Navigation überspringen?
  

Schweiger GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
Schweiger GmbHSchweiger GmbHSchweiger GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    44.444444444444%
    Befriedigend (3)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    22.222222222222%
    2,73
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Schweiger GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,73 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Vorschläge der Mitarbeiter werden selten angenommen, Lob gibt es nicht und Kommunikation zwischen den Abteilungen findet kaum statt.

Vorgesetztenverhalten

Es wurde von Arbeitgeberseite einst in einem persönlichen Gespräch moniert, dass die Monteure nur alte Autos fahren würden und das bei den Kunden schlecht ankommt. Jedoch ist der Verschleiß am Auto zu hoch für einen Neuwagen.

Ein Verantwortlicher forderte mich in einem Gespräch mal zu einer Diät auf und forderte, ich "sollte Sport machen", auch er war offensichtlich kein Kostverächter.

Ein Lob für gute Arbeit, oder eine Bewertung der Arbeit am Einsatzort gab es keine.

Bei Problemen wurden vielmehr Verantwortliche gesucht anstatt eine schnelle Veränderung auszuarbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Es gab zwar teils Zusammenhalt im Team, jedoch kam es ständig zu Konflikten, Grabenkämpfen und in machen Bereichen wurde aktiv gegeneinander mit der Ellenbogenmentalität gearbeitet.

Interessante Aufgaben

Die Tätigkeiten waren sehr abwechslungsreich und man hatte vor Ort auch die Möglichkeit selbst zu organisieren und alles selbstständig einzuteilen, allerdings war am Abend nur die körperliche Müdigkeit gegeben, geistig wurde man kaum gefördert.

Auch wurde es anders umgesetzt als anfänglich versprochen.

Kommunikation

Manchmal stellte sich die Frage, ob Kommunikation überhaupt existiert.
Informationen wurden teils gezielt zurückgehalten, Versprechungen waren nur Lockmittel und wurden sehr selten eingehalten.

Die Meinung der Arbeiter interessiert überhaupt nicht, wenn diese total gegen den Strich geht wird der Angestellte einfach entfernt aus dem Team, was die Unternehmung nicht mal ohne Rechtschreibfehler kann.
Somit verliert das Unternehmen viele fähige Angestellte.

Karriere / Weiterbildung

Verschiedene Weiterbildungskurse wurden immer wieder angeboten und umgesetzt, jedoch durfte es nicht zu teuer sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist unterdurchschnittlich und Sozialleistungen (wie Altersvorsorge) sind für Angestellte nicht vorhanden, auch Zuschläge werden nur versprochen, jedoch nicht umgesetzt. Auch Möglichkeit zum Aufstieg oder Prämien gibt es nicht, bzw. gibt es vermutlich schon, wenn man denn oben im Unternehmen ist.

Arbeitsbedingungen

Immer wieder fehlten gängige Werkzeuge vor Ort und zum Teil wurden die Aufgaben fehlerhaft angegeben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen wirbt zwar mit den Schlagwörtern Respekt, Vertrauen, Menschlichkeit und Verantwortung, jedoch muss die Frage gestellt werden, wem gegenüber dies zur Geltung kommen darf?

In einem Unternehmen, welches Angestellte als Gewinnminderung in seiner Bilanz betrachtet fehlt aus meiner Sicht die Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern, auch die Installation von Peilsendern in Firmenautos ist nicht nur eine moderne Art der Arbeitnehmerüberwachung, sondern stellt die Frage wer mit "Vertrauen" gemeint ist?
Das Schlagwort "Respekt" könnte man gelten lassen, wenn man Kritik von Seiten der Angestellten annehmen würde und diese endlich Verwendung in einer selbstkritischen Reflektion fänden, dem ist aber leider nicht so, lieber werden kritische Stimmen aus dem Unternehmen entfernt.

Zu guterletzt darf ich noch ein Augenmerk auf die "Menschlichkeit" im Unternehmen legen, die in Anbetracht dessen, dass die Firma Gewinne durch Monteure erwirtschaftet, die beim Kilometergeld und zum Teil bei Spesen das Nachsehen haben müssen.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance wird als sehr schlecht meinerseits bewertet, da im Außendienst verlangt wurde lediglich jedes zweite Wochenende nur in die Heimat zu fahren und nach einer Heimfahrt am Freitag wurde verlangt am Sonntag vor der Arbeitswoche am Einsatzort anzureisen, ohne dass die Fahrzeiten vergütet worden wären. Der Sonntag war häufig ruiniert. Die Fahrzeiten wurden im übrigen generell nur mit 50 Prozent Arbeitszeit angesetzt und sehr häufig erfolgte diese mit dem privaten Auto mit Klometergeld.

Ein normales Familienleben oder Freundschaften sind unmöglich

Verbesserungsvorschläge

  • Kritik von Arbeitnehmern verstehen und im Dialog lösen, Kommunikation ausbauen, Angestellte belohnen für gute Leistung (Bewertungssystem installierten?)

Contra

Viele Mitarbeiterwechsel, der Führungswechsel im Unternehmen ist misslungen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Schweiger GmbH
  • Stadt
    Sauerlach
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 18.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

...kommt auf die Abteilung drauf an.

Interessante Aufgaben

...kommt auf die Abteilung drauf an.

Karriere / Weiterbildung

Nein, das könnte Geld kosten!!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Schweiger GmbH
  • Stadt
    Sauerlach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 21.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Schweiger GmbH
  • Stadt
    Sauerlach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    44.444444444444%
    Befriedigend (3)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    22.222222222222%
    2,73
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Schweiger GmbH
2,56
10 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,37
39.634 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.670.000 Bewertungen