Schütze AG als Arbeitgeber

Schütze AG

Viel Transparenz

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Transparenz und Kommunikation.Alles kann gefragt werden. Von der wirtschaftlichen Lage bis zu Veränderungsideen. Selbst das Vorstandsgehalt ist transparent. Falls sich jemand nicht traut,gibt es einen anonymen Melde-/ Nachfragekanal und die Mitarbeiterbefragungen.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kolleginnen und Kollegen.Alle kann man jederzeit fragen und sind hilfsbereit. Immer auf Augenhöhe. Hier arbeite ich gern.

Kommunikation

Jeden Montag berichtet der Vorstand über aktuelle Themen.Dort können auch alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Fragen stellen.

Kollegenzusammenhalt

Auch zu Corona gibt es trotz HomeOffice virtuellen Austausch wie gemeinsam Kaffeetrinken.

Work-Life-Balance

Viele Möglichkeiten und Flexibilität. Überstunden können anfallen,sind aber auch wieder abbaubar.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe es stets nur gut erlebt. Sehr offen und wertschätzend.

Interessante Aufgaben

Die Tätigkeiten sind vielfältig und auch Verantwortung wird übertragen.

Gleichberechtigung

Darauf wird stark geachtet.

Arbeitsbedingungen

Sind sehr gut.Auch zu Corona wurden Umfragen gestartet um zu erfahren was gebraucht wird und wie es allen geht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vielfältiges Programm: von Möbeln aus nachhaltigem Material bis hin zu JobRad- Förderung.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich halte es für sehr fair

Karriere/Weiterbildung

Es gibt verschiedene Schulungsmöglichkeiten. Auch zwischen den Abteilungen kann gewechselt werden.


Umgang mit älteren Kollegen

Image