Navigation überspringen?
  

Sparkasse Hanauals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Sparkasse Hanau Erfahrungsbericht

  • 04.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Alles in allem guter Arbeitgeber, der sich jedoch von „sehr gut“ auf „befriedigend“ verschlechtert hat!

3,54

Arbeitsatmosphäre

Leidet unter der Personalknappheit, der teils unrealistischen Ziele sowie der engen Räumlichkeiten und wird ausgeglichen durch den Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Auch und gerade die Vorgesetzten stehen unter dem Druck „Höher, schneller, weiter“ der Geschäftsleitung und geben diesen unreflektiert an die Mitarbeiter weiter.

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle, alle für Einen!

Interessante Aufgaben

Ich empfinde mein Aufgabengebiet meist als interessant!

Kommunikation

Mehr miteinander als übereinander reden würde helfen, ist von der Geschäftsleitung auch schon erkannt und wird angegangen

Gleichberechtigung

Frauen werden ggü. den Männern immer noch, zum Teil deutlich, schlechter bezahlt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden aufgrund ihrer Berufserfahrung und ihres Know Hows zumeist geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Sehr gutes Weiterbildungskonzept für junge Kollegen. Als älterer Arbeitnehmer um die 50 Jahre ist man leider meist am Ende der Möglichkeiten angelangt.

Arbeitsbedingungen

Gute Büroausstattung, jedoch enge Räumlichkeiten

Work-Life-Balance

Leider werden immer noch gekappte Überstunden verlangt und eingefordert. Bei Nicht-Absolvieren gibt es keine Schlusszahlung („Bonuszahlungen“).
Positiv hervorzuheben ist das betriebliche Gesundheitsmanagement!

Verbesserungsvorschläge

  • Realistische Ziele und die Entwicklung der Ziele gemeinsam mit den Angestellten wären wünschenswert: Statt der Zielvereinbarung findet heute eine Zielvorgabe statt. Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung und Stressbewältigung sollten wieder in den Weiterbildungskatalog aufgenommen und von den Führungskräften auch begrüßt und genehmigt werden. Führungsleitsätze sollten überarbeitet und dann wieder gelebt werden.

Pro

Relativ flache Hierarchien, regelmäßige Informationen über die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens, interessantes Aufgabengebiet

Contra

Das Unternehmen geht nach dem Wechsel im Vorstandsvorsitz deutlich weniger wertschätzend mit seinen Angestellten um. Wir sind nur noch ein Kostenfaktor und nicht mehr die Leistungserbringer als Basis für unseren wirtschaftlichen Erfolg! Dadurch hat die Stimmung im Unternehmen sehr gelitten und ist in vielen Bereichen schlecht, was die Geschäftsleitung aber nicht sehen will und immer auf TOP JOB verweist (dort aber bitte die freien Kommentare lesen!).

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SPARKASSE HANAU
  • Stadt
    Hanau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling