Navigation überspringen?
  

Unternehmensgruppe Sozialwerk Heuserals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Unternehmensgruppe Sozialwerk Heuser Erfahrungsbericht

  • 06.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Man kann nicht alle Probleme weg lächeln

1,54

Arbeitsatmosphäre

wenig bis keine Wertschätzung durch die verantwortliche PDL

Vorgesetztenverhalten

Herabwürdigend

Kollegenzusammenhalt

Manche Kollegen kommen gut miteinander aus, andere jedoch buhlen um sich einen Vorteil zu verschaffen den sie auch bekommen. dies wird besonders bei der Dienstplangestaltung deutlich.

Kommunikation

Wenn keine Antworten gegeben werden können, wird nur verlegen gelächelt

Gleichberechtigung

definitiv nicht, Entgegenkommen muss erkauft werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird nicht unterschieden.

Karriere / Weiterbildung

nicht dauerhaft möglich

Gehalt / Sozialleistungen

untere Grenze

Arbeitsbedingungen

Ich sag nur "Bestellung von Pflegematerial" Regelmäßig wird dies schlicht weg vergessen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozial für das Unternehmen selbst definitiv

Work-Life-Balance

keine balance. Unüberlegte Einteilung, bis zu 14 Tage hintereinander Dienst, auch Teildienste sind keine Seltenheit.

Image

schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterschulungen anbieten, die auf die Schwächen ausgerichtet sind.

Pro

Pünktlichkeit der Lohnauszahlung

Contra

Unfachlichkeit der PDL

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk Heuser (Pflegeeinrichtung Haus Tenking)
  • Stadt
    Rhede
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige