Schütze AG als Arbeitgeber

Schütze AG

113 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

113 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

104 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Schütze AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Toller Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jedes Projekte, dass wir begleiten macht Sinn und hat einen Mehrwert. Es wird niemand über den Tisch gezogen und alle wollen für den Kunden die bestmögliche Lösung erreichen.

Verbesserungsvorschläge

nur Kleinigkeiten, die aber auch schon umgesetzt werden.

Arbeitsatmosphäre

Jedem wird so viel Verantwortung gegeben, wie er möchte.

Image

Wir machen Deutschland digital!

Work-Life-Balance

Die Vorgesetzten achten sehr stark auf die Einhaltung der Regelarbeitszeit. Überstunden müssen abgebummelt werden. Firmen- und Mitarbeiterevents ermöglichen auch einen Austausch unabhängig von der alltäglichen Arbeit mit den Kollegen

Karriere/Weiterbildung

Neben einem breiten Schulungs-Katalog werden auch individuelle Coachings angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Besser geht immer. ;)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird sehr groß geschrieben. Bio-Seifen auf den Sanitär-Einrichtungen, Verzicht auf Fleisch bei Firmenveranstaltungen und vieles mehr.

Kollegenzusammenhalt

Jeder packt an, wenn es eng wird, damit das beste Ergebnis in der höchstmöglichen Qualität geliefert werden kann.

Vorgesetztenverhalten

offene, transparente Kommunikation der Vorgesetzten, die auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Mitarbeiters eingeht

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros mit aktueller IT-Ausstattung. Wenn was fehlt, wird es meist unkompliziert und schnell beschafft.

Kommunikation

offene und sehr frühe Kommunikation durch den Vorstand bei wichtigen Entscheidungen

Gleichberechtigung

Wird sehr groß geschrieben und auch ernst genommen.

Interessante Aufgaben

Spannende Projekte, Jeder hat die Möglichkeit auch mal über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken.


Umgang mit älteren Kollegen

Ein super Arbeitgeber - auch in Zeiten von Corona

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

freundlich, sehr hilfsbereiter Zusammenhalt unter den Kollegen

Work-Life-Balance

nach Rücksprache sehr gute Vereinbarkeit zwischen privaten und beruflichen Verpflichtungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sehr gute Imitativen, wie die Ausstellung von Mitarbeitergutscheinen für lokale Einrichtungen, die durch Corona betroffen sind

Kollegenzusammenhalt

offener, freundlicher Zusammenhalt über alle Hierarchiestufen

Vorgesetztenverhalten

regelmäßige Feedbackgespräche sowie zeitnahe, direkte Rückmeldungen zu Fragen

Kommunikation

immer ein offenes Ohr, auch standortübergreifend, digital wie analog


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber mit vielen Benefits und Familiärem Umfeld

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

HomeOffice funktioniert tadellos und es gibt Unterstützung, wenn benötigt, sei es mit Technik oder Familienorientierten Arbeitszeiten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es gibt keine Kritikpunkte, ich fühle mich bestens umsorgt.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles so beibehalten.

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich wohl und es macht spaß hier zu Arbeiten.

Image

Von den Kunden geschätzt und durch Sozialmedia wird für weitere Verbesserungen in der Bekanntheit gesorgt.

Work-Life-Balance

Auch wenn mal Überstunden anfallen sollten, können Sie eigenständig abgebaut werden.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen werden intern ausgeführt oder auch für extern Bezahlt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt, könnte aber ruhig noch nachgebessert werden. Kein Inflationsausgleich bisher.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr auf Nachhaltigkeit geachtet und auch für Spenden und Hilfen an Bedürftige wird gedacht.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hat immer ein offenes Ohr.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder wird gleich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr und bis zum Vorstand immer ansprechbar.

Arbeitsbedingungen

Beste Möglichkeiten sich voll einzubringen, auch wenn was fehlen sollte kann man darüber sprechen.

Kommunikation

Auch standortübergreifend keine Probleme.

Gleichberechtigung

Charta der Vielfalt und Geschlechterneutral in allen Positionen.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer wieder neue Herrausforderungen.

Familie und Beruf gehen hier Hand in Hand

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Regelmäßige Videos und eine top Versorgung mit allem notwendigen Equipment zuhause.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Wirklich nichts.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Macht einfach weiter so!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Flexibel, spannend und wertschätzend!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Neben den CarePakete für Mitarbeiter, die das Arbeiten im Home Office so gut wie möglich remote ermöglichen sollten, möchte ich auch besonders loben, dass es für jeden Mitarbeiter eine anonyme Online-Umfrage gab, wo bewertet wurde, wie das Home Office bei den Mitarbeitern ankommt, was einem fehlt, was vielleicht besser ist als vorher etc. Hieraus leitet der Vorstand weitere Maßnahmen ab und hat einige bereits vorgestellt, um auch hier auf die Bedürfnisse der "Schützen" zu reagieren. Wirklich toll!

Image

Ich habe bislang seitens der Kunden durchweg positives gehört.

Karriere/Weiterbildung

Da ich noch relativ am Anfang stehe, kann ich nur sagen, was ich bisher wahrgenommen habe. Schütze bietet für jeden Mitarbeiter Schulungen an. Stärken des Einzelnen werden versucht entsprechend einzusetzen und ich wurde eingestellt, obwohl ich nebenher eine Weiterbildung mache, die bestimmte feste Zeiten mit sich bringt. Ich habe es bisher bei vorherigen Arbeitgebern nicht erlebt, dass auf "Privates" so viel Rücksicht genommen und Weiterbildung so gewertschätzt wird wie bei Schütze.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Berlin in diesem Bereich mit all den Benefits bin ich sehr zufrieden. Da die Gehälter transparent sind, weiß man auch, was einen erwartet.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt keine Rolle. Es geht vielmehr um Authentizität, und ein bisschen Motivation sollte man auch mitbringen. Auch nicht "geradlinige" Biographien sind gern gesehen, das durfte ich selbst erfahren.

Kommunikation

Bei uns gilt nicht "egal ein anderer macht das schon", sondern wir packen alle an und spielen uns wechselseitig zu, springen auch mal für jemand anderen ein, wenn Kapazitäten frei werden und ein anderer verhindert ist. Dadurch kann es vorkommen, dass auch mal die ein oder andere Information nicht übermittelt wird, was in diesem agilen Kontext aber auch nicht verwundern muss. Ich erlebe das als Ausnahme. Man hat trotz allem einen offenen Austausch über die Teams hinaus und der Vorstand kommuniziert einmal wöchentlich mit allen im Montagsmeeting über das Wichtigste. Es gibt seit Corona für alle im Home Office auch sehr witzige und ermutigende Videobotschaften vom Vorstand, die die Gemeinschaft auch in der aktuellen Lage erlebbar machen und verbinden. Daher auch hier fünf Punkte.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein super Arbeitgeber mit tollen Kollegen!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr gutes Krisenmanagement. Es wird viel Sicherheit ausgestrahlt, alle Entwicklungen und Entscheidungen werden transparent (mindestens wöchentlich) dargelegt!
Uns wurden weiterhin große Bildschirme, Tastaturen, Stühle für das Home Office bereitgestellt.

Kollegenzusammenhalt

Wir können uns immer aufeinander verlassen und in stressigen Zeiten unterstützen wir uns immer gegenseitig!

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, ergonomische Stühle, Technik auf neustem Stand


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Alle für eine(n) und eine(r) für alle!

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Eigentlich möchte ich hier eher eine generelles Lob aussprechen: die Situation wird meines Erachtens nach ziemlich gut gemanagt!

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Wir lernen gerade in Sachen Kommunikation dazu, was wir auch nach der Corona-Situation optimieren können und beibehalten sollten.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Kaum: wir arbeiten seit Wochen dezentral von daheim und sind hierfür technisch bestens ausgestattet. Das was fehlt wurde (sofern möglich) beschafft und/oder zur Verfügung gestellt.
Die Kommunikation über die Corona-Situation sowie die direkten/indirekten Auswirkung auf das Geschäft(smodell) ist transparent und findet regelmäßig statt.

Arbeitsatmosphäre

Hier bringt sich jede(r) ein!

Work-Life-Balance

Work hard, play hard: ja, aber - Familie und Freizeit/Erholung kommt niemals zu kurz!

Karriere/Weiterbildung

Karriere: hier ist eher Stillstand zu verzeichnen.
Weiterbildung: wird immer unterstützt und auch finanziert.

Gehalt/Sozialleistungen

Beim Gehalt sind leider deutliche Einschnitte zu machen, damit man in den Genuss der hier vorbildlich umgesetzten Work-Life-Balance kommt

Kollegenzusammenhalt

Getreu dem Motto der Musketiere: alle für eine(n) und eine(r) für alle!

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen heißt bei uns Ü40 ;-)

Vorgesetztenverhalten

Siehe Kommunikation - so manche Entscheidung scheint nicht konsequent bis zum Ende durchdacht und nicht immer transparent kommuniziert.

Kommunikation

Könnte besser laufen, es wurden aber bereits Maßnahmen ergriffen die Kommunikation zu optimieren.

Interessante Aufgaben

Allemal: es gibt immer wieder neue und spannende Herausforderungen!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Anspruchsvoller aber sehr guter Arbeitgeber!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Gute Kommunikation, gute Hilfestellung

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Sehe aktuell keine Chance die Situation besser zu handhaben.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Fühle mich angemessen informiert und technisch wie organisatorisch gut ausgestattet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Souveränes Krisenmanagement

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr gute Kommunikation, klare Ansagen, verantwortungsbewusste Entscheidungen, ruhige besonnene Führung. Guter Kollegenzusammenhalt. Die Firma gibt in diesen Krisenzeiten tatsächlich auch seelischen Halt.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Der Arbeitgeber sollte die Chance nutzen eine digitale Firmenkultur zu etablieren. Es gibt wöchentliche Meetings, welche gerade in diesen turbulenten Zeiten eine gute Struktur geben und die Mitarbeiter*innen aktiv und motiviert zu halten. Von diesen Meetings bräuchte es meiner Meinung nach mehr (evtl. täglich).

Gleichberechtigung

Nimmt Diversität sehr ernst, hat aber bezüglich Repräsentation noch einen ganzes Stückchen Weg vor sich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Angenehmer Arbeitgeber, der viel Wert auf Qualität in der Arbeit legt

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Schütze AG in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde zügig auf die sich verändernde Situation reagiert und stets kommuniziert. Alle geben sich große Mühe das Beste aus der Situation zu machen. Chapeau!

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist super und auch die Ausstattung zum Arbeiten passt. Einzig Rückzugsmöglichkeiten für Telefonate / digitale Meetings / konzentriertes Arbejten fehlten

Work-Life-Balance

Hier wird großen Wert darauf gelegt, dazu gibts flexible Arbeitszeiten. Überstunden sollen vermieden werden

Karriere/Weiterbildung

Stimmt im Großen und Ganzen. Leider wurden Soft-Skill-Schulungen für die man sich eingetragen hat aus dem Programm genommen. Schade - ich hätte gern die Chance genutzt!

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu anderen Arbeitgebern unterm Durchschnitt, dennoch fair.
Dafür gibt es aber andere Faktoren, welche die Schütze AG zu einem attraktiven Arbeitgeber machen. Insbesondere möchte ich hier die Gehaltstransparenz loben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CSR-Maßnahmen werden nicht nur auf Social Media gepostet, sondern aktiv gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Wunderbares Team. Auch schwierige Situationen bewältigte man nie allein und hat immer Unterstützung bekommen.

Vorgesetztenverhalten

Generell nachvollziehbar, dennoch ist die persönliche Perspektive manchmal eine andere.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut und werden ständig verbessert

Kommunikation

Jede Woche wird man über alles wichtige informiert. Auch im Team läuft die Kommunikation. Hin und wieder bekommt man aber Dinge durch „Buschfunk“ mit.

Gleichberechtigung

Das Unternehmen legt großen Wert auf die Gleichstellung

Interessante Aufgaben

Aufgaben in dem Bereich wo ich war, entsprachen dem was ich mir vorgestellt habe. Zusätzlich gab es Zeit sich im Themengebiet weiter zu bilden.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Mehr Bewertungen lesen