Spedition Jakob Weets e.K. als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 40%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Spedition Jakob Weets e.K. über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Kraftfahrer

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Urlaubsgeld zahlen, Prämien einführen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

100 % Produktionsmitarbeiter 1% Büro Wir bringen das Geld ein, Büro kostet nur!

4,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

KOLLEGEN, ohne dem Team würde ich nie so lange dort durchhalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personalaustausch, wenn Fehler passieren.
GELD wird abgezogen bei Fehlern.

Verbesserungsvorschläge

Keine Drohungen mehr von Vorgesetzten

Mehr Gehalt

Arbeitsatmosphäre

Nur unter den Kollegen super Stimmung!!!
Kontakt mit Büroangestellten gibt es nicht(alles was Arbeitskleidung an hat ist für die Abschaum)

Gehalt/Sozialleistungen

Neu Angestellte verdienen mehr als die die schon über 2 Jahre dort beschäftigt sind, trotz Lohnerhöhung, obwohl die gleiche Arbeit anfällt!!!

Bei Fehlern wird Geld abgezogen!

Vorgesetztenverhalten

Zu viel Druck auf Mitarbeiter, wir sind nur Menschen KEINE Maschinen und machen nun mal FEHLER

Arbeitsbedingungen

Enormer Druck

Arbeitskleidung muss kaputt vorgelegt werden damit es getauscht werden kann!

Kommunikation

Unter den Kollegen Bestens -
Büro :keine Absprache, wir als arbeiter werden ins kalte Wasser geschubst


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ines ReinemaMarketing/ Vertrieb

Liebe(r) Mitarbeiter(in),

vielen Dank für Ihre gute Bewertung und Ihre kritischen, offenen Anmerkungen!

Es freut uns sehr, dass Sie unser Unternehmen so gut bewertet haben und dass Sie als besonders herausragende, positive Aspekte den sehr guten Kollegenzusammenhalt, sowie die unter den Kollegen gute Stimmung hervorheben. Eine familiäre und teamorientierte Arbeitsweise ist uns sehr wichtig.

Wir bedauern es aber, dass Sie darüber hinaus in Bezug auf Ihre Tätigkeit bei uns einige negative Empfindungen haben.

Vorgesetztenverhalten/ Kommunikation/ Arbeitsatmosphäre:

Die Mitarbeiter/innen sind in der gesamten „Weets Gruppe“ unser wichtigstes Kapital. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Büro oder in welcher Halle Sie arbeiten bzw. welcher Tätigkeit Sie nachgehen. Jede Tätigkeit, jede Stelle, jeder Mensch ist wichtig für die Abläufe und den Erfolg des Betriebes, sowie demnach gleichermaßen wertvoll.

Ihre Aussage, dass Büromitarbeiter/innen in unserem Unternehmen die Arbeiter/innen als „Abschaum“ ansehen oder die Büromitarbeiter/innen Ihrer Meinung nach „minderwertige“ Arbeit leisten, ist nicht korrekt und lehnen wir daher strikt ab. Das von Ihnen beschriebene Verhalten stellt nicht im Entferntesten unsere Unternehmenskultur dar. Jegliche Form von Diskriminierung und Mobbing wird bei uns akribisch beobachtet und unmittelbar geahndet.

Sie sagen, dass kein Kontakt zu den Büromitarbeiter/innen vorhanden ist. Die Büroräume in den Hallen sorgen für die Verknüpfung von administrativen und ausführenden Aufgabenbereichen, sodass der Kontakt mit Büromitarbeitern /-innen desselben Unternehmensbereiches gegeben ist. Die Durchführung regelmäßiger Austauschrunden und morgendlicher Besprechungen fördert die Kommunikation und gibt Ihnen und Ihren Kollegen /-innen die Möglichkeit, Ihre negativen Empfindungen und Verbesserungsvorschläge direkt anzubringen, sowie sich auch mit Ihren administrativ beschäftigten Kollegen/ -innen auszutauschen. Sie können sich selbstverständlich auch jederzeit an die Bereichsleitung wenden, die immer ein offenes Ohr für alle Mitarbeiter/innen hat und Ihre konstruktive Kritik / Ihre Unzufriedenheit sehr ernst nimmt. Stand heute liegen uns keine Beschwerden vor.

Gehalt:

Wir bieten unseren Mitarbeitern/ -innen eine für die Region überdurchschnittliche Bezahlung. Der Betriebsrat setzt regelmäßige Gehaltserhöhungen für alle durch. Gehaltserhöhungen darüber hinaus sind wie in anderen Unternehmen unter anderem von den Qualifikationen und der Leistung einzelner abhängig.

Als zertifizierter Arbeitgeber halten wir uns an die Gesetze. Das bedeutet auch, dass wir nicht einfach etwas vom Lohn abziehen. Auch nicht, wenn einer unserer Mitarbeiter/innen einen Fehler macht – denn wie wir alle wissen: Fehler sind menschlich und können jedem unterlaufen.

Auch wenn das Gesetz gemäß §276 BGB einen Lohnabzug bei einem nachweislich entstandenen Schaden durch falsches und fahrlässiges Verhalten unter gewissen Umständen rechtfertigen würde (hier reden wir aber auch nicht mehr nur von „Fehlern“), haben wir unseren Mitarbeitern noch nie etwas vom Gehalt abgezogen.

Ich gehe davon aus, dass Sie hiermit unsere Anwesenheits- und Leistungsprämie ansprechen. Diese Prämie erhalten unsere Mitarbeiter/innen zusätzlich zu Ihrem Gehalt bei einer besonders fehlerfreien Arbeit und einer regelmäßigen Anwesenheit.

Wir danken Ihnen an dieser Stelle noch einmal für Ihre Bewertung und die wichtige Arbeit, die Sie in unserem Unternehmen leisten.

Darüber hinaus danke Ihnen für Ihre Verbesserungsvorschläge, die ich an die zuständigen Führungskräfte weiterleiten werde. Gerne würden wir gemeinsam mit Ihnen über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Ihnen angesprochenen Punkte sprechen. Sie können mich oder Ihre Führungskräfte jederzeit kontaktieren.

Liebe Grüße

Kann nur von der Firma abraten

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang zwischen den Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, Vorgesetzten, Planungsprozess

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter besser behandeln und angemessene Löhne zahlen.
Mehr Mitarbeoter in großen Projekten einplanen und die Zeiten organisieren (druckentlastung der einzelnen Mitarbeiter)

Work-Life-Balance

Übertriebene Arbeitszeiten bis 12 Stunden weil zu wenig Personal eingeplant wird

Vorgesetztenverhalten

Beleidigungen, Arbeiter werden angeschrien

Kommunikation

Vorarbeiter ist nur am schreien und beleidigen


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ines ReinemaMarketing/ Vertrieb

Liebe(r) ehemalige(r) Mitarbeiter(in),

vielen Dank für Ihre kritischen und offenen Anmerkungen! Es freut uns sehr, dass Ihnen der Umgang unter den Kollegen gut gefallen hat. Eine familiäre und teamorientierte Arbeitsweise ist uns sehr wichtig.

Wir bedauern es aber, dass Sie Ihre Zeit bei der Tochterfirma der Spedition Weets e.K., der Weets Logistik Zentrale GmbH & Co. KG mit einigen negativen Gefühlen verbinden.

Die Mitarbeiter sind in der gesamten „Weets Gruppe“ unser wichtigstes Kapital. Daher ist es unser besonderes Anliegen, dass unsere Mitarbeiter mit Respekt und Wertschätzung behandelt werden. Ein „Anschreien“ oder die Verwendung von Beleidigungen stellt definitiv nicht unseren Anspruch dar. Auch das Thema „Mobbing“ wird bei uns gemäß der arbeitsvertraglichen Fürsorgepflicht akribisch beobachtet und geahndet. Daher bitten wir unsere Mitarbeiter auch immer, offiziell Beschwerde einzureichen, sollte ein Mobbingfall beobachtet werden. Stand heute liegen uns keine Beschwerden vor.

Für eine optimale Gestaltung Ihrer Work Life Balance, bieten wir Ihnen bei der Spedition Jakob Weets e. K. flexible Arbeitszeiten im Rahmen unseres Gleitzeitsystems, sowie eine problemlose Nutzung Ihrer Urlaubstage an. Als zertifizierter Arbeitgeber halten wir uns an die Arbeitszeitgesetze. In der Weets Logistik Zentrale GmbH & Co. KG werden aufgrund von Arbeitsspitzen anfallende Überstunden mit einem Zuschlag von 25 Prozent vergütet.

Unser Unternehmen ist schnell am Wachsen. Dahingehend ergeben sich natürlich auch immer wieder personelle Herausforderungen, an dessen optimaler Lösung wir täglich hart arbeiten. Diverse Stellenausschreibungen und Neueinstellungen sind, wie Sie natürlich wissen, schon seit Anfang des Jahres 2019 durchgeführt worden. Mit dieser steigenden Anzahl an neuen, engagierten Mitarbeitern haben wir schon frühzeitig auf das Problem reagiert.

Auch Ihren negativen Aspekt in Bezug auf die Bezahlung können wir nicht nachvollziehen. Leider haben Sie diesen Punkt auch nicht näher erläutert. Wir bieten unseren Mitarbeitern eine für die Region überdurchschnittliche Bezahlung. Der Betriebsrat setzt regelmäßige Gehaltserhöhungen durch. Gehaltserhöhungen darüber hinaus sind von der Leistung abhängig.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg in Ihrer nächsten Herausforderung - und danken Ihnen für den Weg, den Sie mit uns gegangen sind.

Liebe Grüße

BKF Plane

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Urlaubsgeld

Vorgesetztenverhalten

Urlaubsgenehmigung erst wenige Tage vorm Urlaub trotz monatelanger Vorankündigung

Arbeitsbedingungen

Kein richtige Sozialräume für Fahrer. Niederlassung in Braunschweig nur nen Dixieklo

Gleichberechtigung

Gibt VIP Fahrer die bevorzugt werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ines ReinemaMarketing/ Vertrieb

Liebe(r) Mitarbeiter(in),

vielen Dank für die kritischen und offenen Anmerkungen. Konstruktives Feedback ist uns sehr wichtig. Es ermöglicht uns, auf die Wünsche unserer Mitarbeiter einzugehen und uns stetig zu verbessern.

Die Mitarbeiter sind in der gesamten „Weets Gruppe“ unser wichtigstes Kapital. Daher ist es unser besonderes Anliegen, dass unsere Mitarbeiter mit Ihrer Arbeit und den Rahmenbedingungen im Unternehmen zufrieden sind.

Das impliziert natürlich auch die optimale Nutzung der Urlaubstage und dahingehend auch die zeitnahe Genehmigung von Urlaubsanträgen. In seltenen Fällen kann die Genehmigung leider aufgrund der Kundenstruktur und berufsbedingten Umständen etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Ein weiterer wichtiger Grundsatz in der gesamten „Weets Gruppe“ stellt das Thema Gleichberechtigung dar. Eine Bevorzugung, sowie auch Diskriminierung von einzelnen Mitarbeitern entspricht definitiv nicht unseren Werten und lehnen wir ab. Auch das Thema „Mobbing“ wird bei uns gemäß der arbeitsvertraglichen Fürsorgepflicht akribisch beobachtet und geahndet. Daher bitten wir unsere Mitarbeiter auch immer wieder, offiziell Beschwerde einzureichen, sollte ein Mobbingfall beobachtet werden.

Wir bieten unseren Mitarbeiten generell eine für die Region überdurchschnittliche Bezahlung. Darüber hinaus erhalten Sie Sonderleistungen, ein Beispiel dafür ist die Sondergratifikation am Ende des Jahres.

Am Standort Emden haben wir Räume für unsere Berufskraftfahrer zur Verfügung gestellt, zu denen Sie immer Zutritt haben. Diese implizieren Waschräume mit Duschen. Die Fläche in Braunschweig dient lediglich dem Zweck, dass Sie bei Fahrten über das Wochenende eine simple Möglichkeit haben, Ihren LKW abzustellen. Einen umfassenden Standort mit Waschräumen, wie in Emden, stellt die Fläche in Braunschweig ohnehin nicht dar.

Ich danke Ihnen hier noch einmal für Ihre Verbesserungsvorschläge, die ich gerne an die zuständigen Führungskräfte weiterleiten werde.

Gerne würden wir gemeinsam mit Ihnen über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Ihnen angesprochenen Punkte sprechen. Sie können mich oder Ihre Führungskräfte jederzeit kontaktieren.

Viele Grüße

Familienfreundlich

4,4
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ines ReinemaMarketing/ Vertrieb

Liebe(r) Mitarbeiter(in),

vielen Dank für die Bewertung. Es freut uns zu lesen, dass Ihnen die Arbeit bei uns gut gefällt. Eine familiäre und harmonische Arbeitsatmosphäre, in der seitens der Kollegen und Vorgesetzten respektvoll und wertschätzend miteinander umgegangen wird, entspricht genau dem, was wir uns für unsere Mitarbeiter wünschen.

Wir freuen uns immer über konstruktives Feedback, welches uns es ermöglicht, uns weiterzuentwickeln und stetig zu verbessern.

Sollten Sie uns noch mehr Details und Wünsche, vielleicht auch zu den geringer bewerteten Bereichen, mitteilen wollen, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung.

Viele Grüße