Navigation überspringen?
  
Sell GmbHSell GmbHSell GmbHSell GmbHSell GmbHSell GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,69
  • 07.09.2015
  • Standort: Herborn

Traditionsunternehmen

Firma Sell GmbH
Stadt Herborn
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Pro

Das Produkt, die hohe Qualität und das familiäre und freundschaftliche miteinander, zumindest mit den meisten Kolleginnen und Kollegen.

4,00
  • 03.09.2015
  • Standort: Kulmbach
  • Focus

Sell gmbh: 4.0 von 5

Firma Sell gmbh
Stadt Helmbrechts
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,85
  • 28.05.2015

Aufstieg

Firma Sell gmbh
Stadt Helmbrechts
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Sell GmbH
2,59
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Industrie  auf Basis von 39.545 Bewertungen

Sell GmbH
2,59
Durchschnitt Industrie
2,98

Bewerbungsbewertungen

Firma Sell GmbH
Stadt Herborn
Beworben für Position Personal
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Zunächst gab es x Lesebestätigungen. Gefühlt von jedem, der in der Personalabteilung arbeitet. Dann einen Standardzwischenbescheid mit langer Funkstille. Dann plötzlich Anruf, email und den Hinweis, man möchte mich doch kennenlernen. Das Gespräch fand 2 Tage später in sehr netter Atmosphäre statt. Auch die Produktion wurde noch gezeigt.
So und dann - nichts mehr. Gar nichts. Normalweise hake ich nicht nach, man weiß ja, Unternehmen möchten das nicht. Aber nach einem persönlichen Kennenlernen erwartet man auch eine Information. Welche auch immer. Nach 6 Wochen habe ich dann doch mal eine email geschrieben mit den Worten, dass ich unter Wertschätzung eines Menschen/Bewerbers verstehe, dass man diesem eine Nachricht zukommen lässt.
Was soll ich sagen - nichts.
Aber dafür ein paar Tage später schon wieder eine Lesebestätigung !! Daraufhin habe ich diesem Mitarbeiter, der übrigens auch an dem Interview teilgenommen hat, mein Unverständnis zum Ausdruck gebracht. Die Antwort war mehr als unfreundlich und weiß Gott nicht akzeptabel.
Nun denn, ich bin froh, dass es nicht geklappt hat. Ein Unternehmen in dieser Größenordnung sollte anders aufgestellt sein.

Firma Sell GmbH
Stadt Herborn
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Monatelang nichts von dem Unternehmen gehört. Der Gesprächsverlauf war dann völlig unstrukturiert mit überflüssigen Hinweisen und laxen Bemerkungen. Eine Wertschätzung war allein aufgrund der Raumauswahl und -austattung nicht erkennbar. Das Ganze glich zum Abschluss eher einer Marketingveranstaltung. Schade, hätte von einem Unternehmen dieser Größe deutlich mehr Professionalität erwartet.

1,80
  • 22.10.2013

Chaos pur....

Firma Sell GmbH
Stadt Herborn
Beworben für Position Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Kommentar

1. Vorstellungsgespräch: Höflich und korrekt, wie ein Vorstellungsgespräch laufen soll. Ein weiteres Gespräch mit Personalabteilung und dem bisherigem Stelleninhaber wurde angekündigt. Einladung erfolgte einige Tage später.
2. Vorstellungsgespräch: Zu meinem Erstaunen war nur der Vertreter des Gesprächspartners aus dem 1.Vorstellungsgespräch anwesend, alle angekündigten Gesprächspartner wurden entschuldigt. Das komplette Vorstellungsgespräch noch einmal mit anschließender Werksbegehung. Gesprächspartner war nur unzureichend informiert, daher nochmal das kpl. Programm.
Nach ca. 14 Tagen kam das eigentliche angekündigte Vorstellungsgespräch mit Personalabteilung und bisherigem Stelleninhaber.
3. Vorstellungsgespräch: 3 Personen (Zwei Personalerer und der bisherige Stelleninhaber): "Nochmal das kpt. Programm", einige Fragen vom bisherigen Stelleninhaber und vom Personalwesen (soweit OK), bis zur Frage meiner Gehaltsvorstellung (War zwar bekannt durch mein Bewerbungsanschreiben, wurde aber wohl von den Personalern großzügig überlesen).Dadurch das die Stelle auch intern im Unternehmen ausgeschrieben war, war mir durch Bekannte das Gehalt eigentlich bekannt. Was mir aber da im 3. Vorstellungsgespräch angeboten wurde, war zwei Entgeltgruppen unter dem was ausgeschrieben wurde. Nachdem ich die Frage meiner Gehaltsvorstellung beantwortet hatte, wurde das Gespräch etwas "launischer", man wollte mir erklären, das der Arbeitsmarkt in meinem Beruf wohl nicht sehr groß ist. Was richtigerweise durch den bisherigen Stelleninhaber und mir dementiert wurde. Das Gespräch war dann beendet und auf meiner Nachfrage wurde mir mitgeteilt, das noch im selben Monat eine Antwort kommen wird (Antwort kam ca. 4 Wochen später und auch erst nach meiner Anfrage).
Wenn ein Unternehmen schon seine eigenen Mitarbeiter belügt (interne Stellenausschreibung mit Gehaltsangabe), sollte das einem schon zu denken geben.
In Summe waren noch einige Punkte aus dem 3. Gespräch, die mir aufzeigten was für eine Wertschätzung die Mitarbeiter für das Unternehmen haben.
Das Unternehmen hat sich später, nachdem ich dieses nochmals per Email kontaktiert und die Missstände aus dem Bewerbungsverfahren beschrieben habe, für diese Vorgehensweise und dem damit verbundenen Eindruck entschuldigt.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen