Navigation überspringen?
  

SCREEN GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

SCREEN GmbH Erfahrungsbericht

  • 22.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

I have a Dream, going to Screen... Das war einmal...

2,69

Arbeitsatmosphäre

Anfangs ganz gut, hat in den letzten Jahren aber deutlich nachgelassen. Die anfänglich guten Bedingungen sorgten für motivierte Mitarbeiter. In den letzten Jahren sieht man aber an der hohen Fluktuation das sich dies umgekehrt hat.

Vorgesetztenverhalten

Management by Hubschrauber ist die wohl treffendste Beschreibung in einigen Ressorts. Es gibt aber auch gute Führungskräfte- allerdings bleiben die meist nicht lange.

Kollegenzusammenhalt

Vom erzählen her weiß ich das es mal gut war. Leider habe ich aus bereits erwähnten Gründen oftmals festgestellt das die Kollegen sich selbst gut darstellen wollen und die Ellenbogen ausfahren.

Interessante Aufgaben

Wiederkehrende Aufgaben mit Teilnehmern bei denen das Anforderungsprofil deutliche nach unten korrigiert wurde für die Trainings. Die an sich spannende Aufgabe wird durch absolute Hörigkeit dem Auftraggeber gegenüber gelähmt und ausgebremst.

Kommunikation

Der Informationsaustausch ist von Ressort zu Ressort stark unterschiedlich. Bei uns wurde der Kontakt zu den Kollegen und dem Auftraggeber weitestgehend unterbunden teilweise sogar verboten. Selbst untereinander sorgt die ein oder andere Führungskraft gerne mal für Reibereien um Allianzen der Kollegen zu unterbinden.

Gleichberechtigung

Männlein Weiblein oder Diverses wird gleichermaßen behandelt. Es gibt allerdings deutlich mehr Männliche Trainer bei Screen

Umgang mit älteren Kollegen

Lange Zeit sah es für mich so aus das ältere Kollegen hier stets willkommen sind. Inzwischen sehe ich aber vermehrt das altgediente Kollegen innerhalb des Unternehmens versetzt und unattraktive Jobs bekommen. Diese verlassen die Kollegen dann meist freiwillig.

Karriere / Weiterbildung

Interne Weiterbildung wird geboten kann aber häufig aufgrund der eigenen Arbeitseinteilung nicht wahrgenommen werden. Wenn eine Weiterbildung stattfindet wird diese durch eigene Kollegen durchgeführt. Flache Hierarchien machen einen Karriereschub nahezu unmöglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Im direkten Vergleich mit dem Wettbewerb deutlich zu wenig. Lohnerhöhungen gab es in 75 Euro Schritten alle 2-3 Jahre. Die bei alten Verträgen gewährten Sozialleistungen sind bei Neueinstellungen komplett gestrichen worden. Die Dienstwagenregelung ist steif und ungerecht. Je nach Ressort - Unterschiedliche Dienstwagen . Zwang zu einem bestimmten Modell und Ausstattung sind einfach nicht zeitgemäß.

Arbeitsbedingungen

Das Arbeitsmaterial ist einfach aber funktionell , die Mittelklasse Computer werden meist nach 3-4 Jahren getauscht. Mobiltelefon, Beamer genügen einfachen Ansprüchen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt Spritsparwettbewerbe die ein Ansporn für die Mitarbeiter sein sollen. Hier steht aber eher das Betriebswirtschaftliche als das Umweltfreundliche im Vordergrund. Das Papierlose Büro ist noch nicht ganz angekommen.

Work-Life-Balance

nicht gegeben- klare Ansage auch bei wichtigen persönlichen Gründen/ Terminen- Du hast einen Außendienstvertrag. Angebotene Mitgliedschaft im Fitnessclub kann nur von Mitarbeitern vor Ort genutzt werden. Eine Mitgliedschaft in einem bundesweiten Fitnessclub wird nicht unterstützt.

Image

Die Teilnehmer haben leider meist keine gute Meinung über das Unternehmen. Der Auftraggeber scheint aber aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit zufrieden. Intern sind sehr viele Kollegen unzufrieden was sich im Personalkarusell deutlich zeigt.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter sind das wichtigste Gut. Einfach mal mehr auf das eigene Potential hören.

Pro

Aufgabengebiet

Contra

Informationspolitik, Dienstwagenregelung, Karriere Chancen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Screen GmbH
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung