Shell Deutschland Oil GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 von 135 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Mittelmäßig

3,0
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Beschaffung / Einkauf bei shell tankstelle deizisau in Deizisau absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Er hält sich an die Regeln

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Mitarbeiter sind überfordert, da viele auf Kurzanleitung sind. Somit arbeitet man teilweise 9 Stunden ohne Pause durch ohne Beihilfe.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mundschutz anbieten und weniger Stunden einteilen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Frustration wird hier groß geschrieben..

2,4
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Shell Deutschland Oil GmbH in Hamburg gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat als Mitarbeiter viel Eigenverantwortung und kann sich seine Aufgaben zumindest meistens selbständig einteilen. Wenn mehrere Mitarbeiter in der Station zur gleichen Zeit arbeiten sind Tätigkeiten gut untereinander aufteilbar, sodass man nicht den gesamten Tag an der Kasse verweilen muss.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt keine Extras, Zuschläge etc. Ständige Einsatzbereitschaft wird nur müde belächelt, ein Schulternklopfen ist schon zu viel des Guten.

Arbeitsatmosphäre

Als ich damals dort anfing arbeitete man noch Hand in Hand, was durch ständigen Personalwechsel und lachhaftes Gehalt jedoch irgendwann jäh zerstört wurde.

Arbeitszeiten

Lehrlinge stehen ständig am Wochenende und an Feiertagen alleine in der Station und müssen mit den Arbeitszeiten ständig umherspringen. Wenig Rücksicht auf private Termine, Freizeit, gesetzl. Ruhezeiten. Oft keine zusammenhängenden 2 Tage frei.

Ausbildungsvergütung

Wir können froh sein, dass uns überhaupt irgendeiner etwas bezahlt - so war stets mein Eindruck.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es kommt meist darauf an, wie viel Verantwortung die Vorgesetzten einem übergeben. Leider wird das Vertrauen oft auch ausgenutzt und die Azubis führen häufig Arbeiten aus, die sonst nur Stationsleitungen/langjährige Mitarbeiter übernehmen.


Karrierechancen

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Respekt

Nicht empfehlenswert. Niedriger Lohn. Angespanntes Betriebsklima. Niedrige Ausbildungsqualität.

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2016 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Shell Station Brandenstein GmbH in Rosbach v. d. Höhe abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nichts positives

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Niedriger Lohn.
Betriebsklima nicht gut. Jeder haut den anderen in die Pfanne.
Man fühlt sich nicht für voll genommen

Verbesserungsvorschläge

Keine Azubis einstellen

Die Ausbilder

Wenn man was lernen möchte muss man sich schon selbst darum kümmern. Ausbilder wenn man sie so nennen kann sind überfordert mit einem Azubi


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Gefordert &Gefördert

4,8
Ex-Auszubildende/rHat 2013 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Shell Sationen Andreas Klocke in Osnabrück abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein besseres Betriebsklima kann ich mir nicht vorstellen.
Sehr interessante und abwechslungreiche Ausbildung, man lernt das Tankstellengeschäft von der Pike auf!

Verbesserungsvorschläge

Weiter so!


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Duales Studium bei der Shell

3,9
Ex-Auszubildende/rHat 2008 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Shell Tankstelle in Hamburg abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt