Navigation überspringen?
  

SPLENDID RESEARCH GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marktforschung
Subnavigation überspringen?

SPLENDID RESEARCH GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,95
Vorgesetztenverhalten
2,57
Kollegenzusammenhalt
3,62
Interessante Aufgaben
3,70
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
2,95
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,71
Work-Life-Balance
2,86

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,38
Umgang mit älteren Kollegen
2,63
Karriere / Weiterbildung
2,67
Gehalt / Sozialleistungen
2,48
Image
2,81
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 9 von 21 Bewertern Homeoffice bei 17 von 21 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 1 von 21 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 21 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 21 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 4 von 21 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 21 Bewertern Mitarbeiterevents bei 20 von 21 Bewertern Internetnutzung bei 9 von 21 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Dez. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Furchtbar. Es herrschen weder Werte noch Respekt.

Vorgesetztenverhalten

Extrem hohe Fluktuation die definitiv auf die Geschäftsführung zurückführbar ist

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum ältere Kollegen mit Erfahrung, da Gehälter gespart werden in dem Studienabgänger eingestellt werden

Karriere / Weiterbildung

Keine Zukunftsperspektiven

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt für das sich niemand so abschuften sollte.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege, wir haben Deine Bewertung gelesen und möchten uns für Dein Feedback und die Zeit, die Du Dir dafür genommen hast, herzlich bedanken. Sehr gerne möchten wir zu den angeführten Punkten ausführlich Stellung nehmen, obwohl sich Deine Kritik ganz offensichtlich auf frühere Zeiten bezieht. Einige Deiner Anmerkungen können wir leider kaum nachvollziehen, an anderen Punkten haben wir kontinuierlich gearbeitet, um uns zu verbessern. Leider habe ich den Eindruck gewonnen, dass Du bei Deiner Bewertung nicht differenzieren wolltest. Ein Beispiel: Aus unserer letzten Mitarbeiterbefragung ging eine sehr hohe Zufriedenheit mit dem direkten Vorgesetzten hervor und ca. 85 Prozent der Kollegen vertrauen dem eigenen Team (zum Thema Kollegenzusammenhalt gab es von Dir leider nur einen von fünf möglichen Sternen). In einem ganztägigen Workshop haben wir alle gemeinsam Werte definiert, die das Unternehmen SPLENDID RESEARCH Innen leben und nach außen vertreten soll. Dazu zählt selbstverständlich auch der gegenseitige Respekt zwischen den einzelnen Mitarbeitern, einschließlich der Führungskräfte. Und auch im Workshop wurde auf die Frage „Worauf freue ich mich, wenn ich zur Arbeit gehe?“ von fast allen mit „Auf meine Kollegen.“ geantwortet. In unserem Unternehmen zählt die Leistung der Kollegen unabhängig von Geschlecht, Alter oder Bildungsabschluss. Das zeigt sich sowohl bei den Führungskräften als auch bei den individuellen beruflichen Laufbahnen der Kollegen innerhalb unseres Unternehmens. Wir ermöglichen Absolventen gern den Berufseinstieg in ein spannendes Aufgabenfeld mit verantwortungsvollen Tätigkeiten und sehen dies als sehr positiven Aspekt an, sich nach dem Studium zu beweisen. Zugleich beschäftigen wir Fach- und Führungskräfte mit vielen Jahren Berufserfahrung. Wir sind ein wachsendes Unternehmen, in dem immer wieder neue Positionen geschaffen werden und in dem Kollegen ihre Rolle im Rahmen des Tätigkeitsbereiches selbstständig weiterentwickeln und vorantreiben, aber auch neue Bereiche je nach eigenem Interesse und Eigeninitiative aktiv gestalten können. So ergeben sich unzählige Möglichkeiten und Perspektiven, auf die jeder Kollege maßgeblichen Einfluss hat. Insofern ist der Kritikpunkt einer fehlenden Zukunftsperspektive nicht so ganz nachvollziehbar bzw. schlichtweg falsch. Unser Anspruch ist, das Potenzial all unserer Kollegen zu fordern und zu fördern. Wir vertrauen unseren Mitarbeitern und so erhält jeder Kollege ab dem ersten Tag verantwortungsvolle Aufgaben. Außerdem haben wir – offenbar auch leider erst nach deiner Zeit bei uns – diverse Maßnahmen ergriffen, die den täglichen Arbeitsalltag angenehmer gestalten sollen. Dazu zählen unter anderem eine Kaffee-, Milch- und Wasser-Flatrate sowie eine Bezuschussung zum Mittagessen in Höhe von täglich 5 Euro, bis zu 200 Euro pro Monat für die betriebliche Altersvorsorge, immer frisches Obst, regelmäßige Teamevents und vieles mehr. Im Internet große Reden schwingen kann jeder, denkst Du Dir jetzt vielleicht. Deswegen möchten wir Dich herzlich einladen, Dir das Ganze noch mal vor Ort anzusehen und uns dann erneut ein Feedback zu geben. Denn konstruktive Kritik ist für uns immer noch die beste Möglichkeit, unser Arbeitsumfeld weiter zu optimieren. Viele Grüße André Wolff

André Wolff
Geschäftsführer

Wie ist die Unternehmenskultur von SPLENDID RESEARCH GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Vertrauen an die Mitarbeiter und Anerkennung der Leistung wäre wünschenswert

Pro

fachkundige professionelle Beratung

Contra

es gibt noch Potenzial bei der Kommunikation der Vorgesetzten mit Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Miese Stimmung. Hohe Mitarbeiterfluktuation.

Vorgesetztenverhalten

Sehr junge und unerfahrene Geschäftsführer

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt unter Branchendurchschnitt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wie auch bereits aus vorherigen Bewertungen hervorgeht, ist die Atmosphäre bei SPLENDID zwiegespalten. Während die einen absolut hinter der Geschäftsleitung und dem Unternehmen stehen, kennzeichnet die anderen Missmut und Misstrauen. Das spiegelt sich in der Arbeitsatmosphäre, die sehr vorsichtig und oberflächlich ist, wieder.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftleitung ist selber noch sehr jung und lernt noch. Leider weiß man dadurch häufig nicht genau woran man ist und ist auf sich allein gestellt.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt viele Teamevents und auch außerberufliche Verabredungen.

Interessante Aufgaben

Marktforschung ist definitiv interessant! Eigene und aktuelle Themen können bei Kapazität auch eingebracht werden.

Kommunikation

Meist gut, direkt und persönlich. Zudem gibt es regelmäßige Feedbackgespräche. Die Kommunikationsfähigkeiten, insbesondere bei der Teamleitung, könnten noch ausgebaut werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Die gibt es eher nicht.

Karriere / Weiterbildung

Begrenzt, da ein sehr kleines Unternehmen.

Gehalt / Sozialleistungen

Für Pflichtpraktikanten definitiv überdurchschnittlich!

Arbeitsbedingungen

Wie bereits erwähnt, manchmal sehr kalt oder sehr warm, aber das ist auch in großen Konzernen häufig nicht anders.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Könnte noch ausgebaut werden.

Work-Life-Balance

Ich würde sagen, diese ist im „normalen“ Bereich. Überstunden gibt es leider überall.

Image

Gemischt (siehe vorherige Bewertungen).

Verbesserungsvorschläge

  • Kostenloses Mineralwasser, Obst und ein akzeptabler Pausenraum würden das Wohlbefinden und die Motivation der Mitarbeiter vermutlich steigern bzw. den Druck senken.

Pro

Die Möglichkeit selber etwas zu bewegen und dass man auch als Praktikant genauso gleichberechtigt behandelt wurde, wie ein etablierter Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Dein positives Feedback und Deine Verbesserungsvorschläge! Viele Grüße Kathleen Mahrenholz & André Wolff

André Wolff
Geschäftsführer

  • 20.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr guter Zusammenhalt / Kommunikation unter den Kollegen, wenn es auch kommunikativ zwischen den Teams oben und unten manchmal besser laufen könnte. Liegt wohl an der räumlichen Trennung. Professioneller Umgang miteinander. Regelmäßiges umfangreiches Feedback (2x im Jahr) zwischen Teamleiter und mir. Regelmäßige Teammeetings. Vertrauensvoller Umgang. Kommunikative Geschäftsleitung, die sehr transparent agiert (in diesem Zusammenhang sei gesagt, dass ich und auch Kollegen die teilweise verletzenden Bewertungen hier nicht nachvollziehen können. Vermutlich ist das eine ehemalige unzufriedene Mitarbeiterin, die hier mehrfach bewertet).

Vorgesetztenverhalten

Bin zufrieden mit Teamleitung, schließlich wird 2x im Jahr Feedback gegeben und mehrmals im Jahr Geschäftszahlen vorgestellt. Dazu wöchentliche Meetings. Ich nehme Teamleitung und Geschäftsführer als offen und fair wahr.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt innerhalb des Teams und auch zwischen den Kollegen aus anderen Abteilungen. Durch regelmäßige Events (Mallorca Reise, Firmenlauf gegen andere, Laser Tag uvm.) auch viel Austausch außerhalb der Arbeit. Feierfreudige Firma.

Interessante Aufgaben

Absolut interessante Aufgaben in der Marktforschung und zwar sehr innovativ und ständig am Weiterentwickeln. Was ich gut finde, ist dass ich ein Projekt von Anfang bis Ende begleite und nicht nur einen Teil mache, wie es in den meisten anderen Mafo-Firmen der Fall ist.

Kommunikation

Alle drei Monaten werden die Zahlen aus unserem Bereich an alle Teamkollegen berichtet. Dabei sehen wir, wie wir zum Gewinn beitragen und was wir besser machen können. Eine solch offenen Umgang mit Geschäftszahlen hatte ich bisher so noch nie von anderen Unternehmen gehört. Das finde ich toll.

Gleichberechtigung

Es wird immer propagiert, dass es keinen Unterschied zwischen Geschlecht, Alter, Abschluss gibt und dass nur die Leistung zählt. Ich finde es gut, andere wollen, dass ihr Master unbedingt berücksichtigt wird und sie dann besser gestellt werden. Ich finde den Ansatz so besser, dass die Arbeitsleistung zählt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ab wann beginnt denn älter? Es gibt viele, die nach dem Studium hier angefangen haben und schon länger dabei sind. Einige von denen sind jetzt in der Geschäftsführung oder Teamleiter, andere nicht. Ich denke, das ist eine ganz normale Entwicklung.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist gegeben, muss man sich aber selbst drum kümmern. Aufstiegschancen sind bei guter Leistung gegeben. Wer sich einsetzt, der kann viel erreichen.

Gehalt / Sozialleistungen

Wann ist man schon wirklich 100% zufrieden, wahrscheinlich nur ein paar Tage lang nach einer Gehaltserhöhung. Ich sehe, dass das Grundgehalt dem Branchenschnitt entspricht und freue mich über Bonus, wenngleich der auch höher sein könnte. Gut finden würde ich, wenn es nicht nur Kaffee, sondern auch Obst und Wasser frei geben würde.

Arbeitsbedingungen

Alles auf dem neuesten technischen Stand bei Computern etc.

Im Sommer kann es durch die vielen Fenster in dem Loftgebäufe oben sehr heiß werden.

Work-Life-Balance

Absolut im Rahmen. Kaum jemand macht Überstunden, zumindest nicht regelmäßig. Möglichkeit Home Office zu machen.

Image

Die Firma hat ein gutes Image in der Branche.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Dein positives Feedback! Sei versichert, dass wir neben der sehr guten Bewertung auch Deine Verbesserungsvorschläge wahrgenommen haben und in unsere Planungen einfließen lassen. Wir freuen uns, dass Du bei SPLENDID an Bord bist. Viele Grüße Kathleen Mahrenholz & André Wolff

André Wolff
Geschäftsführer

  • 26.Juli 2018 (Geändert am 01.März 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob gibt es nicht.

Vorgesetztenverhalten

jung und unerfahren

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist so gut, wie er in einer von Arbeit und Stress geprägten Firma sein kann. Die Mitarbeiter versuchen das Beste daraus zu machen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant. Die Arbeit an sich macht jedoch aufgrund äußerer Umstände einfach nicht so viel Spaß, wie es sein könnte.

Gehalt / Sozialleistungen

sehr niedriges Gehalt

Verbesserungsvorschläge

  • verstehen, dass ein Unternehmen auf Mitarbeitern gebaut wird
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Für mich ist es ein sehr vertrauensvoller Umgang miteinander. Ich kann sowohl positives als auch negatives Feedback ansprechen und habe das Gefühl gehört zu werden, auch wenn nicht immer direkt alles umgesetzt wird. Meine Meinung wird aber immer berücksichtigt.

Kollegenzusammenhalt

Ich arbeite gern mit meinen Kollegen zusammen. Wir treffen uns auch außerhalb des Büros nach Feierabend oder an Wochenenden.

Kommunikation

Ich kann jederzeit alles ansprechen. Ich erhalte regelmäßig Feedback zu meiner Arbeit und um mich persönlich weiterzuentwickeln. Bei Herausforderungen steht mein Vorgesetzter unterstützend zur Seite, überlässt mir aber in der Regel die Entscheidung. Flache Hierarchien ermöglichen schnelle Kommunikationswege, entweder persönlich oder per Mail.

Umgang mit älteren Kollegen

Eher junges Team

Karriere / Weiterbildung

Ich kann mir Schulungen selbstständig heraussuchen und in Rücksprache mit meinem Vorgesetzten bzw. der Geschäftsleitung buchen. Ich sehe bei mir und auch bei anderen Kollegen, dass man sich schnell weiterentwickeln kann, neue Bereiche mit aufbauen und vorantreiben kann. Eigeninitiative vorausgesetzt. Dabei gibt es gute Aufstiegsmöglichkeiten, da es noch ein recht kleines Unternehmen ist. Wenn ich das mit Freunden in größeren Marktforschungsinstituten vergleiche, dauert es dort viel länger und gehaltstechnisch gibt es da auch kaum Unterschiede.

Arbeitsbedingungen

Ich habe zwei Bildschirme und kann Wünsche zu Tastatur, Maus und Arbeitsmaterialien äußern. Mittlerweile gibt es vier moderne Büroräume, wobei einer für kreative Meetings und bald auch gemeinsame Aktivitäten wie Mittagessen oder Kochen genutzt wird.

Work-Life-Balance

Insgesamt ist der Leistungsdruck hoch, was aber in anderen Firmen auch nicht anders ist. Deshalb arbeite ich in der Regel mehr als 40h pro Woche, nehme dann aber auch hin und wieder die Möglichkeit wahr, mal früher Feierabend zu machen. Homeoffice finde ich auch super, nutze ich aber noch zu selten.

Verbesserungsvorschläge

  • Zusatzleistungen anbieten, das wird aber gerade angegangen.

Pro

Ich kann viel lernen und auch viel bewirken.
Mir werden viele Freiheiten gegeben.
Ich identifiziere mich mit dem Qualitäts- und Innovationsanspruch im Unternehmen.
Ich arbeite gern im jungen Team und schätze die Teamevents. Wir sind in diesem Jahr mit der gesamten Firma sogar nach Mallorca geflogen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für das positive Feedback! Viele Grüße Kathleen Mahrenholz & André Wolff

André Wolff
Geschäftsführer

  • 12.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Junges, lockeres, kollegiales und humorvolles Team.

Vorgesetztenverhalten

Regelmäßiges gegenseitiges Feedback.
Kritik und Vorschläge werden berücksichtigt und oft umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Regelmäßige Teamevents und viel Hilfsbereitschaft.

Interessante Aufgaben

Interdiziplinäre Tätigkeiten.
Man lernt schnell sehr viele Tools, Methoden und Kunden kennen.

Karriere / Weiterbildung

Schulungen kann man sich individuell selber rausuchen und werden auch freigegeben wenn ein Mehrwert für den Kollegen und das Unternehmen erkannbar ist - das ist selten problematisch.

Work-Life-Balance

Auf die Bedürfnisse von Kollegen mit Kinder wird eingegangen.
Die Möglichkeit für Home Office ist immer gegeben.

Image

Das Unternehmen hat in der Branche ein hohes Ansehen und ist in einigen Gebieten Vorreiter.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für das überaus positive Feedback! Viele Grüße Kathleen Mahrenholz & André Wolff

André Wolff
Geschäftsführer

  • 09.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen, tolles Büro

Vorgesetztenverhalten

Fair, transparent und anspruchsvoll

Kollegenzusammenhalt

Es wird viel gelacht, wir unternehmen viel zusammen auch nach der Arbeit

Interessante Aufgaben

Ständige Weiterentwicklung in einem modernen digitalen Umfeld

Kommunikation

Viele Feedbackgespräche bereits in der Probezeit und danach halbjährlich. Regelmäßige Kommunikation der Unternehmenskennzahlen

Gehalt / Sozialleistungen

Absolut zufrieden mit Gehalt und Bonus. HVV-Ticket wäre gut!

Verbesserungsvorschläge

  • * HVV-Ticket wäre super * Ein paar Kleinigkeiten wie Obst, die den Arbeitstag noch angenehmer / komfortabler gestalten

Pro

Tolles Team, sehr spannende Aufgaben am Puls der Zeit

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für das sehr positive Feedback! In Bezug auf die Zusatzleistungen haben unsere Kollegen bislang von der Kaffee-Flatrate profitiert. Da aber nicht jeder davon Gebrauch macht und wir als modernes Unternehmen weitere Zusatzleistungen zur Verfügung stellen möchten, haben wir dazu einen Arbeitskreis ins Leben gerufen. Dieser arbeitet derzeit mit Hochdruck an einem System, das die verschiedenen von den Mitarbeitern mehrheitlich gewünschten Leistungen wie das HVV-Ticket, Wasserbereitstellung, betriebliche Altersvorsorge, gesundheitsfördernde Maßnahmen etc. berücksichtigt und trotz individueller Zusammenstellung durch jeden einzelnen Kollegen eine faire und gleichberechtigte Handhabung ermöglicht. Geh gern jederzeit auf Deine Führungskraft oder die Geschäftsleitung zu, um weiteres Feedback oder Verbesserungsvorschläge anzusprechen. Viele Grüße Kathleen Mahrenholz & André Wolff

André Wolff
Geschäftsführer

  • 05.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Im Team gibt es sehr gute Zusammenarbeit und es wird auch viel gelacht. Zusammenarbeit mit anderen Teams ist kollegial, man hat aber nicht mit jedem Berührungspunkte bei der direkten Arbeit. Die Pausen werden oft mit Teamkollegen oder auch zum Teil mit Leuten aus anderen Teams verbracht. Neue Leute bekommen viel Hilfestellung, um sich in die Abläufe und Vorgehensweisen einzuarbeiten. Lob gibt es, einige wollen mehr gelobt werden als andere. Das Mittelmaß zu finden, ist sicher nicht immer einfach.

Vorgesetztenverhalten

Die beiden GF sind um die 30 und damit sicherlich recht jung. Sie kommunizieren aber recht viel über die wirtschaftliche Situation und sind auch sonst interessiert. Die Ziele werden von den Teams vorgeschlagen so dass sie realistisch bzw. realisierbar sind. Bei Entscheidungen werden Mitarbeiter nicht immer voll einbezogen, aber ich denke ich muss auch nicht bei allem meinen Senf dazugeben müssen. Was ich gut finde, ist das halbjärliche und sehr umfangreiche Feedbackgespräch. So weiß ich immer wo ich stehe und wo die Reise hingeht.

Kollegenzusammenhalt

Wie schon gesagt, essen viele Kollegen gemeinsam oder unternehmen auch privat etwas. Es gab auch zwei Kolleginnen, die einen Konflikt hatten, den alle gespürt haben. Dieser wurde beigelegt, aber man spürte es noch unterschwellig. Man hat sich aber von den beiden Kolleginnen bei einer Umstrukturierung getrennt und alle waren froh.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind auf jeden Fall sehr vielseitig und man kann bei einem Projekt viel machen. Es ist nicht so, dass der eine dies macht und der andere das, sondern eher so, dass man ein ganzes Projekt betreut. Das ist mal gut, aber man muss sich schon viel merken. So kann man manchmal nicht ausreichend Zeit finden, den Bereich weiterzuentwickeln oder zu verbessern. Es gibt aber Arbeitsgruppen aus mehreren Teams bestehend, die sich darum kümmern und auch Innovationen vorantreiben. Die Arbeitsbelastung ist zwischen den Teams, Arbeitsbereichen und je nach Projektlage unterschiedlich. Einige Kollegen leisten spürbar mehr, andere weniger. Aber sowas kenne ich auch aus anderen Bereichen wie Sportverein.

Kommunikation

Die wirtschaftliche Lage des Unternehmens und der einzelnen Bereiche werden vierteljährlich von der GF berichtet. Ich weiß so immer, wo wir stehen und was wichtig ist. Meetings finden in meinem Team wöchtentlich statt, so dass wir immer wissen, was ansteht. Mit der Teamleitung gibt es 2x im Jahr ein langes Feedbackgespräch.

Gleichberechtigung

Ich habe das Gefühl, dass es egal ist, wie alt oder jung man ist, aus welchem Land man kommt, welche Ausbildung man hat und auch welches Geschlecht. Hier zählt ausschließlich Leistung. Mich spornt das an. Andere würden gern, dass ihre Leistungen aus der Vergangenheit (Studienabschluss) mehr gewürdigt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Das altersmäßig zu beurteilen ist schwierig zu sagen, da eigentlich alle unter 40 sind. Es wurde aber kürzlich auch eine eingestellt, die schon drei Kinder hat und alleinerziehend ist. Das finde ich bemerkenswert.

Karriere / Weiterbildung

Man bekommt schnell viel Verantwortung und es wird auch immer kommuniziert, dass für jeden alles möglich ist. Auf jeden Fall lernt man bei Splendid extrem viel. Leute, die hier zwei Jahre arbeiten, können sehr viel, da sie ein Projekt meistens von Anfang bis Ende durchführen und das Qualitätsbewusstsein sehr hoch ist. Man kann hier gut vorankommen, wenn man gute Leistung erbringt und man kann sehr viel lernen, was auch gut sein kann, wenn man woanders hingeht nach einigen Jahren. Weiterbildung gibt es insbesondere intern durch Schulungen und Know-how-Transfer. Externe Weiterbildung muss man sich selbst suchen und begründen, warum die Weiterbildung der Firma was bringt.

Gehalt / Sozialleistungen

Klar, beim Gehalt geht immer mehr. Wenn ich mir die Branchenstatistik ansehe, verdiene ich angemessen und bekomme auch regelmäßig einen Bonus. Neben Gehalt und Bonus gibt es oft Kollegenabende und Feiern. Es gibt aber keine Leistungen wie Busticket oder betriebliche Altersvorsorge. Toll fand ich, dass wir dieses Jahr mit allen Kollegen für 4 Tage auf Mallorca waren und ein großartiges Rahmenprogramm hatten. Das kann gern jedes Jahr der Fall sein.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind loftartig und man sitzt mit 6-8 Leuten in einem Raum. Da wenig telefoniert wird, ist es okay. Im Sommer kann es sehr warm werden, aber ich freue mich dann auch, dass Sommer ist. Jeder hat einen eigenen Arbeitsplatz mit modernen Möbeln und einen leistungsfähigen Rechner. Handys gibt es nicht. Es gibt jetzt bald auch einen sogenannten Creative Space, einen großen zweistöckigen Raum mit Sofa, Küche für Teamsitzungen, kreative Arbeit etc. Früher saßen alle in einem Raum, das war nervig. Durch inzwischen 4 große Räume ist die Situation sehr viel besser. Die Arbeitszeit wird durch eine Zeiterfassung dokumentiert. Dies wird gemacht, damit die Arbeitszeit den Projekten zugerechnet werden kann. Es ist notwendig, aber manchmal auch lästig. Marktforscher messen eben alles, was sie können.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Büro ist weitgehend papierlos. Das kann man als umweltbewusst bewerten. Es gibt aber keine Vorgaben, möglichst umweltbewusst einzukaufen oder nur bei lokalen Anbietern oder Fair Trade zu bestellen. Müll wird auch nicht getrennt. Hier könnte das Unternehmen sich verbessern.

Work-Life-Balance

Es könnte mehr Urlaubstage geben, dafür sind Weihnachten und Silvester freie Tage. Überstunden fallen zum Teil an, wenn viele im Urlaub sind oder ein Projekt schnell abgeschlossen werden muss. Die Firma bietet Home Office Tage an, die aber wenige nutzen. Für Kollegen mit Kindern gibt es Regelungen, damit Arbeit und Familie kombiniert werden kann.

Image

Es gibt zufriedene und weniger zufriedene Kollegen wie in jeder Firma. Ich selbst finde es großartig hier zu arbeiten, weil die Firma nicht so angestaubt und unlocker ist wie andere mittlere oder auch große Marktforschungsinstitute.

Verbesserungsvorschläge

  • * Neben Gehalt und Bonus auch über andere Leistungen nachdenken * Wasser und Obst als nette Geste statt nur Kaffee * Einen besseren Prozess / Struktur, um Ideen einbringen zu können

Pro

* Sehr spannende Aufgaben und innovative Haltung. Die Firma entwickelt sich ständig weiter und richtet sich immer internationaler aus
* Mallorca-Reise mit allen Kollegen
* Sehr transparente Kommunikation der wirtschaftlichen Lage
* Nette Kollegen
* Regelmäßiges Feedback

Contra

Konkret schlecht finde ich nichts, eher Verbesserungen wie oben genannt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SPLENDID RESEARCH GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir haben Deine umfangreiche Bewertung gelesen und möchten uns für Dein positives Feedback und die Verbesserungsvorschläge herzlichst bedanken. Wir haben von vielen Kollegen das Lob zu unserer Mallorca-Reise erhalten und werden die Planung der nächsten „Klassenfahrt“ sicherlich bald wieder starten. Wir sind sehr daran interessiert, kurzfristige und anhaltende Lösungen für Konflikte unter den Kollegen zu finden. Ehrlicherweise möchten wir an dieser Stelle anmerken, dass größere Konflikte in der Vergangenheit äußerst selten vorgekommen sind. Eine kollegiale, wohlwollende und freundschaftliche Zusammenarbeit ist bei SPLENDID sehr wichtig, schließlich verbringen wir täglich einen großen Teil unserer Lebenszeit mit den Kollegen. Im Zuge der Umstrukturierung mussten wir uns leider von liebgewonnenen Kollegen verabschieden, was uns nicht leicht gefallen ist. In Bezug auf die Zusatzleistungen haben unsere Kollegen bislang von der Kaffee-Flatrate profitiert. Da aber nicht jeder davon Gebrauch macht und wir als modernes Unternehmen weitere Zusatzleistungen zur Verfügung stellen möchten, haben wir auch zu diesem Thema einen Arbeitskreis ins Leben gerufen. Dieser arbeitet derzeit mit Hochdruck an einem System, das die verschiedenen von den Mitarbeitern mehrheitlich gewünschten Leistungen wie die Wasser- und Obstbereitstellung, betriebliche Altersvorsorge, gesundheitsfördernde Maßnahmen etc. berücksichtigt und trotz individueller Zusammenstellung durch jeden einzelnen Kollegen eine faire und gleichberechtigte Handhabung ermöglicht. Wir möchten Dich einladen, Deine Punkte auch noch einmal persönlich mit uns zu besprechen. Schwebt Dir ein bestimmter Prozess vor, um Ideen besser einbringen zu können? Feedback ist jederzeit wichtig und willkommen. Anmerkungen unserer Kolleginnen und Kollegen nehmen wir sehr ernst. Geh gern jederzeit auf Deine Führungskraft oder die Geschäftsleitung zu. Ergänzend kannst Du auch die regelmäßigen Feedbackgespräche nutzen, um weitere Informationen und konkrete Verbesserungsvorschläge anzusprechen. Viele Grüße Kathleen Mahrenholz & André Wolff

André Wolff
Geschäftsführer