Shell Deutschland Oil GmbH Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Shell Deutschland Oil GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

7 Fragen

Ist es möglich in der Unternehmenszentrale einen Hund mit an den Arbeitsplatz zu nehmen?

Gefragt am 28. März 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 18. Juni 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

es handelt sich um Großraumbüros: daher muss man abklären, ob keiner ein Problem damit hat (Allergiker, Ängstliche). Ich hatte meinen Hund ein paar Mal dabei, offiziell ist es aber sehr selten.

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 4. Juni 2018 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wieso findet die Shell so schwer Personal??und wieso werden Mitarbeiter so unter druck gesetzt

Gefragt am 7. Mai 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 15. Januar 2019 von einem Bewerber

die Facilities/Gebäude und Anlagen sind teilweise 70Jahre. HSE wird intern nur als Druckmittel genutzt. Umweltverhalten ist erschreckend, kann ich als Fachkraft für Arbeitssicherheit nicht mit meinem Kodex vereinen.

Antwort #2 am 18. Juni 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Bezieht sich die Frage auf Raffinerie / Tankstelle / Hauptverwaltung? Für die Hauptverwaltung gilt: was im Bereich Sales oder Office ausgeschrieben ist, ist teils wegen des Fachkräftemangels, teils aber auch wegen nicht ganz zeitgemäßer Attraktivität schwierig zu besetzen. Junge Leute wollen heute ein I Pad, einen Fitness-Studio Pass, eine Sushi Lounge oder Insta-Zones ... denen sind die Klassiker (Gehalt und Hustle Hustle Hustle) nicht mehr so wichtig. Moderne Ansprüche treffen traditionelles Angebot. Bewerbermarkt.

Als Arbeitgeber antworten

Lässt sich nicht miteinander vereinbaren. Die meisten Pächter zahlen nur was Sie müssen. Entweder Du machst Stunden ohne Ende oder suchst Dir einen Nebenjob. Privatleben quasi "Auf Wiedersehen". Als Aushilfe kannst den Job machen aber nicht als Festangestellter.

Gefragt am 17. April 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 17. April 2018 von einem anonymen User

Familie und arbeit unter einen hut bei shell zu bekommen ist sehr schwer. Finanziell bist du somit aufjedenfall auf ein anderes zweit einkommen angewiesen.

Als Arbeitgeber antworten

Wie viele Shell gibt es in Deutschland

Gefragt am 17. April 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 7. Dezember 2018 von einem Bewerber

""2

Antwort #2 am 18. Juni 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Es gibt etwa 1800 Shell Tankstellen in Deutschland.

Als Arbeitgeber antworten

Lässt sich bei Shell Beruf und Familie vereinbaren oder ist das eher schwierig?

Gefragt am 17. April 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 17. April 2018 von einem Mitarbeiter

Als Mutter, die in der Personalabteilung bei Shell in Deutschland arbeitet, kann ich sagen, dass sich das prima vereinbaren lässt. Ich arbeite Teilzeit und das Unternehmen bemüht sich stark, Lösungen in Teilzeit, jobshare etc zu finden.

Antwort #2 am 17. April 2018 von einem Mitarbeiter

Nein lässt es sich nicht oder nur schwer wegen den Arbeitszeiten! !

Antwort #3 am 7. Mai 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Lässt sich überhaupt nicht vereinbaren.Es ist völlig egal ob Du Familie hast.Bei dem bestehenden Personal mangel ewig Arbeitet man schon mal 14 Schichten hinter einander ohne frei.Und 30 Überstunden im Monat wegen Doppelschichten gang und gebe.Und das bei 8.84 die Stunde ohne Urlaubs und Weihnachtsgeld

Antwort #4 am 18. Juni 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Auch hier gilt: Auf Raffinerien und Tanklägern ist es evtl anders, als in der Zentrale in Hamburg. Klar ist: wer einmal seinen Teilzeit-Status durchgesetzt hat, hat Schwierigkeiten, später wieder auf Vollzeit hoch zu gehen. Homeoffice und Gleitzeit machen aber schon mehr möglich, als es in anderen Firmen so ist. Solide 2- .

Als Arbeitgeber antworten

wie sind die realen Chancen eines bisher freiberuflich tätigen Ingenieurs mit 52 Jahren auf eine Anstellung im Bereich F&E ?

Gefragt am 26. März 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 14. Juni 2018 von einem anonymen User

Anhand, wie Du die Frage stellst ist die Chance gleich null, direkte aber ehrliche Antwort, (wenn Du zufällig nicht gerade das mitbringst was dringend gesucht wird und anderweitig (Beratungsunternehmen) nicht gefunden werden kann). Erklärung: Shell ist ein international operierender börsennotierter Großkonzern und muss sich im schnell ändernden Markt ständig anpassen, was durch Mobilität und Flexibilität erreicht wird, um den Investoren Ihre Gewinne zu bringen. In den Medien, sollte von vielen Konzernen bekannt sein, dass Standorte geschlossen werden, was logischerweise Jobverluste mit sich bringt. Dem Investor sind die Jobverluste egal, da es kurzfristig Abfindungen (egal welchen Alters) langfristig aber strategische und finanzielle Vorteile bringt. Globalisierung in Kurzform. Dein Alter ohne Flexibilitätsmotivation und dein Freiberufler Status ohne die Einsicht in einen Konzern haben dich leider disqualifiziert. Würdest Du die Frage stellen: „Wie sind die Chancen eines mobilen und auf F&E spezialisierten Berater“, könntest du Chancen haben. Sorry für den „Downer“, hoffe es bringt Einsicht für zukünftige Bewerbungen.

Antwort #2 am 18. Juni 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Ingenieure sind oft Mangelware...teils wurden Prämien ausgelobt, wenn man einen empfohlen hat. Daher: Versuch macht klug. Wichtig ist: bedingungslose Flexibilität und ... nun ja ... mit 52 J dennoch "jung" rüber kommen und zeitgleich die Erfahrungskarte ausspielen. Manchmal werden gerade die gesucht, die Standing und Seniority ausstrahlen. Sofern sie glaubhaft versichern können, dass sie sich "flexibel mit bewegen".

Als Arbeitgeber antworten