Sopra Steria Fragen & Antworten zum Unternehmen

Sopra Steria

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Sopra Steria? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

11 Fragen

Mich irritiert die doch recht hohe Anzahl an negativen Mitarbeiterkommentaren zur Unternehmenskultur. HR kommentiert zwar immer, dass dieses Beobachtungen nicht der Firmenkultur entsprechen und ein Einzelfall sein müssen. Aufgrund der schieren Menge ist es jedoch nicht glaubhaft dass da nichts dran sein soll. Muss ich mir als Bewerber Sorgen machen ?

Gefragt am 19. Juli 2020 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ist es üblich, dass die erste Sichtung der Bewerbung > 3 Wochen dauert oder bietet sich eine Nachfrage an, weil die Bewerbung evtl. verloren gegangen ist.

Gefragt am 11. Juni 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 8. Juli 2020 von einem Bewerber

Die erste Antwort kam sehr schnell. Es wurde nach wenigen Tagen ein Termin zum Telefoninterview verabredet. Anschließend kam keinerlei Rückmeldung mehr vom Unternehmen.

Als Arbeitgeber antworten

Man liest wenig über die Sozialleistungen wie Urlaubstage, Gleittage, Direktversicherungen etc. Wie sieht es da aus?

Gefragt am 23. April 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 23. April 2020 von Anna Lena Blank

Sopra Steria, Talent Acquisition & Employer Branding

Hallo liebe Bewerberin, hallo lieber Bewerber, vielen Dank für Deine Frage. Wir freuen uns über Dein Interesse an unseren Benefits. Wir bieten u.a. mehrmals im Jahr betriebsärztliche Vorsorgeuntersuchungen sowie Stress- und Burn-out-Präventionsworkshops an. Mit unserem Arbeitszeitkonto tragen wir außerdem einer ausgewogenen Work-Life-Balance unser Mitarbeitenden Rechnung. Gleitzeit ist für uns, die wir als Technologie- und Managementberatung projektbedingt viel bei unseren Kunden vor Ort unterstützen, allerdings nur sehr schwer umsetzbar. Auch bzgl. der betrieblichen Altersvorsorge gibt es Optionen, die wir bei Bedarf individuell mit unseren Mitarbeitenden durchgehen. Weitere Infos zu unseren Benefits findest Du hier: https://www.soprasteria.de/karriere/benefits Viele Grüße, Anna

Als Arbeitgeber antworten

Wieviele Mitarbeiter über 40 und 50 haben Sie in Ihrem Haus eingestellt bzw. an Kunden vermittelt in den letzten 10 Jahren?

Gefragt am 22. März 2020 von einem Bewerber

Meike Reuter, Employer Branding & Talent Acquisition, Sopra Steria

Antwort #1 am 23. März 2020 von Meike Reuter

Sopra Steria, Employer Branding & Talent Acquisition

Liebe*r Bewerber*in, unser Altersdurchschnitt liegt bei knapp 40 Jahren. Dementsprechend haben wir eine gleichmäßige Verteilung über alle Altersklassen hinweg - von Berufsanfänger*innen bis hin zu erfahrenen Berater*innen Ü40, Ü50 und auch Ü60. Unser Ziel ist es, dass alle Berater*innen zu 100% ihrer Arbeitszeit in Kundenprojekten eingesetzt sind - ganz egal welchen Alters. Viele Grüße, Meike

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es bei dem Graduate Programm eine Bindungsklausel?

Gefragt am 18. Februar 2020 von einem anonymen User

Meike Reuter, Employer Branding & Talent Acquisition, Sopra Steria

Antwort #1 am 18. Februar 2020 von Meike Reuter

Sopra Steria, Employer Branding & Talent Acquisition

Liebe*r Bewerber*in, bei unseren Graduate Programs gibt es keine Bindungsklausel oder Ähnliches. Als Teilnehmer*in eines unserer Programme bist Du von Beginn an Teil unseres Beratungsteams - unbefristet angestellt und mit attraktiver Vergütung. Viele Grüße Meike

Antwort #2 am 10. März 2020 von einem Bewerber

k.A.

Als Arbeitgeber antworten

Wie sind die Reiserichtlinien im Unternehmen - für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die häufig dienstlich verreisen? Insbesondere beim Thema Bahn (1. Klasse?) und Hotelübernachtungen?

Gefragt am 15. November 2019 von einem anonymen User

Meike Reuter, Employer Branding & Talent Acquisition, Sopra Steria

Antwort #1 am 18. November 2019 von Meike Reuter

Sopra Steria, Employer Branding & Talent Acquisition

Liebe*r Bewerber*in, bei uns erhalten alle Mitarbeiter*innen eine BahnCard Business (1. Klasse) 25, die steuerfrei auch privat genutzt werden darf. Wenn für den Projekteinsatz weite Strecken zurückgelegt werden müssen, ist die Buchung von Flügen für eine größere Zeitersparnis selbstverständlich auch möglich. Über den Firmenaccount im HRS-Portal können entsprechend benötigte Hotelübernachtungen gebucht werden. Es gibt eine große Auswahl an Vertragshotels. Falls diese mal ausgebucht sein sollten, kann natürlich auf weitere Hotels ausgewichen werden. Viele Grüße Meike

Antwort #2 am 10. März 2020 von einem Bewerber

Bahn: 1. Klasse

Als Arbeitgeber antworten

Können Sie etwas zur Firmenwagenregelung sagen? Im. Internet liest man sehr viele verschiedene Angaben.

Gefragt am 14. August 2019 von einem Bewerber

Meike Reuter, Employer Branding & Talent Acquisition, Sopra Steria

Antwort #1 am 18. November 2019 von Meike Reuter

Sopra Steria, Employer Branding & Talent Acquisition

Liebe*r Bewerber*in, wir bieten all unseren festangestellten Mitarbeiter*innen nach Beendigung der Probezeit die Möglichkeit, über das Modell der Gehaltsumwandlung einen Firmenwagen zu günstigen Konditionen zu bestellen. Ab dem Level Senior Manager und für Mitarbeiter*innen mit einem besonderen projektspezifischen Bedarf stellen wir einen Dienstwagen zur Verfügung. Weitere Details können gerne im Vorstellungsgespräch erfragt werden. Vielen Grüße Meike

Als Arbeitgeber antworten

Hallo zusammen , ich bin Fachwirtin für Versicherungen & Finanzen . Derzeit als Filialleiterin/Geschäftstellenleiterin einer Bank tätig . Gerne würde ich wissen , wie viele Mitarbeiter im Standort Leipzig tätig sind & ob es eine Stelle für mein Profil geben würde ?! Nebenbei studiere ich noch Business Administration an der Universität Otto-von-Guericke in Magdeburg im 5.Semester . Mir ist aufgefallen , dass sie sehr sehr viele Stellen ausgeschrieben haben .

Gefragt am 12. Dezember 2018 von einem Bewerber

Meike Reuter, Human Resources, Sopra Steria

Antwort #1 am 12. Dezember 2018 von Meike Reuter

Sopra Steria, Human Resources

Hallo liebe Bewerberin, wir freuen uns über Dein Interesse an uns. Als Beratungsunternehmen arbeiten unsere Consultants i.d.R. von Montag bis Donnerstag beim Kunden vor Ort und am Freitag aus dem Home Office oder einer unserer Geschäftsstellen. Die Arbeitsplätze in unseren Geschäftsstellen - u.a. auch in Leipzig - können daher von Kolleg*innen gebucht werden, wann immer sie der Kunde nicht vor Ort braucht. Dein Profil klingt interessant, insbesondere für unseren Banking- und auch Insurance-Bereich. Klick Dich gerne mal durch unsere Stellen: https://www.soprasteria.de/karriere/stellenangebote . Wenn Du dann Fragen zu einer konkreten Position hast: Am Ende einer jeden Stellenanzeige findest Du eine Ansprechpartnerin mit Telefonnummer, die dir gerne mehr dazu erzählt. Viele Grüße Meike

Antwort #2 am 15. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Dieser Inhalt befindet sich momentan in Prüfung.

Antwort #3 am 26. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Hallo. Da wir ein Beratungsunternehmen sind, sind wir sehr viel bei Kunden vor Ort. Auch wenn du dem Standort Leipzig zugehört bist, kann es sein, dass du nicht in Leipzig arbeiten wirst. Gerade im Bankenumfeld sind wir ehr in Frankfurt, Hannover oder Hamburg unterwegs. Wenn du damit keine Probleme hast, dann bewirb dich gern. Im Gespräch können wir dann genau herausfinden welche Position zu dir passt.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo liebes HR-Team, ich habe Interesse an einer Tätigkeit in der IT-Beratung und hätte einige Fragen: - werden Veträge mit lokalem Einsatzort angeboten? - gibt es einen AG-Anteil zur bAV? - werden VL angeboten? - an welchen Bedingungen sind die Boni geknüpft? - gibt es eine Erhöhung der Urlaubstage nach Firmenzugehörigkeit? - sind Reisezeiten = 100% Arbeitszeit? - finden Sommer- /Winterfeste mit Partner statt? - KITA-Zuschuss vorhanden? Vielen Dank

Gefragt am 26. Juni 2018 von einem Bewerber

Meike Reuter, Human Resources, Sopra Steria

Antwort #1 am 26. Juni 2018 von Meike Reuter

Sopra Steria, Human Resources

Hallo liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir freuen uns über Dein Interesse! Lass uns Deine Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch besprechen. Dann haben wir auch gleich die Chance uns gegenseitig ein bisschen besser kennen zu lernen. Ich freue mich auf Deinen Anruf unter 040 22703 7054. Viele Grüße, Meike

Antwort #2 am 8. Januar 2019 von einem Bewerber

Reisezeit - 1 Stunde, davon 50% sind anrechenbar. Es werden einem Mitarbeiter Lokationen als "Standort" zugewiesen, der als "Reise-Startpunkt" definiert wird. Unabhängig ob ein Homeoffice zuerkannt wird, oder nicht. Im optimalen Fall liegen diese Lokationen nicht 5 KM vom Auftraggeber entfernt (Reisen werden nur von diesen Lokationen zum Auftraggeber bezahlt)

Antwort #3 am 28. Februar 2020 von einem Bewerber

Verstehe ich richtig, dass 50% der Fahrzeiten vom Standort zum Kunden bezahlt werden? Oder werden 100% der Fahrzeit mit 50% des Gehaltes ( halber "Stundenlohn") bezahlt?

Antwort #4 am 19. Juli 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

8h Reisezeit pro Woche sind mit Deinem Gehalt abgegolten. Was darüber hinaus geht kann dann als Arbeitszeit erfasst werden. Ggf. ergeben sich dann allerdings Diskussionen mit Deiner Führungskraft.

Als Arbeitgeber antworten

Wie hoch ist der Altersdurchschnitt bei Sopra Steria ?

Gefragt am 13. März 2018 von einem Bewerber

Meike Reuter, Human Resources, Sopra Steria

Antwort #1 am 13. März 2018 von Meike Reuter

Sopra Steria, Human Resources

Unser aktueller Altersdurchschnitt liegt bei 39,5 Jahren. Viele Grüße, Meike

Antwort #2 am 4. Juni 2018 von einem anonymen User

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe mein Kündigung am 28.02.2018 bekommen und wie es im Vertrag steht bis 12.03.2018 gearbeitet. Mein Personalnummer lautet: 122001548. Ich bitte um Antwort warum ich bis heute 03.06.2018 kein Geld oder Antwort bekommen habe für den Zeitraum von 01.03.2018 bis 12.03.2018.

Antwort #3 am 15. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Dieser Inhalt befindet sich momentan in Prüfung.

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es in der Zentrale viele Mitarbeiterevents und wie ist das Verhalten der Kollegen, wenn man nicht so gesellig ist und nicht zu Feiern geht?

Gefragt am 12. März 2018 von einem Bewerber

Meike Reuter, Human Resources, Sopra Steria

Antwort #1 am 12. März 2018 von Meike Reuter

Sopra Steria, Human Resources

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für die Frage und Dein Interesse an uns. Insgesamt haben wir neun Standorte: Hamburg, Berlin, Leipzig, München, Frankfurt, Köln, Schrobenhausen, Wilhelmshaven und Wien. Hamburg ist die größte unserer Geschäftsstellen und beherbergt neben buchbaren Arbeitsplätzen für unsere Consultants auch all unsere Corporate Functions (HR, Accounting, Controlling etc.). Beim Hamburger Office kann man also am ehesten von unserer "Zentrale" sprechen. Neben unserer alljährlichen Firmenfeier, bei der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Hamburg eingeladen werden, gibt es in jeder unserer Geschäftsstellen regelmäßig Angebote, um auch nach Feierabend mit den Kolleginnen und Kollegen zusammenzukommen. Dazu gehören Women Round Table, Themenabende mit internen Referentinnen und Referenten (aktuell gibt es eine "Bitcoin & Blockchain" Road Tour), Weihnachtsfeiern oder auch privat organisierte Treffen. Bei jedem dieser Events gilt: Jeder kann, keiner muss! Wenn einem nicht danach ist, wird das so auch akzeptiert. Falls Du mehr Fragen zu uns hast, kannst Du Dich jederzeit bei mir melden. Du erreichst mich unter 040 22703 7054 oder meike.reuter@soprasteria.com. Viele Grüße Meike

Antwort #2 am 13. März 2018 von einem Bewerber

Wie hoch ist der Altersdurchschnitt bei Sopra Steria ?

Als Arbeitgeber antworten