Workplace insights that matter.

Login
Scopevisio AG Logo

Scopevisio 
AG
Bewertung

Gutes Produkt, allerdings keine klare Strategie-heute so, morgen anders! Wirtschaftlich nicht recht zu fertigen...

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

direkte Kommunikation findet nicht statt - keine Vorbildfunktion


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Jörg Haas, Gründer
Jörg HaasGründer

Liebe/Lieber Ex-Scopevisio Mitarbeiter,

wir würden uns sehr freuen wenn du dich mit uns in Verbindung setzt und einfach mal rückblickend ein Feedback an deinen Teamleiter (oder wer auch immer der richtige Adressat ist) geben könntest. Wir nehmen uns auf jeden Fall Zeit dafür und wollen uns einfach verbessern. Natürlich können wir das nicht erwarten, aber ein Treffen auf einen Kaffee (im Moment auch Corona-Safe gerne virtuell) wäre schon eine sehr tolle Geste für uns.

Wir möchten an uns arbeiten und brauchen dein Feedback dafür. Wir garantieren dir hiermit auch noch mal, dass nicht absichtlich geschehen ist, was in die Richtung "Fehlende Einbindung, mangelnde Kommunikation und Einbindung" geht. Aber trotzdem haben wir vielleicht nicht genug kommuniziert und auch nicht geschafft von allen Erfahrungen der Mitarbeiter zu partizipieren. Trotzdem versuchen wir das natürlich permanent und geben uns dabei auch größte Mühe.

Wir würden auch jetzt immer noch sehr gerne und sehr kritisch die von dir genannten Defizite der Vergangenheit durchleuchten. Das wir Fehler machen ist klar. Ein paar Dinge im Business und im Produktgeschäft sind schwer vorauszuplanen und damit sind wir nicht alleine. Ich finde auch, dass wir im Vergleich in der Scopevisio ganz normale Menschen sind und auch Dinge richtig machen und andere vielleicht nicht. Aber wir müssen auch einfach mal Dinge ausprobieren und schauen wie gut diese intern und auch extern im Markt umsetzbar sind.

Es ist immer wirklich unschön und auch menschlich immer total blöd wenn man mit Frustrationen oder schlichtweg unzufrieden auseinander geht. Wir wollen manchmal ein wenig zu viel und selbstverständlich machen wir nicht immer alles optimal. Die Strategie eine sehr gute, integrierte, offene und faire Unternehmenssoftware für unsere Kunden zu bauen ist sicherlich richtig. Bei den einzelnen Features wird man manchmal von der Komplexität und den sogenannten "Kleinigkeiten" die bei der Implementierung auftreten überrascht oder sogar wortwörtlich erschlagen. Trotzdem haben wir eine klare Roadmap von Dingen die wir noch in unseren Softwaresystemen implementieren wollen. Damit das klappt, müssen wir aber auf allen Ebenen Top-Leistungen erbringen denn ....

... die Softwareentwicklung einer hoch funktionalen ERP-Applikation ist einfach schwierig. Das bedeutet immer harte anstrengende Arbeit auch bei der Umsetzung und es ist wirklich nicht immer einfach, dabei einen durchgehenden analytischen Kopf zu behalten. Deswegen versuchen wir uns auch immer permanent bei der Produktstrategie zu verbessern ... aber bitte helfe hier noch mit und mach das bitte auch in deinen persönlichen Feedback. Vielleicht hast du auch schon jede Menge gute Ideen geäußert und vorgeschlagen. Hier muss man manchmal bei uns ein wenig hartnäckig sein, damit die Initiativen dann irgendwann durch die begrenzte Ressource der Entwicklung umgesetzt werden.

Hoffentlich bis bald auf einen Feedback-Kaffee.

Deine Scopevisio
Stepan Rutz für die Entwicklung
Jörg Haas Gründer