Navigation überspringen?
  

sea chefs Human Resources Services GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

sea chefs Human Resources Services GmbH Erfahrungsbericht

  • 24.März 2018 (Geändert am 14.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter

Tour Guide - Dein Leben an Bord ist stark abhängig von deinen Vorgesetzten!

2,25

Arbeitsatmosphäre

Mini-Büro, 3 Plätze für 12/13-Leute. Wenn alle etwas vorbereiten müssen, sehr kritisch und laut.

Vorgesetztenverhalten

Wie schon beschrieben, kommt es arg auf die Führungsqualität deines Vorgesetzten an. Von einer Vorgesetzten durfte man erleben, wie sie kein Vertrauen zu ihrem Team hatte, ihre persönliche Abneigung zu Kollegen nicht versteckte, diese permanent auf dem Kieker hatte und letztenendes auch rausschmiss (jetzt freut sich im übrigen AIDA über einen neuen, kompetenten Mitarbeiter). Menschlichkeit waren ihr ein Fremdwort. Wofür ich mächtig Ärger bekam (Kurzversion: mit Gast nach Unfall während Ausflug ins Krankenhaus gefahren), wurde vor kurzem eine Ausflugsexpertin als Mitarbeiterin des Monats gekürt. Als sich bei mir erste Krankheitssymptome ausbreiteten und es mir nicht gut ging, wurde mir zu viel Alkoholkonsum am Vorabend unterstellt (dass ich dann zwei Tage mit geschwollenen, tennisballgroßen Lymphknoten, ohne Stimme mit Hustenanfällen krank geschrieben wurde, und der Arzt mich am liebsten nach Hause geschickt hätte, sei mal hier am Rande erwähnt.) - natürlich wurde immer nur nachgefragt, ob ich wieder arbeiten könne, nicht wie es mir gesundheitlich erginge.
Das nur in der Kurzversion. Dass es auch anders ging, zeigte sich dann die letzten zwei Monate meines Arbeitsvertrages.

Kollegenzusammenhalt

Nach dem Motto geteiltes Leid ist Halbes Leid.

Interessante Aufgaben

Wenn man einmal in seinem Trott drin ist, dann ist es immer wieder das Gleiche. Ab und an gibt es mal ein Sahnebonbon, wenn man auf aktive Ausflüge wie Wandern, Canyoning, Quad fahren oder Schnorcheln geschickt wurde.

Kommunikation

Unter den Kollegen gut. Von der Vorgesetzten oft schnippisch und laut.

Gleichberechtigung

Hier entscheidet deine Nase.

Karriere / Weiterbildung

Mühsam.

Gehalt / Sozialleistungen

Kost und Logis frei. Mit Glück etwas Provision. Für den 24/7 Job immer noch zu wenig aber immerhin mehr als bei der Konkurrenz.

Arbeitsbedingungen

Drei Arbeitsplätze für 12 Mitarbeiter. Stundenzettel gab es, kamen aber keiner großen Bedeutung nach - also es ist egal wie viel du arbeitest.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kreuzfahrtschiff eben... Man versucht sich als nachhaltig zu verkaufen aber wer etwas Schneid von der Materie hat (ich habe darüber meine Abschlussarbeit verfasst), der weiß, dass Millionen Dieselfahrzeuge nichts gegen ein Kreuzfahrtschiff sind.

Work-Life-Balance

Wenn man mal zwei Stunden am Nachmittag Zeit hat, um das Schiff zu verlassen, war das schon viel. Ihr müsst bedenken... ihr lebt und arbeitet auf einem Schiff. Richtig raus aus dem Job kommt man nicht.

Image

Mein Lieblingssatz der Gäste: "Aber bei AIDA ist das besser...." Die Lager sind gespalten.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Kontrollen, was die Vorgesetzten betrifft, nicht den Arbeiterbienchen. Mehr Sozialleistungen = mehr Motivation. Provision anheben. Mehr Mitarbeiter zur besseren Kontrolle der Ausflüge und zur Entlastung des Teams. Reines Beschwerdemanagement einführen.

Pro

Man sieht auf jedenfall viel von der Welt. Man lernt sehr viel über fremde Kulturen und lernt auch die Locals vor Ort besser kennen als ein Urlauber... aber das auch nur außerhalb des Schiffs.

Contra

Ständige Kontrolle an Bord. Ich verstehe es, bezüglich des Sicherheitsaspektes... aber man sollte freundlichere Mittel finden, als ständig von Kameras und Security beobachtet zu werden. Mehr Entfaltungsmöglichkeiten im Gästebereich. Entweder man liebt die Arbeit auf dem Schiff oder man sieht es als einmalige Erfahrung an (so wie ich).

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sea Chefs Cruises GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in