Navigation überspringen?
  

Sparkasse Oberhessenals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Sparkasse Oberhessen Erfahrungsbericht

  • 02.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Katastrophenverein durch und durch

2,00

Arbeitsatmosphäre

Man versucht sich im Team über Wasser zu halten, ansonsten ist die Atmosphäre sehr von Druck des Vergesetzen und Angstzuständen für die Zukunft geprägt

Vorgesetztenverhalten

Filialleiter war in Ordnung, hat versucht auch die Mitarbeiter-Seite zu verstehen. Alles obendrüber war nur auf Vertriebssteigerung aus

Kollegenzusammenhalt

In den Filialen ist der Zusammenhalt gut, in der Gesamtheit eher schlecht

Interessante Aufgaben

Langweilige Servicetätigkeiten wie Überweisungen ausfüllen und Geldautomaten Befällen

Kommunikation

Täglich neue Meldungen im Intranet, Vorgesetzte haben wöchentlich mit den MA‘s Meetings gehalten

Gleichberechtigung

Ist gegeben

Umgang mit älteren Kollegen

Werden akzeptiert aber trotzdem wird versucht diese durch Frührente loszuwerden

Karriere / Weiterbildung

Habe gekündigt weil mir keine Weiterbildung oder karriere ermöglicht wurde. Wahrscheinlich weil ich ein Mensch bin, der nicht zu allem ja und Amen sagt. Die Leute gefallen der SPK besonders. Azubis werden nur für den Schalter ausgebildet, mehr darf man nicht erwarten. Sollte doch eine Möglichkeit des Studiums (bankfachwirt etc.) zu Stande kommen, nur mit 2- jährige Bindung an die Sparkasse.

Gehalt / Sozialleistungen

Als „Bankkaufmann“ im Anfangsstadium kann man sich von dem Geld nicht mal eine Wohnung leisten. Wem der Job als Hobby Spaß macht, bitte. Für mehr nicht ausreichend. VL und BEV wird gezahlt

Arbeitsbedingungen

Unterirdisch. Kein anständiges Licht, keine Klima, ebenso keine Heizung. Sehr alte Geräte

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Für das Image wird viel getan, die regionalen Spendengeschichten werden ernst genommen

Work-Life-Balance

Überstunden, Telefondienst, unflexibel bei arztterminen

Image

Image wurde durch einige Aktionen mehr als verschlechtert

Verbesserungsvorschläge

  • Die ganze hierarchie sollte überdacht werden, Mitarbeiter mehr gefördert und wertgeschätzt werden.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Oberhessen
  • Stadt
    Friedberg (Hessen)
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf