Workplace insights that matter.

Login
softgarden e-recruiting GmbH Logo

softgarden e-recruiting 
GmbH
Bewertung

Mehr als zufrieden!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei softgarden e-recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es finden regelmäßig virtuelle Meetings statt, in denen zur aktuellen Lage Updates bezüglich des unternehmerischen Wohls berichtet wird. Die Abteilungsleiter stehen für jedes Anliegen, wie auch sonst üblich, des Arbeitnehmers bereit. Damit auch aus dem Home-Office gearbeitet werden kann, stellte Softgarden frühzeitig das technische Equipment für Bedürftige bereit.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Bisher hat Softgarden, während der aktuell anhaltenden Covid-19 Situation, die Arbeitnehmer gut unterstützt und informiert. Nichts zu kritisieren. Rechtzeitige Maßnahmen getroffen (Home-Office).

Arbeitsatmosphäre

Jeder Zeit freue ich mich zur Arbeit zu fahren. Die Arbeitsatmosphäre empfinde ich als sehr angenehm. Umgeben von vielen lieben Kollegen vergeht die Arbeitszeit im Büro sehr schnell,
wobei man stets produktiv, fokussiert und ohne Sorgen arbeiten kann.

Kommunikation

Die Kommunikation erfolgt einwandfrei. Sollte es Gesprächsbedarf geben, folgt in kurzer Zeit das Gespräch. Dabei bleibt die Kommunikation auf einem lockeren, jedoch seriösen, Niveau, auch wenn es um höchst sensible Themen handelt.

Kollegenzusammenhalt

Die kollegiale Arbeitsatmosphäre war einer der vielen Aspekte, weshalb mich Softgarden fasziniert hat. Bereits bei meinen Probearbeitstagen ist mir das partnerschaftliche Miteinander aufgefallen. Schnell wird man in die Kultur des Unternehmens Aufgenommen. Das hat sich bis heute nicht geändert. Ich bin sehr positiv überrascht! Auch in Abteilungsübergreifenden Projekten kooperieren die jeweiligen Abteilungen wertschätzend miteinander.

Work-Life-Balance

Vor allem als Student ist mir sehr wichtig gewesen, dass ich flexibel Arbeiten kann. In diesem Aspekt geht mein Vorgesetzter höchst verständnisvoll mit um und kommt mir sehr entgegen.

Interessante Aufgaben

Mir war besonders wichtig, dass ich parallel zum Studium viel praktische Erfahrung sammeln kann. Ich hatte die Möglichkeit an Projekten mitzuwirken und kann von mir behaupten, dass die meisten Tätigkeiten vielfältig waren. Auch wenn darunter Routinearbeit gefordert wurde bearbeite ich diese Aufgaben gerne.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsplatz wird für den Angestellten sehr Gesund gestaltet. Höhenverstellbare Tische, Dockingstations überall - für flexible Arbeitsplätze, regelmäßig frisches Obst und Gemüse, eine Tischtennisplatte für den freien Kopf in den Pausen und vieles mehr stellt Softgarden für einen flexiblen und gesunden Arbeitsalltag zur Verfügung. Von der technischen Ausstattung her fehlt rein gar nichts. Nach Anfragen für technische Ausstattung reagiert das Unternehmen sehr offen und kümmert sich um die Bedarfe der Angestellten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Softgarden achtet sehr auf das Umweltbewussten handeln. Sei es die Mülltrennung, der Ökostrom, die einzelnen Fahrgemeinschaften oder die kostenfreie BVG Karte gibt sich das Unternehmen Mühe möglichst umweltbewusst zu handeln.

Karriere/Weiterbildung

Ich bin mehr als begeistert von dem, was ich bei Softgarden bislang erlernen konnte. Als Studentin habe ich eine Menge an Erfahrung sammeln können. Von Projekten hin bis zur Routinearbeiten konnte ich mich stets weiterentwickeln und bilden.


Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Image