Navigation überspringen?
  

SONOTEC GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

SONOTEC GmbH Erfahrungsbericht

  • 10.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Einfach mal zufrieden sein

3,54

Arbeitsatmosphäre

Im Großen und Ganzen finde ich das Arbeitsklima in der Firma sehr angenehm. Reiberreien und Zickerreien gibt es in jedem Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Im Allgemeinen kann man sich über die Vorgesetzten nicht beschweren. Allerdings haben manchmal die falschen Leute zu viel zu sagen

Kollegenzusammenhalt

Ich komme mit allen Kollegen gut klar. Mit dem einen mehr, mit dem anderen weniger. Aber ich bin dort, um zu arbeiten und nicht, um meine neuen besten Freunde zu finden

Interessante Aufgaben

Meine Arbeit macht mir jeden Tag Spaß und ich gehe gern auf Arbeit. Mir war bis jetzt noch nie langweilig

Kommunikation

Manchmal hängt die Kommunikation. In beiden Richtungen: von unten nach oben und umgekehrt

Umgang mit älteren Kollegen

Auf Ältere wird Rücksicht genommen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsangebote habe ich noch nicht bewusst wahrgenommen. Allerdings ist es möglich, seine Karriere voran zu treiben

Gehalt / Sozialleistungen

Man könnte woanders deutlich mehr verdienen und woanders gibt es auch wesentlich mehr Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Es wird sich Mühe gegeben, dass man in der ständigen Haltung angenehm arbeiten kann, allerdings könnte noch wesentlich mehr getan werden, um die Arbeit für die Angestellten körperlich angenehmer zu gestalten

Work-Life-Balance

Eine flexible Arbeitszeit und auch die Möglichkeit Überstunden abzubummeln. Anzahl der Urlaubstage ist auch in Ordnung. Gibt viele Unternehmen, die weniger Urlaub geben

Verbesserungsvorschläge

  • Besonders die produzierenden Mitarbeiter sollten deutlich mehr verdienen, immerhin sind sie es, ohne die der Laden nicht laufen würde. Im Gegenzug sollte der sogenannte "Wasserkopf" reduziert werden. Sozialleistungen könnten auch aufgestockt werden. Aufgrund der körperlichen "Zwangshaltung" der Fertigungsmitarbeiter, wäre ein Zuschuss fürs Fitnesscenter gut oder für die Schwimmhalle. Oder wahlweise auch Zuschuss für Kindergärten oder Hort. Oder VWL wären auch gern gesehen. Daran sollte wirklich gearbeitet werden. Immerhin kann man auch einiges von solchen Ausgaben wieder von der Steuer absetzen und sich somit zurück holen

Pro

Die flexiblen Arbeitszeiten sind für mich sehr positiv. Auch der doch relativ lockere Umgangston, der im Allgemeinen herrscht. Außerdem ist der Umgang mit einem kranken Kind sehr positiv zu erwähnen. Man muss nie Angst haben seinen Vorgesetzten zu informieren, weil man mit dem Kind zu Hause bleibt. Dahingehend herrscht viel Verständnis

Contra

Man sollte nicht so viele sehr gute Leute gehen lassen. Das kann der Firma irgendwann das Genick brechen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    SONOTEC GmbH
  • Stadt
    Halle (Saale)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion