Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

SHOPMACHER eCommerce GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Wachsendes Unternehmen in der Umstrukturierung

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- man setzt sich regelmäßig zusammen um Probleme zu lösen
- flexible Arbeitszeiten, es wird Rücksicht auf persönliche Termine genommen
- das Unternehmen versucht sich stetig zu verbessern
- auf Vegetarier wird Rücksicht genommen, sogar die Laktosemenschen bekommen ihre Minusmilch

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Umstrukturierung wird noch einige Monate andauern, zu oft werden Konzepte wieder umgeschmissen...
- hohe Mitarbeiterfluktuation, Projektmanager werden verschlissen
- in der jetzigen Umstrukturierungsphase läuft nicht alles sauber, man hätte sich vorher mehr Gedanken machen müssen
- zu wenig Dokumentation, geht ein Mitarbeiter geht teilweise auch Wissen verloren

Verbesserungsvorschläge

Elektronische Urlaubsanträge werden nicht automatisch ins Buchungssystem übernommen, im Jahr 2014 sollte so was möglich sein

Arbeitsatmosphäre

Genial, ein tolles Arbeitsklima

Kommunikation

Bei der Kommunikation Kunde Projektmanagement Entwickler läuft (noch) nicht alles optimal, Informationen gehen teilweise verloren

Kollegenzusammenhalt

Arbeiten in kleineren Teams, Kollegen helfen einander

Work-Life-Balance

Kernabeitszeit ist von 9 bis 16 Uhr (Fr. bis 14Uhr), 40 Stunden Woche, damit liegen wir denke ich im Rahmen.
Urlaub muss mit den Kollegen abgestimmt werden.
Das finde ich alles total normal.
Wie in anderen IT Unternehmen auch wird zu den Releasetermin hin die Zeit immer knapper und Überstunden können anfallen.

Vorgesetztenverhalten

2 Chefs, lockerer Umgang, sehr flache Hierarchien

Gleichberechtigung

Der Firmen-Hund bekommt teilweise höherwertigere Nahrung als die Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros und Infrastruktur. Shopmacher expandiert, kurz bevor die neuen Büros angemietet wurden war es in der Villa teilweise sehr eng.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird nicht getrennt. Glas/Papier/Bio/etc alles in dieselbe Tonne. Muss nicht sein, hier besteht Verbesserungsbedarf

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist Verhandlungssache, man kann aber kein Gehalt wie bei Microsoft im München erwarten
Benefits: Frühstück gegen geringes Aufgeld, Mittagessen wird subventioniert

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen für die Mitarbeiter wenn nötig. Für die Umstrukturierung der Entwicklungsumgebung sind Consultants im Haus.

Karriere?


Interessante Aufgaben

Teilen