Navigation überspringen?
  

Scopevisio AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Scopevisio AG Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,61
Vorgesetztenverhalten
3,57
Kollegenzusammenhalt
3,89
Interessante Aufgaben
3,89
Kommunikation
3,07
Arbeitsbedingungen
3,89
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,58
Work-Life-Balance
3,89

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,29
Karriere / Weiterbildung
3,36
Gehalt / Sozialleistungen
3,57
Image
3,52
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 20 von 28 Bewertern Homeoffice bei 14 von 28 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 10 von 28 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 10 von 28 Bewertern Barrierefreiheit bei 7 von 28 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 5 von 28 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 28 Bewertern Coaching bei 5 von 28 Bewertern Parkplatz bei 15 von 28 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 15 von 28 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 12 von 28 Bewertern Firmenwagen bei 12 von 28 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 16 von 28 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 15 von 28 Bewertern Internetnutzung bei 16 von 28 Bewertern Hunde geduldet bei 3 von 28 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Es wird gefordert, aber auch gefördert. Eigeninitiative ist willkommen und wird honoriert.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist meiner Meinung nach gut, wird jedoch teilweise durch "zu viel gleichzeitig auf dem Zettel" beeinflusst.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter Kollegen ist m.E. sehr gut, kann aber abteilungsübergreifend noch gesteigert werden.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall!

Kommunikation

Gut, aber ausbaufähig.

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten sind gegeben, werden jedoch eher auf Nachfrage angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Meiner Meinung nach überdurchschnittlich!

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Im großen und ganzen gut, aber in Details sicher noch ausbaufähig.

Work-Life-Balance

Top Arbeitsumfeld und faire Arbeitszeitregelung!

Image

Scopevisio könnte sich noch mehr als innovativer state-of-the-art Cloud-Softwareanbieter positionieren und die Marke noch bekannter machen.

Verbesserungsvorschläge

  • Gezielt Weiterbildung anbieten und/oder Selbststudium fördern und unterstützen (zeitlich, inhaltlich, monetär)

Pro

Atmosphäre, Arbeitsbedingungen, Ausstattung, Lage/Infrastruktur

Contra

teilweise etwas "top-down" - noch mehr Mitwirkung einfordern und fördern!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin / Mitarbeiter, meines Erachtens eine sehr fundierte und für mich nachvollziehbare Bewertung. Vielen Dank dafür. Die Kritik mit dem "gleichzeitig zu viel wollen" ziehe ich mir selbst an. Ja, das ist eine große Schwäche von mir, die ich auch nicht wirklich in den Griff bekomme. Da hast Du recht und ich treibe uns auch gerne funktional und innovativ nach vorne - häufig wahrscheinlich etwas zu viel. Das Thema Kommunikation ist ein Dauerbrenner. Zumindest hast Du uns hier nicht zerrissen. Wir arbeiten wirklich hart daran zunehmend besser zu kommunizieren und zu erläutern. Bei dem Punkt versuche ich auch persönlich immer besser zu werden. Ich muss zugeben, Deine "leichte" Kritik ist aber ebenfalls berechtigt. Beim Thema Umwelt- und Sozialleistungen haben wir m.E. bereits viel gemacht. Grade auch die Umwelt ist mir sehr wichtig und wir haben die Rohmühle vor Jahren bereits an die Geothermie angeschlossen, außerdem Elektroladestationen in die TG gesetzt, über die GLT die Raumtemperaturen im Sommer und Winter umweltfreundlich optimiert oder bei den Sozialleistungen eine Nettolohnoptimierung eingeführt, eine Nullbock-Carte herausgegeben sowie die Möglichkeit eBikes über die Firma unterstützt zu kaufen. Wir werden auch im nächsten Jahr noch mit einem tollen Angebot auf die Mitarbeiter zukommen, die dann weitere Leistungen in unserer Invite Group sehr kostengünstig nutzen können. Wir bleiben hier am Ball. Auch verspreche ich, wir werden bei der Positionierung der Scopevisio als innovativer Multi-Tenant Cloud Business Application Provider hart arbeiten. Danke für Dein Feed Back und gerne binden wir Dich und alle Mitarbeiter stärker ein, um unser gemeinsames Unternehmen noch besser zu entwickeln. Viele Grüße

Dr. Jörg Haas
Gründer

Wie ist die Unternehmenskultur von Scopevisio AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 04.Sep. 2019 (Geändert am 28.Sep. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Team ist unglaublich toll. Viele sind bereits seit Jahren in der Entwicklung und sind klasse Entwickler. Was mich immer wieder beeindruckt wie hoch das fachliche Wissen im Team ist, ob in Sachen Technologie, Coden oder auch betriebswirtschaftlich.
Ich arbeite super gerne dort.

Vorgesetztenverhalten

Wurde in letzter Zeit immer besser. Die ehemalige Vertriebs- und Marketingleitung musste einfach gehen. Gut das dieses Zeitalter hinter uns liegt.
Die Vorgesetzten haben m.E. inhaltliche Ahnung und der Entwicklungschef ist großartig. Leider hat er zu viel um die Ohren und damit viel zu wenig Zeit für jeden Einzelnen.

Kollegenzusammenhalt

Ich kenne keinen der gut 100 Kollegen, den ich nicht mag. Auch der Zuwachs in 2019 wurde toll integriert. Hier ist eine Mannschaft die zusammen hält und gemeinsam feiern kann.

Interessante Aufgaben

Super interessant und modern. Grade die neuen Technologien im Bereich Javascript, Typescript, NPM, Cordova, Sass, Webpack, Loadash, Vue.js, Gatsby.js, Node.js usw. lassen noch vieles bei der Scopevisio erwarten.

Kommunikation

Veranstaltungen wie die letzte Mitarbeiterversammlung sind sehr informativ und klasse (das Sommerfest noch besser). Weiter so.
Außerdem hat mir der ScopeUnityDay viel gegeben. Eine Anwenderveranstaltung die auch sehr informativ für die Mitarbeiter war. Das hat mir wirklich gefallen.

Gleichberechtigung

alle sind gleich und keiner ist gleicher. Die Mädels sind häufig tapfer als wir Jungs.

Umgang mit älteren Kollegen

tadellos

Karriere / Weiterbildung

Mittlerweile wird immer mehr für eine Weiterbildung gemacht. Auch soll es eine Führungsförderung geben. Mal sehen was da noch alles kommt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kann immer besser sein, aber objektiv ist alles in Ordnung. Ich denke durch die Bank hinweg gibt es bei uns keine Kritik am Gehalt. Soweit ich es beurteilen kann, sind alle dem Grunde nach zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Dies kann ja subjektiv sein. Ich finde hervorragend. Wenn das neue Tech-Gebäude endlich kommt, dann wird dies bestimmt noch besser.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Geothermie & Obstkorb fallen mir da direkt ein. Die Umwelt muss wirklich geschont werden und hier können wir bestimmt noch viel mehr machen.

Work-Life-Balance

passt! Viel Work und auch viel Life. Jeder hat es auch selbst in der Hand seine Balance zu finden.

Image

Ich glaube an den Raketenstart zum Mond bei diesem Unternehmen. Das ist der Grund warum ich jeden Tag gerne zur Arbeit komme. SAP mit S/4HANA und ORACLE mit Netsuite gebt acht, wir kommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Wir sollten noch schneller bei der Anzahl der Kunden und Mitarbeiter wachsen. Gut das wir die ersten 100 MA geknackt haben.

Pro

Die soziale Verantwortung und die Innovationsfähigkeit. Die Atmosphäre im Team ist nach dem Wechsel im Vertrieb und Marketing aus 2018 viel besser geworden. So macht das Arbeiten großen Spaß.

Contra

eigentlich nicht viel. Ist halt ein toller Arbeitgeber.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Da bleibt einem nur Danke zu sagen für solch großes Lob. Danke und verbreite diesen Spirit bitte im ganzen Team. Genau da wollen wir hin. Ich werde mich dafür einsetzen, das dies so bleibt. Herzliche Grüße

Dr. Jörg Haas
Gründer

  • 03.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Läuft

4,31
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin oder Kollege, vielen herzlichen Dank für die Bewertung von uns als Arbeitgeber. Damit erhalten wir Feed Back von Dir und können unser eigenes Handeln reflektieren. Du titulierst Deinen Kommentar mit "Läuft" und gibst auch eine überwiegend positive Bewertung über uns ab. Das freut uns. Vielen Dank Ja, die Firma "läuft" und daran ist ein gutes und m.E. sehr kollegiales Team wesentlich beteiligt. Wir hatten grade auf dieser Plattform in der letzten Zeit einige negativen Bewertungen, die allesamt aus dem Bereich Marketing & Sales gekommen sind, welches wir in der Führung komplett ausgetauscht haben. Nun meine ich ist dieses Thema überstanden und es freut mich sehr das dies bei Dir auch so gesehen wird. Mich - als 55jähriger - bewegt etwas die Bewertung von dem "Umgang mit älteren Kollegen". Hier werden nur 3 Sterne von Dir vergeben. Darüber muss ich jetzt nochmals nachdenken und überlege, warum diese Bewertung zustande kommt. Ich bin ja fast der Älteste (mit der Ausnahme unserer tollen Irmtraut). Zumindest ich bin m.E. noch nicht wegen meines Alters diskriminiert worden. Bitte helfe in Gesprächen und mit positiver Laune, das wir als Unternehmen immer interessanter werden und für Dich als Arbeitgeber lange und nachhaltig eine liebevolle und angenehme Familie bilden. Ihr, unsere Mitarbeiter/innen, sind unser wertvollstes Gut und das wollen wir auch leben. Ich hoffe uns gelingt dies jeden Tag ein kleines Stückchen besser. Danke für Deine positive und konstruktive Bewertung. Jörg Haas Gründer

Jörg Haas
Gründer

  • 03.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Selbständiges Arbeiten wird stark gefördert

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Whoohoo! Danke für Deine so positive Bewertung! Liebe/r Kollege/in, in der Kürze liegt manchmal die Würze. Dein positives Urteil freut mich sehr. Ich hoffe es geht Dir bei uns noch lange sehr gut und Du genießt die Zusammenarbeit in einem kreativen und konstruktiven Team. Daran sollten wir immer arbeiten und immer besser werden. Ich verspreche mich weiterhin dafür einzusetzen und mich sehr zu bemühen. Vielleicht ist es Dir bei Gelegenheit noch möglich ein paar Kommentare zu schreiben, um mir aufzuzeigen, was Du alles gut an uns findest und warum Du so gerne bei uns arbeitest. Auch wenn Du Verbesserungsvorschläge hast, so bin ich sehr daran interessiert diese zu erfahren. Ich freue mich über Deine positive Rückmeldung. Denn meine Kollegen/innen sind mein höchstes Gut. Liebe Grüße

Jörg Haas
Gründer

  • 21.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind alle recht offen, freundlich und hilfsbereit gegenüber Studenten & Neulingen.

Interessante Aufgaben

Als Entwickler variiert das Niveau und die Gestaltungsmöglichkeit von Aufgabe zu Aufgabe sehr stark. Dabei sind einfache aber witzlose Aufgaben, komplizierte und schlicht unübersichtliche Bugs, aber auch neue Features, deren Entwicklung sowohl interessant sein kann, als auch Wissenswertes mit sich bringen kann.

Karriere / Weiterbildung

Es werden hin und wieder Vorträge unter Kollegen, sowie externe Lehrgänge angeboten. Zudem lernt man bei der Entwicklung einer ERP/CRM Software viele Dinge im Bereich der Betriebswirtschaft und Informatik.

Arbeitsbedingungen

Laptop kriegt man gestellt, neue Werksstudenten verfügen allerdings evt. über keinen eigenen Arbeitsplatz, sondern müssen sich bei den Arbeitsplätzen abwesender Kollegen einnisten - da ist aber immer irgendwas frei, und neue Tische sind im kommen. Man sitzt idR zu dritt im Büro, das ist aber eigentlich ganz sinnvoll bei der Integration neuer Mitarbeiter. Die Raumtemperatur ist den Möglichkeiten entsprechend eigentlich immer ganz angenehm, bei Wasser und Obst kann man sich jederzeit bedienen.

Work-Life-Balance

Als Werksstudent kann ich jederzeit von überall aus (Homeoffice) arbeiten, und kriege meine Arbeitszeit angemessen bezahlt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent

Kommentar des Arbeitgebers

Danke das Du als einer unserer Werkstudenten uns bewertet hast. Stepan ist auf Euch Werkstudenten derzeit sehr stolz und lobt Euch alle. Da scheinen wir jetzt ein gutes Team zu haben. In meinem Arbeitsleben habe ich es jetzt bereits oft gesehen, das aus einem Werkstudent ein langjähriger hoch motivierter Mitarbeiter wurde. In meiner ehemaligen Gesellschaft, der GWI AG, arbeiten noch bestimmt ein Dutzend ehemaliger Werkstudenten von mir - nach mehr als 20 Jahren. So etwas macht mich stolz. Es freut mich wenn Du gut im Team angekommen bist. Ja, und es ist ganz sicher richtig, dass der Spaßfaktor von Aufgabe zu Aufgabe schwankt. Im Arbeitsleben dürfen wir die spannenden neuen Dinge genauso machen, wie wir dem lästigen Bug-Fixing nicht entgehen können. Wenn es dann Bugs von Anderen sind, dann ist das noch unspannender. Aber es muss ja gemacht werden. Was ich sehr positiv finde ist Deine Einstellung zu dem betriebswirtschaftlichen Lernen. Ich denke die Scopevisio-Software ist in vielen Bereichen wie eine betriebswirtschaftliche Enzyklopädie. Hier kann man grade als Student erleben, das BWL-Wissen auch in der Praxis ankommt und gebraucht wird. Es freut mich, wenn Du das erkennst. Die räumliche Situation ist wirklich mittlerweile ein Thema. Wir sind so schnell gewachsen das es uns einfach an Platz fehlt. Das neue super tolle Technologiegebäude wird hinter dem Wasserturm neben das Parkhaus gebaut. Auf 3.500 QM werden wir für 14 M€ ein super modernes, ökologisch verantwortungsvolles und innovatives Gebäude errichten. Die Planungen sind schon erfolgt und wir warten sehnsüchtig auf die Genehmigung der Stadt Bonn, die so unfassbar langsam ist. Wir nennen das neue Gebäude "Innovation Greenhouse" als innovatives Gewächshaus für unsere Technologieunternehmen. Für die Zwischenzeit bis zur Fertigstellung (1 1/2 bis 2 Jahre) müssen wir uns einfach noch etwas überlegen. Wir freuen uns wenn Du auch als Werkstudent Dich als vollständiges Team-Mitglied fühlst. Bringe Dich ein und gestalte mit. Bitte die anderen Werkstudenten doch ebenfalls eine Bewertung unter kununu für die Scopevisio abzugeben.

Jörg Haas
Gründer

  • 18.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für die super Bewertung - das ist ja schon fast ein Fan-Urteil! Wenn es Dir bei uns so gut gefällt, dann freut mich dies sehr. Vielleicht kannst Du Deinen positiven Eindruck in das ganze Team herein tragen und helfen das wir als Arbeitgeber immer besser werden. Solch eine Bewertung spornt an, um dieses hohe Niveau zu halten und auszubauen. Ich frage mich auch wie wir unsere Kommunikation noch viel besser hin bekommen können. Diese wird immer wieder kritisiert. Mit vier Sternen ist diese bei Dir ja schon wirklich gut, aber es ist auch die Aussage, das es noch besser geht. Ich hoffe hier hat die Mitarbeiterversammlung vor dem Sommerfest ein klein wenig positiv gewirkt. Auch der ScopeUnityDay fand ich sehr kommunikativ - nicht nur in Richtung Kunden sondern auch nach innen hinein. Der zweite Punkt mit "tollen" vier Sternen (gegenüber fantastischen 5 Sternen) ist die Work-Life-Balance. Mir ist schon klar, dass wenn man sehr viel arbeitet, es an dieser Stelle etwas zu kurz kommen kann. Diese Bewertung würde ich selbst für mich genauso sehen. Also volles Verständnis, auch wenn mich Dein besonderer Einsatz für die Firma als Gründer sehr freut. Ich hoffe das Du noch lange sehr gerne in unserer Scopevisio arbeitest und selbst mithilfst vielen Kolleginnen und Kollegen ein ähnliches Gefühl und eine Zufriedenheit in unserer Unternehmensfamilie zu vermitteln. Viele liebe Grüße

Jörg Haas
Gründer

  • 14.Mai 2019 (Geändert am 06.Juni 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Positionen mit Personen besetzen, die dafür geeignet sind und die Kompetenz dafür haben, Führungskräfte einstellen durch Manager, die kommunizieren und steuern können.

Contra

Interne Kommunikation mangelhaft, keine Wertschätzung untereinander, langsame Arbeitsweise, keine Kundenorientierung, viel mehr Schein als Sein, lebt in einer Vision, die nicht umgesetzt wird und die in keiner Relation zur Realität steht. Man möchte SAP und Sales Force angreifen -das gelingt jedoch ganz sicher nur verbal.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Ex-Kollege, die Konflikte im letzten Jahr in unserem Sales & Marketing Bereich waren wirklich schlimm. Der Streit zwischen den beiden Teams und die fehlende Führung ist mehr als zu bedauern. Daher habe ich auch Verständnis für die Verbitterung. Der konsequente Schritt uns fast gleichzeitig von der Leitung Sales und der Leiterin Marketing zu trennen, war sichtbarer Ausdruck unserer Reaktion auf diese untragbare Situation. Das die jeweiligen "Anhänger" der beiden Fraktionen mit großem Unverständnis auf den jeweiligen Schritt reagiert haben, da man jeweils die andere Fraktion, aber nicht die eigene als schuldig angesehen hat, zeigt bei mir Verständnis. Aber wir waren sehr konsequent und heute zeigt es sich, das war mehr als richtig. Die Stimmung im gesamten Sales und Marketing-Team ist viel, viel besser und das Arbeiten mach mittlerweile auch in diesem Bereich wieder richtig Spaß. Dir wünschen wir alles Gute auf Deinem Lebensweg und das Du in der Zukunft ein Umfeld findest, welches Dir Zufriedenheit und nette Kollegen schenkt. Alles Gute und schaue nicht mit Bitterkeit zurück.

Jörg Haas
Gründer

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsebene austauschen gegen Leute die in der Lage sind zu kommunizieren.

Contra

Dafür müsste man das Buch lesen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Wenn die Verbitterung und der Trennungsschmerz zusammen fallen, dann kommen solche Bewertungen zustande. Auch dafür müssen wir als AG Verständnis haben und die Ursachen durchdenken! Lieber Ex-Kollege/in, uns ist sehr bewusst welche großen Grabenkriege zwischen dem Bereich Marketing einerseits und dem Sales andererseits im letzten Jahr vonstatten gegangen sind. Solches ist unserer Scopevisio nicht würdig und dies hat auch alle Mitarbeiter im Team sehr belastet. Wir als Führung haben hier auch keine gute Figur abgegeben und erst viel zu lange gewartet und dann plötzlich extrem hart durchgegriffen. Wir haben uns entschieden uns von allen Streithähnen zu trennen und einen radikalen Neuanfang im Sales & Marketing durchzuführen. Heute zeigt sich der harte Schritt hat Wirkung gezeigt und der Neuaufbau im Sales & Marketing zu einem Team und einer Mannschaft war genau richtig. Die Stimmung im gesamten Sales und Marketing-Team ist viel, viel besser und das Arbeiten macht mittlerweile auch in diesem Bereich wieder richtig Spaß. Mein Wunsch an Dich, überwinde schnell die Bitterkeit. Schaue nicht mit Groll zurück, schaue nach vorne und dazu wünsche ich Dir ein zufriedenes und positives Arbeitsumfeld. Solltest Du an einem persönlichen Gespräch mit mir Interesse haben, so würde ich mich sehr darüber freuen. Gerne stehe ich Dir zur Verfügung - auch an einem neutralen Ort. Viel Erfolg auf Deinem weiterem Lebensweg.

Jörg Haas
Gründer

  • 21.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Enttäuschung, Kränkung, Schmerz und ein schlechter Abgang - wenn alles zusammen kommt dann kommen solche Reaktionen hervor. Häufig habe ich dafür Verständnis, in diesem Falle bin ich enttäuscht. Lieber Ex-Mitarbeiter, wenn man kündigt, so bedeutet dies nicht automatisch, dass man zwingend direkt frei gestellt wird. Vielmehr hat man beidseitig einen Vertrag bis zur Beendigung der Kündigungsfrist zu erfüllen. Man kann nicht einfach eine Mail an alle Kunden senden, man wäre ab dem nächsten Monat nicht mehr da, obwohl die Kündigungsfrist viel länger läuft und wir Dich noch brauchten. Dies war auch mit Dir so besprochen und Du hast einfach Fakten setzen wollen. Die Reaktion von uns als AG war entsprechend. Es ist menschlich, wenn man enttäuscht wird, dann macht man zu. Genau dies ist hier passiert und daher hatten wir auch diesen Trennungsstreit der leider vor Gericht gelandet ist. Abschließend ist mir wichtig Dir zu sagen, dass Du ein sehr guter Kollege und Mitarbeiter bei uns gewesen bist. Grundsätzlich meine ich sind auch alle in Deinem Team gut mit Dir und Du mit Ihnen ausgekommen. Ich Danke Dir für Deine konstruktive und produktive Zeit in unserem Team und hoffe das Du ohne Wehmut auf die Zeit bei uns zurück blickst. Wenn Du über das ganze Thema nochmals mit mir persönlich sprechen möchtest, dann freue ich mich darüber sehr. Bitte komme einfach auf mich zu. Alles Gute für Dein weiteres Leben - privat sowie bei der Arbeit.

Jörg Haas
Gründer

  • 05.Aug. 2015 (Geändert am 06.Aug. 2015)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Nicht unbedingt ein Team "keine Ahnug, das hat XY gemacht" ist Standardantwort.

Vorgesetztenverhalten

Schnell schnell alles mal eben zwischen Tür und Angel

Kollegenzusammenhalt

Single Points of Knowledge verhindert fast autoamtisch gegenseitige Unterstützung.

Karriere / Weiterbildung

Mit Wissen von vor 7 Jahren wird man auch die nächsten 10 Jahre bestimmt hier kein Problem haben.
Wer braucht schon den modernen Kram wie Maven oder Spring !

Gehalt / Sozialleistungen

Gutes Gehalt ja, aber keine Felxibilität bzgl. Arbeitszeiten, kein "Konto" für Überstunden oder Gleitzeit, wer mehr macht ist es selbst Schuld.

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung, schlechtes Gebäude

Work-Life-Balance

Immer schön Präsens zeigen, vor allem nach 19:00 Uhr ist man gerne gesehen.
Überstunden werden gerne genommen.
Bei Bereitschaftsdienst und Systembeobachtung kann man ja prima nebenher Fernsehen schauen .... bei der Einstellung aber kein Wort davon.

Image

Wirklich tolle Ausenwirkung, Firma ist stark Präsent, sehr sehr gutes Marketing

Verbesserungsvorschläge

  • Gleitzeitkonto

Pro

Nichts

Contra

Arbeitsmoral, Technologiestack

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Scopevisio AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber nun ehemaliger Kollege, bei dieser Bewertung ist es uns, trotz des großen Teams, leicht möglich zu erahnen wer der Autor ist. Uns allen in der Scopevisio Führung ist sehr wohl bewußt, daß eine Kündigung nach nicht einmal 2 Jahren Zugehörigkeit als Verletzung und Enttäuschung verstanden werden kann. Als Betroffener ist solch eine Kündigung meistens unverständlich und wird als ungerecht eingestuft. Dennoch machen wir uns viele Gedanken um jeden einzelnen Mitarbeiter, auch um Dich. Leider bist Du als sehr introvertierter Mensch niemals im Team angekommen. Auch zeigt Deine bisherige Karriere einen anderen Weg, als die Anforderungen, die wir in unserem Team benötigen. Bisher hast Du als IT Consultant für Dritte im Client-Server-Umfeld gearbeitet und bei uns bist Du auf ein eingeschworenes Team von Cloud Standardsoftware Entwickler getroffen. Da hast Du leider nie Fuß gefaßt und konntest Dir keine interne fachliche Reputation aufbauen. Wir meinen Du bist ein sehr guter IT Consultant im klassischen Umfeld und kein Hardcore Entwickler einer Cloud Standardsoftware. Hier liegen nicht Deine persönlichen Hardskills. Wir haben dies schon länger erkannt und daher versucht mit spannenden Themen, von denen wir dachten das diese Dir eher liegen, wie z.B. die Betreuung der SOAP API als Plattform, eine Profilierungsmöglichkeit zu geben. Wenn wir so "knallhart" wären, wie Du denkst, hätten wir viel früher entschieden getrennte Wege zu gehen. Am Ende des Tages tragen wir aber für diese innovative Technologiegesellschaft die Verantwortung. Wenn wir meinen ein Mitarbeiter kann sich im Team nicht etablieren, so müssen wir hier auch reagieren, auch dies gehört zu unseren Pflichten. Großes Verständnis haben wir wenn der Betroffene dafür wenig Verständnis hat. Die Reaktion einer solchen, sicherlich nicht objektiv gemeinten Bewertung, ist dann menschlich. Für Deinen zukünftigen Lebensweg wünschen wir Dir sehr viel Erfolg. Wir hoffen das Du schnell wieder einen attraktiven Job bekommst in dem Du Dich wohl fühlst und der Dir mehr Spaß machst. Abschliessend biete ich Dir auch gerne noch ein persönliches Gespräch an, in dem Du Deinen Unmut und Deine Kritik persönlich äussern kannst. Ich stehe Dir gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Viele Grüße und eine tolle weitere Karriere

Jörg Haas
Gründer