SKOPOS Group als Arbeitgeber

SKOPOS Group

Ich bin sehr zufrieden

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fair, transparent, offen. Gehen auf Wünsche von Mitarbeitern ein. Nehmen ernst. Sowas ist mir wichtig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich past alles soweit. Die Büros könnten schöner sein. Daran soll jetzt gearbeitet werden.

Verbesserungsvorschläge

Etwas weniger Dynamik im Wachstum. Die Entwicklung in der SKOPOS Group ist manchmal extrem schnell. Weiß nicht, ob das immer so gut ist.

Arbeitsatmosphäre

Leistungsorientiert, freundlich, menschlich, kollegial

Kommunikation

Schwankt etwas, allgemein aber gut

Kollegenzusammenhalt

Sehr groß, sehr merklich

Work-Life-Balance

Es gibt an manchen Tagen Überstunden, aber nicht sehr viel.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind eine Stärke von SKOPOS. Immer ansprechbar, haben Plan, sind erfahren, helfen.

Interessante Aufgaben

Hohes Maß an Abwechslung. Unterschiedliche Kunden. Unterschiedliche Fragestellungen. Langweilig wird einem bei SKOPOS nie. Es passiert viel im Unternehmen wegen dem starken Wachstum.

Gleichberechtigung

Erlebe das als vollkommen unkritisch

Umgang mit älteren Kollegen

Sind nur wenige. Höre keine Klagen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Empfinde das als hoch. Wird viel getan.

Gehalt/Sozialleistungen

Am Anfang ist das Niveau weder hoch noch niedrig im Vergleich zu anderen Firmen, bei denen ich war. Nach kurzer Zeit kann man aber gute Sprünge im Gehalt machen. Auch wird viel außerhalb des Gehaltes geboten.

Image

Nachweislich sehr gut bei Kunden, im Markt. Sogar bei Konkurrenten.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe es bei SKOPOS schon öfter erlebt, dass man bei entsprechender Leistung schnell Karriere machen kann. In der Weiterbildung wird viel gemacht. Entweder intern oder extern.


Arbeitsbedingungen