SoCura GmbH als Arbeitgeber

SoCura GmbH

Guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SoCura gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Familiäre Atmosphäre
- Respektvoller und Wertschätzender Umgang
- Diskussionen auf Augenhöhe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Was mich am meisten nervt kann der Arbeitgeber nicht beeinflussen, es gehört zum Job selber und würde mich bei anderen Arbeitgebern genauso nerven. Der Arbeitgeber selbst und dessen Werte binden mich schon viele Jahre an die SoCura.

Verbesserungsvorschläge

Eigentlich ist das größte Problem der Hunger. Denn hier bietet die Umgebung nicht viel. Es gibt einen LIDL in der Nähe und einen extrem teuren Bäcker. Nach ein paar Jahren, kann man beides nicht mehr sehen. Bleibt nur noch die Option etwas zu bestellen, gesund ist das natürlich auch nicht auf Dauer. Die SoCura benötigt dringend eine Kantine.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist insbesondere in unserem Team sehr familiär und wertschätzend. Der Mensch selbst nimmt einen hohen Stellenwert ein und Fehler werden verziehen. Die Arbeitsatmosphäre ist einer der größten Pluspunkte überhaupt, sie macht den eigentlichen Job an schwierigen Tagen überhaupt erst erträglich.

Kommunikation

Leider nicht so gut. Insbesondere zwischen den Abteilungen im IT Bereich weiß das eine Team nicht was das andere tut/umsetzt. Selbst wenn die Reichweite der Umsetzung ein anderes Team trifft, fehlt hier oft die Kommunikation und dies führt sehr häufig zu Problemen. Die Teaminterne Kommunikation läuft dagegen besser.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen innerhalb unseres Teams ist extrem gut. Wie dies bei anderen Teams läuft, kann ich natürlich nicht bewerten.

Work-Life-Balance

Leider nicht immer an erster Stelle, der Job und dessen Probleme beschäftigen mich auch häufig nach Feierabend, gleichzeitig ist eine gewisse Erreichbarkeit, selbst wenn man eigentlich "frei" hat, in gewissen Situationen notwendig.
Dagegen wurde in der Corona Pandemie vorbildlich auf die Gesundheit sowie die Kinderbetreuung Rücksicht genommen und Mobile Office wurde zur Selbstverständlichkeit für einen Großteil der Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter ist stets respektvoll, freundlich und kommunizierte schon immer auf Augenhöhe.

Interessante Aufgaben

Langweilig wird es nicht.

Gleichberechtigung

Noch nie mitbekommen, dass dies ein Problem wäre.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden auch in jüngeren Teams mit offenen Armen empfangen und auf deren Erfahrungswerte wird gerne zurückgegriffen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen bei uns sind optimal.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich empfand die Gehälter, die ich bisher in meiner SoCura Zeit erhalten haben immer als "angemessen", allerdings habe ich mich (leider) noch nie sehr gut bezahlt gefühlt.

Image

Ich würde behaupten, dass wir in der SoCura ein gutes Image haben.

Karriere/Weiterbildung

Kommt ganz auf das Team an, in dem ich arbeite. Bei uns würde ich es als "gut" bezeichnen, in anderen Teams eher weniger gut.


Umwelt-/Sozialbewusstsein