Navigation überspringen?
  

Sparkasse Allgäuals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Sparkasse AllgäuSparkasse AllgäuSparkasse Allgäu
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 7 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    14.285714285714%
    Gut (5)
    71.428571428571%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (0)
    0%
    3,52
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Sparkasse Allgäu Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,52 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 15.Dez. 2017 (Geändert am 23.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Junge, fähige Leute sollten mehr gefördert werden. Viele gehen nach der Ausbildung. Und das hat seine Gründe. Hier muss unbedingt etwas getan werden. So wird es auch immer schwieriger, Auszubildende zu bekommen. Über kurz oder lang führt dies zu akutem Personalmangel. Es fehlen teilweise jetzt schon qualifizierte Nachwuchskräfte. Und zum Thema Sparen: jetzt, wo die Zinsmargen quasi komplett einbrechen, müssen wir natürlich auch sparen und verantwortungsvoll mit Budgets umgehen, wie jedes andere Unternehmen auch. Nur, man kann auch am falschen Ende sparen. Hier fehlt teilweise die Sensibilität. So finde ich persönlich es überhaupt nicht gut, dass uns schon mal vorgerechnet wurde, dass ein Blatt Schwarzweiß-Druck 1 Cent, ein Blatt Farbdruck 5 Cent kostet...auf der anderen Seite wird das Geld mit beiden Händen zum Fenster herausgeworfen. Auch hier fehlt die notwendige Sensibilität. Sparen ja, aber bitte mit den richtigen Prioritäten.

Pro

Unser Vorstandsvorsitzender ist genau der richtige Mann für den Job, vor allem mit Weitblick. Mir gefallen die sehr flexiblen Arbeitszeitregelungen. Man darf sowohl bis zu 60 Plusstunden als auch bis zu 60 Minusstunden aufbauen. Ferner gibt es im Krankheitsfalle eine äußerst großzügige Regelung: bis zu drei Tage geht ohne Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Diese Regelung wird übrigens meines Wissens nicht mißbraucht, und finde es Klasse, dass uns Mitarbeitern dieses Vertrauen entgegenbracht wird. Sehr gut finde ich auch, dass in den letzten Jahren alle Sonderzahlungen voll ausgezahlt worden, obwohl nicht alle Ziele erfüllt werden konnten. Aber jeder hat sein Bestes gegeben. Deshalb finde ich das sehr anständig und fair. In unserer Abteilung herrscht ein sehr gutes Arbeitsklima, was auch nicht unbedingt selbstverständlich ist.

  • 20.Nov. 2017 (Geändert am 22.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • unbedingt mehr Kommunikation notwendig
  • 19.Juni 2016 (Geändert am 28.Sep. 2016)
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

Flexible Arbeitszeit, Sicherheit des Arbeitsplatzes


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 7 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    14.285714285714%
    Gut (5)
    71.428571428571%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (0)
    0%
    3,52
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Sparkasse Allgäu
3,52
7 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,31
46.513 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,22
2.349.000 Bewertungen