SCREEN GmbH als Arbeitgeber

SCREEN GmbH

Es war herrlich einfach!

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Screen GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Freiheiten, die Kollegen. Das spannende Arbeitsumfeld und die Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie die GF die Mitarbeiter behandelt und die Falsche Selbstwahrnehmung der GF.

Verbesserungsvorschläge

Nehmt euch bitte nicht so wichtig und hört auf eure Mitarbeiter! Nur weil die GF etwas nicht kann, bedeutet es nicht, dass eure vielen Spezialisten es auch nicht können. Behandelt eure guten Mitarbeiter mit Respekt und verhandelt härter mit eurem Auftraggeber um bessere Löhne, Autos und Hotels zahlen zu können. Auch wenn die GF immer wieder sagt es geht nicht, kann ich inzwischen sagen: „Doch es geht! Ich habe es erlebt!“

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte ohne jegliche Qualifikation lassen den Mitarbeitern viel Freiraum. Bei Problemen entscheidet der Mitarbeiter vor Ort selber was zu tun ist. Rücksprache mit dem Vorgesetzten waren immer sinnlos da kaum Kompetenz vorhanden war. Darüberhinaus hat es auch keinen interessiert was vor Ort passierte. Hauptsache Kunde ist äußerst zufrieden :)

Kommunikation

Die GF hat kein Interesse wichtige Informationen an die Mitarbeiter zu übermitteln. Mitarbeiter sind eher das lästige Übel mit dem sich die GF zweimal bis dreimal jährlich auf Großveranstaltungen abgeben muss.

Kollegenzusammenhalt

Das alte Team war großartig! Dann gab es erhebliche Umstrukturierungen ohne auf die Mitarbeiter zu hören und der Zusammenhalt war weg.

Work-Life-Balance

Nach vier Jahren intensiver Arbeit mit einem festen Kundenstamm gab es viele Beratungstage die nach zwei Stunden vorbei waren und dennoch produktiv und erfolgreich waren. Es gab aber auch Kunden bei denen man hoch interessante Projekte starten konnte. Dann war der Tag erst nach 14 Stunden vorbei. Hat aber sehr viel Spaß gemacht und war damit voll OK.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten waren immer sehr freundlich. Leider aber nur Platzhalter ohne Kompetenzen und oft auch ohne Qualifikation.

Interessante Aufgaben

Mal Ja, mal Nein. Nach dem sechsten Jahr sehr viel Routine.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen wurden immer genauso behandelt wie jeder andere auch! Keine Automatik im Auto, keine Rücksicht auf individuelle gesundheitliche Probleme.

Arbeitsbedingungen

Im Außendienst ist die Arbeitsumgebung das Auto und das Hotel. Beides weit unter Branchenschnitt! Golf Kombi mittlere Ausstattung mit kleinsten Dieselmotor. Das Hotelbudget unter Bauarbeiterniveau!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein kann ich nicht beurteilen. Das Sozialbewusstsein war durchschnittlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die verlangten Tätigkeiten war das Gehalt in Ordnung. Nach vier Jahren war der Stundenlohn sehr gut. Leider habe ich nicht viele Stunden mehr arbeiten müssen ;)

Image

Der Hauptauftraggeber hat erkannt das die GF notwendige Veränderungen verschlafen hat und immer unerfahreneres Personal einstellt um den Gewinn hoch zuhalten. Dementsprechend würde das Image in meinen 6 Jahren Tätigkeit für Screen immer schlechter.

Karriere/Weiterbildung

Als einer von Wenigen habe ich externe Schulungen erhalten. Die waren jedoch in den meisten Fällen unterirdisch. Die GF hatte kein Budget für wirklich gute Coaches freigegeben.

Arbeitgeber-Kommentar

SCREEN Recruiting and Career

Liebe/r ehemalige Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung hier bei kununu.

Nach jahrelanger Betriebszugehörigkeit wünschen wir Ihnen nun alles Gute und viel Erfolg für Ihre private und berufliche Zukunft.

Viele Grüße
Ihr Team SCREEN Recruiting and Career