Navigation überspringen?
  

søstrene grene kölnals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

søstrene grene köln Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 15.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Mehr Schein als sein. Am Anfang tun die Chefs auf total nett und nach kurzer Zeit zeigen sie ihr wahres Gesicht.

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Sau! Kollegen werden ohne Absprache mit der Filialleitung gekündigt ohne das Ersatz da ist. Eigentümer kümmert sich nicht bei massiven Problemen und ist einfach nicht mehr erreichbar, stattdessen soll man mit einem unzumutbaren Regionalleiter klarkommen. Das ganze Team sowie andere Filialleiter hatten massive Probleme mit diesem Vorgesetzten!

Kollegenzusammenhalt

Gut aber verständlicherweise unmotiviert

Interessante Aufgaben

Das übliche.

Kommunikation

Im Team gut. Zwischen Filialleitungen und Regionalleitung katastrophe. Am Ende war mein privat Handy nur noch für die Firma da. Nachrichten von den Chefs spät Abends waren normal.

Gleichberechtigung

Im Team gut

Umgang mit älteren Kollegen

Werden nicht eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Keine Angaben.

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht die Welt und kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld.

Arbeitsbedingungen

Im Winter keine Heizung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Unglaublich viel Plastikmüll, davon wäre einiges einzusparen!

Work-Life-Balance

Einsatz in einer anderen Stadt über Monate und die Fahrzeit ging auf meine private Zeit. Kein Dank dafü, KEINE Spesen die einem zugestanden hätten!

Image

Mehr Schein als sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Fisch fängt immer am Kopf an zu stinken!

Pro

......nichts.

Contra

Den Umgang mit dem Personal, man ist nur eine Nummer und hat den Mund zu halten!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    søstrene grene köln
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r ehemalige/r KollegInnen, zunächst einmal vielen Dank für dein Feedback. Wir können nur gemeinsam wachsen und sind somit immer auf konstruktives Feedback aller KollegInnen angewiesen. Es ist schade, dass du nicht bereits während deiner Zeit bei uns die Chance genutzt hast, deinen Unmut zu äußern. Der Chef und der Regionalleiter sind immer erreichbar und haben für alle KollegInnen ein offenes Ohr. Wir können dein Werturteil in diesem Punkt nicht teilen, aber nehmen jede Kritik ernst, um stetig besser zu werden, denn keiner ist perfekt. Wir wünschen dir für deinen weiteren Lebensweg, beruflich wie privat, alles Gute! Wenn du weitere Punkte hast, melde dich gerne: verwaltung@grenestore.com oder telefonisch: 040/37618573

Franziska Block
HR Manager

Wie ist die Unternehmenskultur von søstrene grene köln? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.