Navigation überspringen?
  

Shoe4youals Arbeitgeber

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?
Shoe4youShoe4youShoe4you
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Shoe4you Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,62 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
2,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Das Team hat immer zusammengehalten aber dort ist ständig druck von oben gekommen. Vor allem die Bezirksleitung hat uns immer runtergezogen.

Vorgesetztenverhalten

Die Bezirksleitung war miserabel. Immer beim Druck, Stress und Angst machen. Jedes mal gab es etwas was nicht gepasst hat. Habe kaum Lob bekommen, eigentlich nie wirklich. Fast alles was man gemacht hat war falsch, und wenn man gut war wurde es gar nicht beachtet. Zusatzverkauf war zu wichtig und der größte Stessursacher. Man wurde nicht motiviert aber trotzdem sofort geschimpft, wenn es mal nicht gut gelaufen ist. Wenn es im Laden allgemein nicht viel los war, haben die Verkäuferinnen dann immer "schlecht Verkauft".

Kollegenzusammenhalt

Das Team war super. Manchmal gab es Streitigkeiten aber hauptsächlich nur, weil die Bezirksleitung immer Stress gemacht hat.

Interessante Aufgaben

Ladenbau, Dekoration, Kundenkontakt. Am Anfang fande ich fast alle Aufgaben Interessant aber es ist alles letztendlich sehr einseitig. Oft ist man alleine/wird man alleine gelassen und es wird alles zu viel. Kasse, Bedienen, Telefonieren, Reduzieren, Umbauen, Ware auffüllen, Aufräumen, Putzen..alles gleichzeitig an einem Tag. Man hat keine klare Aufgabenbereiche.

Kommunikation

Intern wissen die gar nicht was sie wollen. Ständig kommen neue Regeln und Anweisungen die sich oft widersprechen. Über wichtigen Sachen wird oft zu spät informiert. Die Bezirksleitung/die Revision/die Zentrale/das Kassenbuch wollen alle unterschiedliche Sachen gleichzeitig. Oft sind die Anweisungen schlecht umsetzbar oder zeitlich nicht möglich zu erledigen. Es gibt keine klaren Regeln, weil es sich alles ständig ändert.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter hatten unterschiedliche Verträge mit verschidenen Bedingungen. Bei Ausländer wird genau beobachtet, und auch wegen ganz kleinen Fehlern bekommt man Ärger.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Filialleitung war super und "eine von uns". Mit der Bezirksleitung konnte man kaum kommunizieren. Selten da/fast nie ans Telefon gegangen, schlechte Laune, blockiert alle Verbesserungsvorschläge..

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung nur in der Zentrale möglich (schlechte Bezahlung). Als Verkäuferin hat man keine Chance eine höhere Position zu bekommen (will man glaub ich auch nicht).

Gehalt / Sozialleistungen

Man braucht keine Gehaltserhöhung erwarten, es wird nach 2, 3 oder 4 Jahren Beschäftigung wahrscheinlich nicht passieren. Wenn mann nach ein Paar Jahren immer noch Mindestlohn bekommt, fühlt man sich minderwertig. Wenn man das Thema anspricht, hört man nur "dann such dir doch einen anderen Arbeitsplatz". In der Firma ist jeder ersetzbar.

Arbeitsbedingungen

Mit Glück bekommt man einen Samstag im Monat frei, oft nicht mal das. Die Firma erwartet unmögliche Leistungen die bei der schlechten Bezahlung eigentlich nicht drin sind. Man bekommt schwer einen festen Arbeitsvertrag. Es gibt kaum Benefits für die Mitarbeiter. Keine Provision, kein Weihnachtsgeld, keine Weihnachtsfeier oder andere Veranstaltungen.

Work-Life-Balance

Einerseits immer Personalmangel, andererseits Stunden sparen. Keine Ruhe am freien Tag oder Urlaub. Man muss wegen der Arbeit persönliche Termine verschieben, sonst bekommt man Ärger.

Image

Kein besonders gutes Image. Unmotivierte Mitarbeiter (hmm warum?). Zu wenig Werbung, für viele ein Unbekannter Laden. Die Firma steht nicht auf der Seite den Mitarbeitern und auch nicht auf der Seite den Kunden. Man muss jeden Cent rausholen, egal wie.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter motivieren und loben
  • Gehaltserhöhung nötig
  • Provision
  • Klare Regeln und Anweisungen für alles
  • Weniger erwarten (wenn Bedienen das wichtigste ist, muss man andere Arbeiten reduzieren oder mehr Leute einstellen)
  • Bessere Bezirksleitung, die nicht so viel Druck macht und immer schimpft
  • Mehr Werbung machen, bei Sale mehr reduzieren
  • Mehr Zuschlag für Sonntag/Zuschlag fürs Aushelfen
  • Mehr Mitarbeitervorteile, Mitarbeiterrabatt alleine ist zu wenig
  • Wenn eine Filiale ein Problem meldet, möglichst bald lösen
  • Probleme/Umsatzverlust nicht immer auf die Mitarbeiter schieben
  • Zu strenge und teilweise unklare Regel bei Rückgabe und Reklamation
  • Problem für das Personalmangel lösen

Pro

Das Verkäuferteam

Contra

Es gibt keinen der sich um das Wohlbefinden den Mitarbeitern kümmert. Niemand steht auf "unserer" Seite. Wenn irgendwas im Laden defekt war, wurde es Wochenlang nicht repariert.
Die Bezahlung ist viel zu niedrig für das, was erwartet wird. Für Aushelfen in einer anderen Stadt bekommt man nicht mal Zuschlag. Die Mitarbeiter werden gar nicht motiviert oder gelobt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Shoe4you
  • Stadt
    Wedemark
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,00

kununu Scores im Vergleich

Shoe4you
1,81
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Textilbranche)
3,14
23.832 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.574.000 Bewertungen