Navigation überspringen?
  

SGS Germany GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

SGS Germany GmbH Erfahrungsbericht

  • 06.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Einsteigen ok, Aussteigen besser... dabei könnte es so schön sein!

3,23

Arbeitsatmosphäre

Super Atmosphäre aber leider Missmut bezüglich der Behandlung was das Entlohnen angeht. Denkt mal daran euch wie moderne Unternehmen zu benehmen! Das soll ein Konzern sein?? Eher ein Dino der ausstirbt mit seinen altgedienten.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise Blind oder gewollt das alles schön geredet ist. Besonders das Verlassen der Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Super unter den Kollegen. Teilweise auch auf höhere Ebene.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben machen Spaß und haben Herausforderung.

Kommunikation

Diese wird gut gehalten aber auch da gibt es Punkte wo einfach wegen viel Arbeit auch vergessen wird oder nicht weiter fortgeführt wird.

Gleichberechtigung

Anpassung für Frauen, ja gabs. Doch unter den Mitarbeitern wird nicht angepasst. Wer neu ist wird auch schnell der Ex-Mitarbeiter. Im Jahr durchschnittlich 5 Personen gewechselt. Und es hört deswegen nicht auf.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ist es wie mit Zusammenhalt, Genial richtig!

Karriere / Weiterbildung

Sehr mangelahft, Fachkräfte werden nicht zertifiziert oder weitergebildet. Der Mitarbeiter muss hinterher...sonst wird das nichts.

Gehalt / Sozialleistungen

Hoch genug einsteigen, denn es gibt nichts als nur das und wirklich nur das, außer eine kleine Anpassung wie bei Tarifen. Mehrere Jahre Erfahrung und bei gutem Einsatz wird nichts als nur gelächelt und ersetzt. Konzern hat an diesem Standort kein Auge drauf das die Mitarbeiter wegrennen. Verbesserung nur bei Bekannten der Führung. Und die Führung selbst die bekommt ja immerhin schon gut! Besonders Alles was ab Gruppenleiter da ist soll auch gut verdienen, die unten sind ja nur die die Aufträge ausführen ;).
Der Standort hat viel Konkurrenz was Mitarbeiter angeht, der Profit wird untergehen da immer neu eingelernt werden muss. Schade!

Arbeitsbedingungen

Es happert an dieser Stelle wirklich etwas, wenn man nicht aufschreit wird hier nicht kontrolliert oder verbessert. Profit läuft also ja nichts anrühren...mal sehen wie lange!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird schon darauf geachtet das nicht alles hier runter und drüber verschwindet sondern alles kontrolliert entsorgt wird.

Work-Life-Balance

Sehr gut gemacht und wird von den Leuten geschätzt.

Image

Die die es kennen wissen was alles dahinter steckt, ansonsten in Deutschland eher unbekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Fangt an eure Erfahrenen und neuen Mitarbeiter so zu behandeln das Ihr sie auch behalten wollt. Wenn dies nicht so ist dann macht nur weiter so. Der Wechsel steht schon bei vielen vor der Tür und das nur vom Zuhören schon.

Pro

Super Klima unter der Belegschaft. Aufgaben und Ideen wachsen miteinander. Ein Job auf sehr lange Zeit wenn das Wörtchen wenn nicht wäre.

Contra

Als Start ist es super, direkt Erfahrung nehmen und dann wirst du einfach gehen gelassen. Wird nicht weiter verfolgt oder gehalten. Dafür ist der Arbeitgeber schlecht denn so wird der Standort nicht weiter gut wachsen können. Eher nur wachsen aber nicht effizient sein. Kosten werden höher Profit bleibt unten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SGS Germany GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige