SEM Boutique als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

20 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 90%
Score-Details

20 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SEM Boutique über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Transparente und ehrliche Kommunikation gerade in der aktuellen Situation mit wertschätzender Atmosphäre

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Transparente Kommunikation und Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit. Trotz der Entfernung hat man ein Gefühl von Zusammengehörigkeit

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich fühle mich umfassend informiert und unterstützt. :)

Work-Life-Balance

Da man aktuell zu Hause arbeitet gibt es natürlich einen fließenden Übergang von Work zu Life :) Dennoch sind wir sehr flexibel in der Gestaltung der Arbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind umfangreich vorhanden - jeden Freitag gibt es 3 Workshop Slots, auch zu Themen, die nicht nur rein fachlich sind (z.B.: Soft Skills). Das ganze ist freiwillig aber wirklich eine Bereicherung :)

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine Agentur weiterhin sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Trotz der Entfernung hat man über Slack, Videokonferenzen und das Telefon relativ viel Kontakt und tauscht sich auch persönlich aus.

Arbeitsbedingungen

Im Home Office nicht immer einfach.

Kommunikation

Wir werden wöchentlich über die aktuelle Lage sehr offen informiert. Man versucht gemeinsam an der Bewältigung der Situation zu arbeiten.

Interessante Aufgaben

Es kommen aktuell viele neue Herausforderungen, was es wirklich spannend macht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Top.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Team. Spannende Kunden und somit spannende Aufgaben. Praktische Mitarbeiter Benefits wie Essenszulage & Prepaid Kreditkarte.

Karriere/Weiterbildung

Mindestens einmal im Jahr darf jeder Mitarbeiter auf eine Konferenz & ein Seminar zur Weiterbildung.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es aktuell nicht.

Kommunikation

Sehr offene Kommunikation. Mitarbeiter werden in die Entscheidungsfindung mit einbezogen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber mit spannenden Aufgaben und vielen Möglichkeiten für eine angenehme Work-Life Balance

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wöchentliche Business Updates, immer ein offenes Ohr, großer Wert auf Wohlbefinden auch im Home-Office. Kommunikation innerhalb des Teams auch während Home-Office einwandfrei.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, die Arbeit wird wertgeschätzt und versucht gerecht zu verteilen. Wenn es einmal zu viel wird kann man Bescheid geben und bekommt gerne Unterstützung. Kollegen allesamt sehr hilfsbereit.

Work-Life-Balance

Für eine angenehme Work-Life-Balance bekommt man alle Freiheiten die benötigt werden. Es wird sehr viel Rücksicht genommen, z. B. auf die Familie, Wochenendpläne aber auch auf Hobbies etc. Steht ein Arzttermin an muss man hierfür nicht extra Urlaub nehmen. Home-Office ist auch jederzeit möglich. Dank Vertrauensarbeitszeit wird keine Präsenzzeit kontrolliert. Solange die Arbeit erledigt wird, ist man hier flexibel. Wer länger als 18 Uhr im Büro bleibt ist sozusagen "selbst schuld".

Karriere/Weiterbildung

Für den Berufseinstieg optimal. Man lernt viel im Daily Business und steht immer wieder vor neuen Herausforderungen. Gleichzeitig wird viel Wert auf Weiterbildung gelegt und wöchentliche Workshops werden durchgeführt.
Der Besuch von Konferenzen etc. steht einem jederzeit offen.
Langfristig sehe ich mich allerdings nicht in einer Agentur.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist in meinen Augen sehr gut (bis auf ein paar Ausnahmen). Auf Fragen bekommt man immer schnell eine Antwort, wenn Hilfe/Unterstützung benötigt wird bekommt man auch die schnell.
Auch ausserhalb der Arbeitszeit verbringt man Zeit miteinander. Es finden regelmäßige Afterworks statt (z. B. Spieleabend) oder man geht zusammen zum Sport.

Vorgesetztenverhalten

Von den Vorgesetzten bekommt man im größten Teil sehr gute Unterstützung, Kritik wird konstruktiv geäußert, ebenso wird regelmäßig Lob ausgesprochen. Die Arbeitsbelastung wird regelmäßig abgefragt. Hier hat man auch immer ein Mitspracherecht.
Teilweise kommen von "weiter oben" Zielvorgaben, die nicht nachvollzogen werden können.

Arbeitsbedingungen

Schönes Büro über der Giesinger Brauerei. Ob das jetzt ein Vorteil oder Nachteil ist sei dahingestellt. Grundsätzlich bekommt man alles was man benötigt von Macbook über Firmenhandy bis zum höhenverstellbaren Tisch.
Im Sommer gibt es Eis, Ventilatoren und Outdoor-Office gegen die warmen Temperaturen.
Das Büro ist zugegebenermaßen durch die Lage an einer Hauptstraße teilweise sehr laut, dem kann allerdings mit Kopfhörern entgegen gewirkt werden.
Grundsätzlich besteht auch immer die Möglichkeit Home-Office zu machen.

Kommunikation

Kommunikation hat einen hohen Stellenwert. Es gibt wöchentliche Weeklys zu den unternehmensübergreifenden Entwicklungen und auch wöchentliche Meetings innerhalb des Teams. Zusätzlich gibt es jede Woche einen regelmäßigen JF mit dem Vorgesetzten um sich hier gezielter auszutauschen.
Ausserdem gibt es regelmäßige Business Updates, in denen auch die aktuelle finanzielle Lage transparent dargestellt wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist für eine Agentur in Ordnung, für München okay. Könnte gerne mehr sein. Zusätzlich gibt es allerdings einen Essenszuschuss, eine Firmenkreditkarte und weitere Benefits wie ein Job-Rad oder einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge. Das Firmenhandy kann auf Wunsch auch privat verwendet werden. Am Ende des Jahres gibt es eine Gewinnbeteiligung.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist breit gefächert. Der Großteil fällt auf Google Ads, hinzu kommt aber auch noch Microsoft Ads, Amazon Ads, SA360, und auch viele Projekte im SEO. Bei der Verteilung der Projekte kann man mitreden und sich ggf. auch für ein Projekt melden. Die Kunden sind vielfältig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Sehr kompetente und verantwortungsbewusste Führung in Krisenzeiten

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich fühle mich in der aktuellen Krisenzeit insgesamt sehr gut bei der SEM Boutique aufgehoben. Durch Risikoanalysen wurden verschiedene Szenarien durchgespielt und dem gesamten Team aufgezeigt. Diese Transparenz ist nicht selbstverständlich.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

k.A.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich fühle mich gut informiert und unterstützt.

Arbeitsatmosphäre

Vertrauensvoll: Den Mitarbeitern wird vom Management viel Vertrauen im Home Office aufgebracht. Kontrollen der Arbeitszeiten und Prozesse gibt es zwar von Seiten der Teamleads, die aber auch für die Planung der Prozesse und des Ressourceneinsatzes innerhalb der Teams verantwortlich sind.
Auch der Geschäftsführung wird von den meisten Mitarbeitern hohes Vertrauen entgegengebracht. Man fühlt sich in den aktuellen Zeiten gut aufgehoben bei der SEM Boutique.
Feedbackkultur: Es gibt regelmäßige Feedbackgespräche, welche überwiegend positiv ausfallen und motivierend wirken. Man hat als Mitarbeiter jederzeit die Möglichkeit Anregungen und Kritikpunkte anonym oder öffentlich anzusprechen.

Image

Gutes Image innerhalb der SEA Landschaft.

Work-Life-Balance

Es wird von den Teamleads darauf geachtet, dass keine Überstunden entstehen, was im Agenturleben nicht immer selbstverständlich ist. Die ein oder andere Überstunde kann schon mal entstehen, diese werden aber eher freiwillig und aus eigener Motivation heraus geleistet.

Karriere/Weiterbildung

Die Karrierepfade innerhalb der Agentur sind klar definiert. Weiterbildung wird gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine Agentur wird nicht schlecht bezahlt. Es gibt auch eine Gewinnausschüttung, die abhängig von der Dauer der Zugehörigkeit im Unternehmen und dem Unternehmenserfolg ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Insgesamt erfreuliche Entwicklung im Unternehmen und bei den meisten Mitarbeitern (Mülltrennung, Tupperware).

Kollegenzusammenhalt

Sehr wertschätzend und hilfsbereit untereinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind ein eher junges Team.

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzend, optimistisch, motivierend, inspirierend und transparent. Alles genau so wie man es sich wünscht.

Arbeitsbedingungen

Schönes Büro in einem historischem Gebäude. Allerdings kann es ab und zu schon mal etwas lauter und im Sommer sehr warm werden. Die Technik ist auf dem aktuellen Stand (Macbooks etc.).

Kommunikation

Offen, ehrlich und transparent: Regelmäßige Hangouts tragen auch in Krisenzeiten dazu bei, dass jeder Mitarbeiter über die aktuellen Entwicklung innerhalb und außerhalb des Unternehmens informiert ist.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen sind gleichberechtigt.

Interessante Aufgaben

Selbst wenn das Aufgabenfeld überwiegend auf Google Ads beschränkt ist, finden sich immer wieder neue Herausforderungen. Wenn man sich ernsthaft mit der Materie befasst und auch mal über den eigenen Tellerrand blickt, finden sich immer wieder spannende Aufgabenfelder.

Tolles Management in schwierigen Zeiten von Corona

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Tolles Management in der schwierigen Zeit - Transparent, Ruhig, Konzentriert und Motivierend

Arbeitsatmosphäre

Trotz Home Office eine sehr gute Zusammenarbeit mit viel mehr Konzentration. Das Vertrauen gegenüber dem Management Team steigt m.E. im Vergleich zu vielen anderen Kollegen die ich sonst so kenne - bin froh jetzt bei der SEMBoutique zu sein.

Image

Top Performance Agentur in Deutschland

Work-Life-Balance

Auch wenn wir alle schon lange im Home Office sind hat es auf meine Arbeitsweise nur positive Auswirkungen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt klare Karrierewege bei uns.

Gehalt/Sozialleistungen

Bei uns gibt es so viele Sonderleistungen zum Gehalt, dass ich echt crazy und sehr gut durchdacht ;-) I like

Kollegenzusammenhalt

Wie immer tip top

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind ein sehr junges Team

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits geschrieben, tolles Management. Sind immer da, stellen alles transparent dar und dann werden in dieser schwierigen Zeit auch noch neue Kunden gewonnen ;-) Was will man mehr.

Arbeitsbedingungen

Tolles Office, wenn man da sein dürfte... Ich wünsche mir noch mehr Räume in denen ich in Ruhe telefonieren kann mit meinem Kunden. Dies ist im Home Office viel einfacher und besser.

Kommunikation

Regelmässige Company Updates und Team Call geben eine sehr gute Sicherheit und Transparenz.

Gleichberechtigung

Passt wie immer


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Tolle Kollegen, aber eine klarere Führungslinie wäre gut

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr schnelle Reaktion und verantwortungsvolle Umstellung auf Home Office.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Wie gesagt war die Kommunikation zur Projektlage nicht optimal.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Bessere Kommunikation inwiefern Kundenprojekte beeinflusst werden könnte und inwiefern dass die Arbeitslast beeinflussen könnte.

Arbeitsatmosphäre

War erst sehr gut, hat aber in den letzten Monaten nachgelassen. Liegt vor allem daran, dass zu oft unwichtige Prozessoptimierungen priorisiert werden. Das Kerngeschäft bleibt dabei oft auf der Strecke. Die Kapazitätenverteilung ist oft nicht optimal. Der Vorteil eines kleinen Unternehmens sollte eigentlich Agilität sein. Ich hoffe, dass man hier wieder auf den Weg zurückfindet.

Image

Innerhalb der Online Marketing Branche von München für eine kleine Agentur recht bekannt.

Work-Life-Balance

Home Office ist möglich. Es wird auf besondere Lebensumstände der Angestellten geachtet. Die Arbeitslast ist von Mitarbeiter zu Mitarbeiter allerdings unterschiedlich und stark von den zu betreuenden Projekten/Kunden abhängig - manche Account Manager sind überlastet, andere haben genug Kapazitäten. Eine bessere Verteilung seitens des Managements wäre wünschenswert.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt interne und externe Schulungen. Man kann an Konferenzen teilnehmen. Ist im Vergleich zu anderen Arbeitgebern gut aufgestellt, man will auf dem neuesten Stand bleiben und Mitarbeiter können sich einbringen.
Ein Kritikpunkt: Ein bestimmter Prozentsatz an Stunden soll in Weiterbildungen fließen, aufgrund dessen werden auch nicht sinnvolle interne Schulungen abgehalten, nur um das Ziel zu erreichen. Hier sollte man die Zeit doch lieber in das Kerngeschäft stecken und etwas flexibler sein.
Es ist zudem ein kleines Unternehmen, große Karrieresprünge sind schon allein deshalb nicht möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine Agentur ist das Gehalt in Ordnung, allerdings besonders für München nicht viel. Mit den angebotenen Gehaltserhöhungen kommt man auf Dauer nicht wirklich voran.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist gut. Es gibt Mülltrennung, Tupperdosen für jeden Mitarbeiter und Jobrad wird angeboten. Auf Eltern wird Rücksicht genommen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Account Managern ist sehr gut. Man hilft sich gegenseitig, es ist ein kollegiales Miteinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Eher jüngere Mitarbeiter, deshalb schwer zu beurteilen. Diskriminiert wird allerdings generell nicht.

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang ist nett und menschlich. Die Kommunikation lässt allerdings oft zu wünschen übrig. Mehr Transparenz zu Projektplänen und Geschäftsentwicklungen wäre gut.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind an sich schön und hell, werden aber nicht gut genug gepflegt und könnte oft leiser sein. Im Sommer ist es meistens sehr heiß.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Updates, was an sich eine gute Sache ist. Allerdings werden unangenehme Dinge zu oft beschönigt.
Anmerkung: Es ist generell nicht schlimm, wenn es hin und wieder Rückschläge gibt - allerdings sollte man zu diesen stehen und sie nicht als gewollt verkaufen. Würde man das ehrlich kommunizieren und gleichzeitig Maßnahmen zur Verbesserung vorstellen, würden sich Mitarbeiter besser aufgehoben fühlen und für mehr Motivation sorgen. Eine klare Richtungsvorgabe wäre notwendig.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer haben gleiche Chancen.

Interessante Aufgaben

Kommt sehr auf die zu betreuenden Projekte an. Starker Fokus auf Google Ads, daher oft wenig abwechslungsreich.

Eine Agentur auf der Suche nach sich selbst

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu oft hat man das Gefühl, dass Dinge schön geredet oder verschwiegen werden. Außerdem gibt es regelmäßig Geschäftsentscheidungen die wirtschaftlich nicht zu rechtfertigen sind

Verbesserungsvorschläge

sich darüber im Klaren werden, was das Ziel ist und daraus eine nachhaltige Strategie ableiten statt sich andauernd mit dem Wind zu drehen

Arbeitsatmosphäre

Gute Stimmung unter den Account Managern. Es wird zwischendurch auch mal gelacht.
Der Geschäftsführung gegenüber wird wenig Vertrauen entgegengebracht, keine klugen Entscheidungen und gute Leistungen zugetraut, etc

Image

Geschäftsführer bekannt und angesehen in der Online Marketing Szene. Bei den Kunden muss jeder Betrachter selbst entscheiden

Karriere/Weiterbildung

regelmäßige Workshops, Seminare, Konferenzen. Aufstiege unter Umständen möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine Agentur okay. Inkl. div. Zuschüsse (Mittagessen, Firmenkreditkarte, ...) Aber reich wird man hier natürlich nicht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die eigenen Unternehmenswerte (Transparenz, Wertschätzung, etc) werden nicht immer eingehalten
Pro: Mülltrennung, Tupperdosen

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt im Team, man lacht und weint zusammen

Vorgesetztenverhalten

Nette Vorgesetzte, aber manchmal mit unverständlichen Entscheidungen und nicht ausreichende Erklärung

Arbeitsbedingungen

Schönes, aber unaufgeräumtes Büro in München Giesing mit guter Kaffeemaschine.
Aber manche Prozesse sind nicht eingespielt und zum Teil sinnlose Unternehmensziele und sehr lange/unzumutbare Kommunikationswege. Teilweise ist es sehr chaotisch und schlecht planbar.

Kommunikation

Es war mal sehr offen, inzwischen haben viele das Geühl, dass nicht immer die Wahrheit erzählt wird. Dinge werden schön geredet oder unter der Decke gehalten, problematische Entwicklungen werden als planmäßiger Verlauf usw. bezeichnet

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind zum Großteil auf wenige Plattformen beschränkt. Ähnliche Prozesse bei den meistne Kunden. Es wird fast nur Dienst nach Vorschrift gemacht, wem's gefällt..


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Junges, dynamisches Unternehmen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges Team mit viel Wissen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Arbeitsatmosphäre

Sehr tolles Team & angenehme Atmossphäre

Work-Life-Balance

Möglichkeit Zeiten z.T. selbst einzuteilen und zu planen

Karriere/Weiterbildung

Als Trainee Ausbildung zum Digital Certiefied Manager

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt im Team sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut - hat immer die Möglichkeit sich einzubringen

Kommunikation

Weekly Updates & Fragen sind immer willkommen

Interessante Aufgaben

Aufgaben sehr spannend - überhaupt in Ausbildung als Trainee


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Top Team & spannender Arbeitsalltag

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Super Team aus Experten
- Eigenverantwortliches Arbeiten
- Leckere Kaffeemaschine ;)

Karriere/Weiterbildung

Super tolle Weiterbildungschancen, überhaupt mit dem Trainee Programm.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu beurteilen, da wir ein sehr junges Team sind :)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Agentur mit tollen Mitarbeitern

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Maximale Flexibilität. Sogar Hunde sind erlaubt! :-)

Verbesserungsvorschläge

Telefonboxen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen