Navigation überspringen?
  

Schum Euroshopals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Schum Euroshop Erfahrungsbericht

  • 13.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Hat sehr viel Spaß gemacht

3,78

Arbeitsatmosphäre

Es war ein sehr großer Druck von oben bezüglich der Ordnung in der Filiale und im Lager. Natürlich musste man wie überall anpacken und auch zügig arbeiten. Aber ich denke, dass man selbst auch gerne in einer ordentlichen Filiale arbeitet und diese auch gern ordentlich hält. Daher empfand ich den Druck nicht als zu schlimm.

Vorgesetztenverhalten

Mit allen Vorgesetzten gab es keine Probleme. Ein offenes Ohr war immer da und wenn man auch mal privat etwas hatte, wurde mit Veratändnis darauf eingegangen. Ich habe da sehr viel Glück gehabt. Denn BZL war wirklich hervorragend.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Filiale waren wir lediglich zu dritt. Und das war dementsprechend sehr schön zu arbeiten. Wir haben uns gut verstanden und ich hatte sehr großen Spaß an der Arbeit.

Interessante Aufgaben

Es waren die täglichen Aufgaben einer Verkäuferin. Die Aufgaben sind nicht langweilig, aber auch nicht aufregend.

Kommunikation

Die Kommunikation war hervorragend. Sowohl mit BZL als auch mit anderen Filialen. Es war stets Hilfe da, wenn ein Problem aufgetaucht ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf ältere Kollegen wurde gut eingegangen und Rücksicht genommen. Wenn man es nicht geschafft hat, dann brauchte die Kollegin das nicht machen. Positiv für die Kollegin, dass so viel Rücksicht genommen wurde, allerdings mussten all diese Aufgaben trotzdem bewältigt werden, was dann der Rest übernehmen musste. Eine gute Bewertung meinerseits gibt es trotzdem, da wie erwähnt eine hohe Rücksicht genommen wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Üblicher Lohn einer Verkäuferin. Da darf man natürlich nicht allzu viel erwarten.

Arbeitsbedingungen

Leider keine Klimaanlage. Was aber auch den Umständen gegeben ist, wo die Filiale ist und ob es überhaupt möglich ist eine zu haben.
Im Winter hat man wenn es zu kühl ist kleine Heizungen bekommen. So fror man nicht an der Kasse. Daher wirklich bestens.

Work-Life-Balance

Trotz Teilzeitstelle war ich jeden Monat mit einem Plus von 30 Stunden raus. Das konnte man nicht mal mehr abbummeln, denn es sammelte sich dann direkt wieder neue Stunden an. Leider waren wir viel zu wenige Kräfte in der Filiale, aber dies hat sich mittlerweile auch geändert.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    schum euroshop
  • Stadt
    Halle (Saale)
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf