. Leistungen sollten anerkannt werden und nicht schlecht geredet werden, sobald der Mitarbeiter versucht, sein Recht durchzusetzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr schlechte Bezahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein habe ich nicht erlebt, schlechter Umgang mit Mitabeitern

Vorgesetztenverhalten

Unzeitgem├Ą├č, chauvinistisch

Kommunikation

Sehr schlecht, wenn Versprechen nicht eingehalten werden


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Keine schlechte Wahl, aber man sollte auch nicht allzu viel erwarten.

3,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Sch├╝├čler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Akquisition funktioniert. Um Besch├Ąftigung muss man sich keine Sorgen machen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mit zunehmender Unternehmensgr├Â├če hat das Interesse an den einzelnen Mitarbeitern nachgelassen.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Bessere Kommunikation. Wieder mehr Interesse an den einzelnen Mitarbeitern zeigen. Entwicklungsperspektiven aufzeigen und einhalten.

Arbeitsatmosph├Ąre

Kommt drauf an. In einigen Gro├čprojekte ist die Stimmung nicht allzu gut.

Image

Letztendlich kocht man aber auch nur mit Wasser...

Karriere/Weiterbildung

Zertifizierungen, Schulungen etc. werden angeboten. Eine geplante Weiterentwicklung von Mitarbeitern ist aber nicht zu erkennen.

Vorgesetztenverhalten

Neutrale Bewertung, da personenabh├Ąngig. Grunds├Ątzlich war ich zufrieden. Die Kommunikation k├Ânnte besser sein.

Arbeitsbedingungen

Grunds├Ątzlich in Ordnung. Oft aber auch ein zu hohes Arbeitspensum.

Kommunikation

Beschr├Ąnkt sich im Wesentlichen auf die allj├Ąhrliche Mitarbeiterversammlung. Ansonsten bekommt man als normaler Angestellter nicht allzu viel mit.


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

in angenehme Atmosph├Ąre an spannenden Projekten arbeiten

4,2
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sch├╝├čler-Plan Ingenieure in Berlin gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Teamplayer, anders sind Projekte in der Gr├Â├čenordnung auch nicht zu bewerkstelligen

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

es gibt eine gro├če Anzahl von Kollegen ├╝ber 45, die im Unternehmen respektiert werden und ihre Erfahrungen an j├╝ngere Kollegen weitergeben

Vorgesetztenverhalten

Erwartungen und Aufgaben werden klar kommuniziert; konstruktives Feedback; R├╝ckmeldungen der Mitarbeiter werden ber├╝cksichtigt

Kommunikation

offene und ehrliche Kommunikation mit klaren Meldehierarchien

Interessante Aufgaben

tolle Mischung aus bew├Ąhrten Wissen anwenden und neue Herausforderungen meistern; eigenverantwortliches Arbeiten wird gesch├Ątzt


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen