Navigation überspringen?
  

SMA Solar Technology AGals Arbeitgeber

Deutschland,  19 Standorte Branche Energie
Subnavigation überspringen?

SMA Solar Technology AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,92
Vorgesetztenverhalten
3,49
Kollegenzusammenhalt
4,18
Interessante Aufgaben
3,98
Kommunikation
3,67
Arbeitsbedingungen
4,06
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,37
Work-Life-Balance
3,91

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,11
Umgang mit älteren Kollegen
4,30
Karriere / Weiterbildung
3,50
Gehalt / Sozialleistungen
3,43
Image
3,92
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 375 von 478 Bewertern Homeoffice bei 239 von 478 Bewertern Kantine bei 397 von 478 Bewertern Essenszulagen bei 271 von 478 Bewertern Kinderbetreuung bei 258 von 478 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 340 von 478 Bewertern Barrierefreiheit bei 214 von 478 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 331 von 478 Bewertern Betriebsarzt bei 297 von 478 Bewertern Coaching bei 169 von 478 Bewertern Parkplatz bei 392 von 478 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 247 von 478 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 289 von 478 Bewertern Firmenwagen bei 130 von 478 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 192 von 478 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 296 von 478 Bewertern Mitarbeiterevents bei 307 von 478 Bewertern Internetnutzung bei 321 von 478 Bewertern Hunde geduldet bei 58 von 478 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Jan. 2020
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung ist gut, gerade nach den vielen Meldungen, dass der Ausbau von Photovoltaik wieder ansteigt

Vorgesetztenverhalten

Mit meinem Vorgesetzten kann ich über fast alles reden. Er hört zu, kümmert sich um meine Anliegen und gibt mir zeitnah eine Rückmeldung. Im Sommer gibt er gerne ein Eis aus und zwar für die gesamte Abteilung.

Kollegenzusammenhalt

Alle helfen sich gegenseitig. Neue Mitarbeiter werden gut aufgenommen und unterstützt

Interessante Aufgaben

Mein Job ist abwechslungsreich. Ständig neue Technologien und Optimierung der Produkte. Es wird nie langweilig

Kommunikation

Alle zwei Wochen Teambesprechung und alle vier Wochen Abteilungsbesprechung. Zusätzlich werden sehr viele Informationen zentral über das Intranet verteilt. Der Teamleiter ist auf der selben Etage und meistens erreichbar.

Gleichberechtigung

Bei SMA gilt „Equal Pay“. Die Herkunft, Hautfarbe und Geschlecht spielen keine Rolle

Umgang mit älteren Kollegen

Ob alt oder jung: Es gilt immer der respektvolle und umsichtige Umgang mit einander

Karriere / Weiterbildung

Wer kompetent ist und sich beweist, wird gesehen und befördert. Interne Bewerbungen werden bevorzugt behandelt

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung könnte etwas besser sein. Betriebliche Altersvorsorge, Sportangebote und Kinderbetreuung sind vorhanden und gut

Arbeitsbedingungen

Die Büroausstattung ist gut. In der Regel sind viele Aufgaben zu erledigen. Das ist mir aber lieber als anders rum

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltmanagement, Mülltrennung und recycelbare Produkte. Darüberhinaus werden immer drei Projekte für je drei Jahre finanziell unterstützt. Der Vorstand verdoppelt die Spende der Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Gleitzeitkonto ist vorhanden. Am Wochenende muss ich nicht arbeiten. Am Jahresende gibt es eine zweiwöchige Betriebsruhe

Image

High- Tec- Unternehmen mit Zukunftsperspektiven und sehr guten Produkten

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Azubis aufnehmen. Bewerber- Hotline ( oder zumindest eine telefonische Sprechstunde) einrichten

Pro

Fehler sind erlaubt. Sie sollen aber nicht wiederholt werden. Es wird jeden Tag für die Energiewende etwas getan

Contra

Es fällt nichts wirklich schlechtes ein. Wie überall: Man könnte alles nich optimieren

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology AG
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Wie ist die Unternehmenskultur von SMA Solar Technology AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 09.Jan. 2020
  • Mitarbeiter

Pro

Kollegialität, Work Life Balance

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology
  • Stadt
    Kassel Niestetal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 01.Jan. 2020
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine große Verunsicherung, da es im letzten Jahr viele Veränderungen gab: erst war der langjährige Vorstandsvorsitzende gegangen, dann der Chef der Produktion, zuletzt der Chef vom Servicebereich.
Ausserdem wird zunehmend der Focus auf Zentralwechselrichter gelegt und das zuvor ach so wichtige China-Geschäft abgestossen.

Also irgendwie ist die halbe Mannschaft von Bord gegangen (das wird ja seinen Grund haben), und niemand weiß, ob die jetzt gewählte Strategie auch aufgeht.

Kommunikation

Ob die aktuell erzielte Gewinnmarge reicht, das weiß man nicht...da habe ich unterschiedliche Ding gehört

Image

Eigentlich geht es mit SMA seit 5-7 Jahren stetig bergab. Auf ein kurzes Hoch folgt ein umso längeres Tief. Das geht nun schon seit Jahren so. Das hat viele Mitarbeiter fustriert und das prägt auch das Image, dass viele nach außen weitergeben. Ich schau mich nach Alternativen um

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology
  • Stadt
    Kassel Niestetal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 28.Dez. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kollegenzusammenhalt

Nach meiner persönlichen Meinung werden hier insb. ausländische Mitarbeiter gerne gemobbt.
Ich habe den Eindruck, dass dies häufig von ostdeutschen Kollegen ausgeht. Insgesamt habe ich den Eindruck, dass hier auffallend Viele Ostdeutsche Beschäftigt sind, die, nach meiner Meinung, nicht zum Vorteil des Unternehmens unterinenader netzwerken.

Image

Ich habe den Eindruck, dass viele positive Bewertungen hier von "Werkstudenten" und fürher von Mitarbeitern der Personalabteilung kommen bzw. gekommen sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Stärkeren Focus auf ostdeutsche Netzwerke legen.... im Unternehmen entstehen zunehmend Tendenzen, die der eigentlichen Philosophie von SMA eigentlich widersprechen. Es wäre schön, wenn die personalarbeit nicht mehr so oberflächlich sondern etwas tiefgründiger erfolgen könnte.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology AG
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, Lieber Ex-Kollege, Danke, dass Du Dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Dem Vorwurf der Benachteiligung oder gar des Mobbings ausländischer Mitarbeiter würde ich gerne nachgehen, bitte melde Dich dazu bei mir. Benachteiligungen jeglicher Art, insbesondere aufgrund von Nationalität oder Herkunft werden bei SMA nicht toleriert. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, dass Deine Zuschreibungen hinsichtlich „ostdeutscher Kollegen“ deutlich vorurteilsbehaftet und damit nicht in Ordnung sind. Was uns bei SMA und auch mir ganz persönlich wichtig ist: Es ist unser Anspruch, dass jede und jeder Einzelne als die individuelle Person gesehen und behandelt wird die sie ist und jegliche bewussten oder auch unbewussten Vorurteile keine Rolle im Umgang miteinander spielen. Ich bitte jede SMA‘lerin und jeden SMA‘ler, sollte sie oder er Fälle von Diskriminierung oder Benachteiligung erleben oder beobachten, diese bitte unbedingt zu melden, der direkten oder nächsthöheren Führungskraft, dem HR Business Partner, dem Betriebsrat oder auch gerne direkt bei mir. Das gilt für Benachteiligungen aufgrund der Nationalität oder Herkunft und genauso für jegliche andere Art der Diskriminierung. Viele Grüße, Thomas Franke

Thomas Franke
Global HR Management

  • 27.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre mit Du-Kultur
Große Freiheit bei der Arbeitsgestaltung

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben hat nur der, der sie sich sucht. Nicht jeder hat die Möglichkeit dazu.

Kommunikation

Regelmäßige Kommunikation Top Down - nur leider kommt nicht viel Information bei rum.

Karriere / Weiterbildung

Keine Karrieremöglichkeit, ausser diese ist politisch gewollt / durch Netzwerke begünstigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt seit Jahren unverändert.. durch ausgebliebene Boni in der tatsächlichen Zahl und durch ausgebliebene Erhöhungen real weniger geworden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Durch den Preisdruck wird halt viel in Fernost gekauft.

Work-Life-Balance

Viele Überstunden

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Politische Entscheidungen, die sowieso nur in eine Sackgasse führen. Einmal umschauen, was Technologisch in der Welt passiert und warum andere das besser machen.

Pro

Gute Grundidee

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology AG
  • Stadt
    Niestetal bei Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 22.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vollkommen strange Arbeitsatmosphäre: viele "happy" People, die aber irgendwie ziemlich vielen Bockmist bauen. Scheint hier aber niemanden zu stören...

Kollegenzusammenhalt

trau schau wem...

Pro

Es stört scheinbar niemanden, wenn man die Arbeit oberflächlichen macht und Dinge nicht funktionieren

Contra

Es stört scheinbar niemanden, wenn man die Arbeit oberflächlichen macht und Dinge nicht funktionieren

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology AG
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist durch viel Unsicherheit und mittlerweile Misstrauen in die Unternehmensführung und auch andersherumg geprägt.
Seit fast 7 Jahren wird beinahe jährlich Personal abgebaut.
Die Auftragslage im Augenblick ist zwar besser als letztes Jahr, damit ist aber nicht sichergestellet, dass auch wirklich nachhaltig Gewinn erwirtschaftet wird. Die Konkurrenz steht bereits wieder in den Startlöchern.
Ich erwarte zwar eine kurzfristige Besserung, mittelfristig jedoch weiter wirtschafltiche Probleme

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe! Der Großteil der Vorgesetzten ist meines Erachtens fachlich und persönlich nicht für Führungsaufgaben qualifiziert. Man hat den Eindruck, dass hier vor allem möglichst "billig eingekauft" wird.

Kollegenzusammenhalt

Da muß man mit Vorsicht drangehen! Viele alte, undurchsichtige persönliche Netzwerke. Mobbing ist hier definitv ein Thema

Karriere / Weiterbildung

Karriere gibt es hier nicht mehr! VWie gesagt, viele perönliche Netzwerke, bereits langandauernder Personalabbau.

Gehalt / Sozialleistungen

Schlecht

Image

Galt mal als junges und dynamisches Unternehmen, mittlerweile nach meiner Wahrnehmung eher als Chaoshaufen mit unangenehmer Arbeitsatmosphäre und hoher Jobunsicherheit bekannt.

Contra

Ich glaube nicht mehr an die Zukunft von SMA

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology
  • Stadt
    Niestetal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Contra

In dem Unternehmen werden meiner Meinung nach alle Voraussetzung für Mobbing und Burn-Out ganz hervorragend gefördert: Es ist für mich nicht erkennbar, dass gegen Willkür, Mobbing und Desorganisation glaubhaft vorgegangen wird.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    SMA Solar Technology
  • Stadt
    Kassel Niestetal
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 29.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Wenn ich hier die ganzen Beteuerungen des Personalbereichs lese, man suche das persönliche Gespräch, man sei total überrascht usw., dann stellen sich bei mir allmählich die Nackenhaare auf.

Von diesen genzen Beteuerungen ist im Betriebsalltag nach meiner Beobachtung nichts zu merken!

Es gibt Unternehmen, in denen der Personalbereich auch glaibhaft die Interessen der Mitarbeiter vertritt. Das ist nach meiner Wahrnehmung bei SMA defintiv NICHT der Fall! SMA vertritt hier allein die (kostenorientierten) Interessen des Arbeitgebers und Vorgesetzter.

Man sollte sich zweimal überlegen, was man Mitarbeitern der Personalabteilung sagt. Die Personalabteilung ist defintiv nicht der Freund des Mitarbeiters, es geht meines Erachtens primär darum, Argumente zu sammeln, mit denen Gehaltsforderungen gedrückt und Beförderungen abgelehnt werden können.

Den Schmarrn und das geheuchelte Interesse, dass ich hier lese in den Arbeitgeber Antworten lese, deckt sich in keiner Weise mit meinen Erfahrungen. Normale Mitarbeiter sehen Personaler nur bei der Einstellung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses, dazwischen interessiert man HR offenbar einen Scheissdreck

Karriere / Weiterbildung

Von Personalabteilung offenbar nicht gewollt

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird gedrückt wo nur möglich

Contra

Aussenbild und Realität fallen extrem weit auseinander, Mitarbeiter werden klein gehalten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology
  • Stadt
    kasssel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Nov. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ignoranz und Misstrauen waren leider an der Tagesordnung. Kaum Wertschätzung gegenüber langjährigen Kollegen mit Erfahrung.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte ohne entsprechende Qualifikation waren leider Dauerthema. Es reichte ja, wenn man sich einmal im Jahr zum offiziellen Gespräch traf.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt war ok, wenn man wusste wem man trauen konnte.

Interessante Aufgaben

Aufgaben wurden nicht nach Qualifikation oder Erfahrung vergeben.

Kommunikation

Gab es nicht bzw. es wurde nur an bestimmte Personen im Team kommuniziert. Einige Mitarbeiter wurden vom Teammeeting ausgeschlossen, wenn sie kritische Fragen oder Anmerkungen hatten.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum Wertschätzung.

Karriere / Weiterbildung

Interne Bewerbungen wurden ignoriert

Gehalt / Sozialleistungen

Leider schlecht.

Work-Life-Balance

Nicht gegeben. Selbst im kranken Zustand wurde man immer wieder Zuhause angerufen und generell nachts mit Mails zugeschüttet,

Image

War halt mal besser.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    sma
  • Stadt
    niestetal
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, schade, dass Du offensichtlich nach langen Jahren bei SMA nicht mehr im Unternehmen bist. Einige Deiner Anmerkungen sind so erstaunlich, dass ich mich gerne mit Dir dazu ausgetauscht hätte. Als Mitarbeiter der Personalabteilung würde mich insbesondere interessieren, warum Du den Eindruck hattest, dass Deine internen Bewerbungen ignoriert wurden. Nicht nur wir als Personal, sondern auch der Betriebsrat achten sehr wohl darauf, dass so etwas nicht geschieht. In meinem Verantwortungsbereich wurden bspw. von den letzten 10 Stellen mit internen Bewerbungen 9 Stellen auch intern besetzt. Als weiteres Beispiel finde ich Deine Aussagen zur Work-Life-Balance verwunderlich. Du musst sehr viel mit unserer Niederlassung in den USA zu tun gehabt haben. Anders kann ich mir nur schwer erklären, dass Du nachts mit Mails zugeschüttet worden – zumal die Betriebsvereinbarung zu Allgemeinen Arbeitszeitregelungen Nachtarbeit im Rahmen der betrieblichen Öffnungszeiten nicht vorsieht. Grundsätzlich ist es uns sehr wichtig, dass derartige Kritikpunkte rechtzeitig bei der Führungskraft oder der Personalabteilung platziert werden, damit wir die Chance haben, Dinge zu verändern oder ggf. besser zu erklären, bevor es dazu kommt, dass Du das Unternehmen verlässt. Viele Grüße Sven

Sven Egly
Global HR Management