s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co.KG als Arbeitgeber

  • Rottendorf, Deutschland
  • BrancheTextil
s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co.KG

Hohe Personalfluktuation nicht ohne Grund

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG in Rottendorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Fairness und Vertrauen kennt diese Firma nicht.
Führungskräfte sind dazu gewollt, Mitarbeiter unter Druck zu setzten und die Arbeitszeit zu überwachen.

Kommunikation

Kommunikation findet keine statt. Nur der Flurfunk zwecks Personalausscheidungen funktioniert. Lästereien stehen an der Tagesordnung.

Kollegenzusammenhalt

Mal so, mal so...

Work-Life-Balance

Überstunden, teilweise 6 Tage Woche... Wo soll man da Work-Life-Balance haben?

Vorgesetztenverhalten

Schlechtes Vorgesetztenverhalten.
Kein offenes Ohr.
Druck von oben wird an den Mitarbeiter weitergegeben.

Interessante Aufgaben

Eintönige Arbeiten, keine Abwechslung und stumpfes abarbeiten.

Gleichberechtigung

Jüngere werden bevorzugt eingestellt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen gibt es kaum im Unternehmen.
Nur die alteingesessenen.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage im Sommer funktioniert nicht und im Winter funktioniert die Heizung nicht. Was soll man dazu sagen?

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt und Sozialbewusstsein = 0

Gehalt/Sozialleistungen

Niedriges Gehalt. Mit Abstand!!!

Image

Es hat schon seinen Grund, warum s.Oliver einen schlechten Ruf als Arbeitgeber hat.

Karriere/Weiterbildung

Keine Angebote.

Arbeitgeber-Kommentar

Global-HR-TeamHR Consultant Employer Branding

Lieber kununu-Nutzer, liebe kununu-Nutzerin,

vielen Dank für deine Bewertung. Wir sehen ausführliches und konstruktives Feedback als Chance, um uns weiter zu verbessern. Zu einigen Punkten möchten wir gerne direkt Stellung beziehen:

Kommunikation:
Um eine ehrliche Kommunikation mit unseren Mitarbeitern zu ermöglichen, nutzen wir verschiedene Formate, wie unser Intranet, Newsletter, Teammeetings oder auch Mitarbeiterveranstaltungen, um in den direkten Austausch mit allen Kollegen zu treten.

Gleichberechtigung & Umgang mit älteren Kollegen:
Gleichberechtigung ist uns natürlich ein wichtiges Anliegen. Dass wir außerdem großen Wert auf eine langfristige Mitarbeiterbindung legen und die Erfahrungen unserer langjährigen Kollegen für sehr wertvoll erachten, zeigt sich schön daran, dass wir alleine in diesem Jahr rund 150 Kollegen für Ihre Betriebszugehörigkeit von 10, 20, 25, 30 oder 35 Jahren geehrt haben.

Karriere / Weiterbildung:
Zur Weiterbildung unserer Mitarbeiter gibt es ein vielseitiges Schulungsprogramm, wobei die einzelnen Kurse in Abstimmung mit der jeweiligen Führungskraft über unser digitales Lernportal gebucht werden können.

Umwelt- / Sozialbewusstsein:
Im Rahmen unseres unternehmensweiten Nachhaltigkeitsprogramms intensivieren wir unsere Bemühungen in Bereich der nachhaltigen Produktentwicklung und haben uns dafür verbindliche Ziele gesetzt. Mehr Infos dazu findest du unter www.soliver-group.com/verantwortung.

Work-Life-Balance:
Im Rahmen von IT-Großprojekten oder Umstellungen kann es auch zu Wochenendarbeit kommen, da Änderungen an bestimmten Systemen nur vorgenommen werden können, wenn sie nicht in Betrieb sind. Der Einsatz unserer Kollegen zahlt sich aus: So konnte mittlerweile unsere gesamte Warewirtschaft auf die SAP Fashion Management Solution umgestellt werden, womit wir einen wichtigen Grundstein für unsere digitale Zukunft gelegt haben. Mehr Infos dazu findest du hier: https://www.linkedin.com/posts/s-oliver-group_warenwirtschaftssystem-grossprojekt-teamzusammenhalt-activity-6567023118315986944-dyJT. Natürlich achten wir auch in solchen Phasen auf das Wohl unserer Mitarbeiter und ermöglichen die Überstunden im Rahmen unserer Arbeitszeitregelungen abzubauen.

Gerne bieten wir die Möglichkeit des direkten, persönlichen Austausches an, um zu Punkten wie der Arbeitsatmosphäre, dem Vorgesetztenverhalten und den Arbeitsbedingungen konkret zu sprechen, da das deine persönliche Situation betrifft. Melde dich einfach bei deinem zuständigen HR Consultant oder HR Business Partner oder per Mail: humanresources@de.soliver.com.