Navigation überspringen?
  

Soundquadratals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
SoundquadratSoundquadratSoundquadrat
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,72
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Soundquadrat Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,72 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Direkter ehrlicher Kontakt zu ausnahmslos (!) jedem Mitglied der Firma, und genauso anders herum. Man wird auch als Praktikant oft nach seiner Meinung gefragt und kann sicher gut einbringen!

Vorgesetztenverhalten

Ehrlich und gerade aus mit guter Kritik!

Interessante Aufgaben

Musikproduktionen, Editing, Social Media, administratorische Verwaltungen und was sonst noch alles ansteht. Je mehr man sich engagiert, desto mehr ist auch der Mehrwert und man bekommt vieles bis in das kleinste Detail erklärt.

Kommunikation

Kommunikation findet grundsätzlich auf kurzem Weg statt, zudem gibt es jeden Montag auch eine offene Teamsitzung bei der jeder auf den aktuellsten Stand gebracht wird.

Karriere / Weiterbildung

Ich habe in meiner Laufbahn bisher noch nie so viel zum Thema Musikproduktion und Radioimaging gelernt. Das Praktikum hat mich unglaublich weiter gebracht!

Arbeitsbedingungen

Es gibt btw auch eine grandiose Kaffeemaschine bei der man sich immer bedienen darf! (mit kleiner Barista Einführung!)
Jeder macht hier übrigens keinen eigenen Kaffee, kein klassisches Kaffee-Praktikum!

Work-Life-Balance

Für einen großen Einblick in die Arbeitswelt, muss man natürlich auch Teil der Arbeitswelt werden. Das man dafür Freizeit einstecken muss ist meiner Meinung nach völlig logisch...wie soll man sonst etwas lernen?

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • Firma
    Soundquadrat
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Entspanntes Verhältnis zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Interessante Tätigkeitsfelder und Themengebiete. Kann mein Vorgänger nicht verstehen. Wie soll man die Firma beurteilen wenn man nur eine Woche da war? Das Praktikum ist was für Leute, die was tun wollen und mit anpacken wollen. Je grösser das Engagement, desto grösser der Lerneffekt. Hier wird man nicht als Praktikant abgestempelt sondern als vollwertiger Mitarbeiter gesehen.

Vorgesetztenverhalten

Korrekt.

Kollegenzusammenhalt

Ehrlicher und direkter Umgang.

Interessante Aufgaben

Musikproduktion, Radio Imaging und Sounddesign.
Die Vorgesetzten sind neuen Ideen gegenüber immer aufgeschlossen und fragen GRUNDSÄTZLICH auch die Mitarbeiter/Praktikanten nach ihrer Meinung.

Kommunikation

Top.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele wurden Angestellt, andere sind als Freelancer tätig.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Soundquadrat
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 27.Apr. 2017 (Geändert am 03.Mai 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unzufriedenheit und Besserwisserei seitens der Vorgesetzten ist hier Tagesordnung.
Es wurde mehrfach erwähnt, dass Vorschläge gerne angenommen werden, dabei ist genau das Gegenteil der Fall.

Vorgesetztenverhalten

absolute Katastrophe. Ich habe noch nie so einen respektlosen Umgang erlebt.

Interessante Aufgaben

Nach spätestens drei Wochen hat man als Praktikant alles gesehen und gemacht, was man machen darf. Wünsche werden kaum bis gar nicht berücksichtigt. Einen großen Teil der Zeit verbringt man mit Einkaufen, Geschirr abspülen etc. Das Prinzip des Praktikums scheint mit kostenloser Arbeit verwechselt zu werden.

Kommunikation

Die interne Kommunikation ist katastrophal. Die Einarbeitung erfolgt durch ein schlecht geschriebenes "HowTo", welches man sich am ersten Tag durchlesen darf. Bei Fragen wird überwiegend auf jenes verwiesen.
Arbeitsaufträge werden oftmals nicht klar genug kommuniziert, und später wird gefragt, warum man die Aufgabe nicht anders erledigt hat.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung muss ein Fremdwort sein. Frauen scheinen außerdem wenig willkommen zu sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Für Praktikanten gibt es grundsätzlich keine Entlohnung.

Arbeitsbedingungen

Teilweise waren die Arbeitsmittel vom Arbeitnehmer zu stellen: Wie z.B. PC und Auto.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten liegen im durchschnittlichen Bereich. Man kann sich diese relativ frei einteilen.

Image

Soundquadrat ist stets bemüht, sich nach außen im tollen Gewand zu zeigen.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte noch einmal genau recherchiert werden, was ein Praktikum ist. Da offensichtlich die Unfähigkeit besteht, den eigenen "Schmutz" wegzumachen, sollte auch darüber nachgedacht werden, entsprechende Fachkräfte einzustellen und diese angemessen zu entlohnen. Dasselbe gilt für den Einkauf von Verpflegung.

Pro

Die Gleichgültigkeit gegenüber Praktikanten hat schon fast wieder Humor.

Contra

siehe Rezension.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Soundquadrat
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Praktikum in 2017
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,72
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Soundquadrat
3,72
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,37
30.772 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.554.000 Bewertungen