Navigation überspringen?
  

Scopevisio AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Scopevisio AG Erfahrungsbericht

  • 04.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Aufstrebendes Unternehmen mit wirklich guter Basis und hervorragenden Gestaltungsmöglichkeiten und Perspektiven

4,54

Arbeitsatmosphäre

Es wird gefordert, aber auch gefördert. Eigeninitiative ist willkommen und wird honoriert.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist meiner Meinung nach gut, wird jedoch teilweise durch "zu viel gleichzeitig auf dem Zettel" beeinflusst.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter Kollegen ist m.E. sehr gut, kann aber abteilungsübergreifend noch gesteigert werden.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall!

Kommunikation

Gut, aber ausbaufähig.

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten sind gegeben, werden jedoch eher auf Nachfrage angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Meiner Meinung nach überdurchschnittlich!

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Im großen und ganzen gut, aber in Details sicher noch ausbaufähig.

Work-Life-Balance

Top Arbeitsumfeld und faire Arbeitszeitregelung!

Image

Scopevisio könnte sich noch mehr als innovativer state-of-the-art Cloud-Softwareanbieter positionieren und die Marke noch bekannter machen.

Verbesserungsvorschläge

  • Gezielt Weiterbildung anbieten und/oder Selbststudium fördern und unterstützen (zeitlich, inhaltlich, monetär)

Pro

Atmosphäre, Arbeitsbedingungen, Ausstattung, Lage/Infrastruktur

Contra

teilweise etwas "top-down" - noch mehr Mitwirkung einfordern und fördern!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin / Mitarbeiter, meines Erachtens eine sehr fundierte und für mich nachvollziehbare Bewertung. Vielen Dank dafür. Die Kritik mit dem "gleichzeitig zu viel wollen" ziehe ich mir selbst an. Ja, das ist eine große Schwäche von mir, die ich auch nicht wirklich in den Griff bekomme. Da hast Du recht und ich treibe uns auch gerne funktional und innovativ nach vorne - häufig wahrscheinlich etwas zu viel. Das Thema Kommunikation ist ein Dauerbrenner. Zumindest hast Du uns hier nicht zerrissen. Wir arbeiten wirklich hart daran zunehmend besser zu kommunizieren und zu erläutern. Bei dem Punkt versuche ich auch persönlich immer besser zu werden. Ich muss zugeben, Deine "leichte" Kritik ist aber ebenfalls berechtigt. Beim Thema Umwelt- und Sozialleistungen haben wir m.E. bereits viel gemacht. Grade auch die Umwelt ist mir sehr wichtig und wir haben die Rohmühle vor Jahren bereits an die Geothermie angeschlossen, außerdem Elektroladestationen in die TG gesetzt, über die GLT die Raumtemperaturen im Sommer und Winter umweltfreundlich optimiert oder bei den Sozialleistungen eine Nettolohnoptimierung eingeführt, eine Nullbock-Carte herausgegeben sowie die Möglichkeit eBikes über die Firma unterstützt zu kaufen. Wir werden auch im nächsten Jahr noch mit einem tollen Angebot auf die Mitarbeiter zukommen, die dann weitere Leistungen in unserer Invite Group sehr kostengünstig nutzen können. Wir bleiben hier am Ball. Auch verspreche ich, wir werden bei der Positionierung der Scopevisio als innovativer Multi-Tenant Cloud Business Application Provider hart arbeiten. Danke für Dein Feed Back und gerne binden wir Dich und alle Mitarbeiter stärker ein, um unser gemeinsames Unternehmen noch besser zu entwickeln. Viele Grüße

Dr. Jörg Haas
Gründer