Navigation überspringen?
  
SponTVSponTVSponTVSponTVSponTVSponTV
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,76
  • 19.01.2014
  • Standort: Leinfelden-Echterdingen

Interessantes Medienunternehmen TV und Produktion

Firma SponTV
Stadt Leinfelden-Echterdingen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Produktion

Pro

Netter Chef, tolle Perspektiven

1,97
  • 28.11.2013

SponTV: 1,97 von 5

Firma SponTV
Stadt Leinfelden-Echterdingen
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Produktion
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

SponTV
3,11
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Kunst / Kultur / Unterhaltung  auf Basis von 3.576 Bewertungen

SponTV
3,11
Durchschnitt Kunst / Kultur / Unterhaltung
3,46

Bewerbungsbewertungen

Firma SponTV
Stadt Leinfelden-Echterdingen
Beworben für Position Mediengestalter
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Nachdem ich meine Bewerbung abgeschickt hatte, wurde ich vom Chef der Firma persönlich angerufen und wir führten spontan ein ca. halbstündiges Telefonbewerbungsgespräch. Dabei wurde mir bereits viel über das Unternehmen und die Arbeitsweisen dort erklärt. Danach wurde ich zum Bewerbungsgespräch im Unternehmen eingeladen. Zu diesem kam wieder der Chef persönlich, allerdings ca. 20 Minuten zu spät. Vorbereitet hatte er sich nicht auf mich. Er hat sich meine mitgebrachten Bewerbungsunterlagen von mir geliehen und noch mal zum Großteil gelesen, bevor wir weiter gesprochen haben. Im Gespräch wurde mir dann wieder viel über das Unternehmen und die Arbeitsweise dort erklärt, was ich gut finde. Dadurch konnte ich mir ein realitisches Bild von der ausgeschriebenen Stelle machen. Allerdings wurde mir von anfangan wiederholt vermittelt, dass das Gehalt gering sein würde und Überstunden, die man auch definitiv machen werde, nicht ausgeglichen werden. Mir wurde dann freigestellt, mich nach einer Bedenkzeit bei dem Chef zu melden, um ihm mitzuteilen, ob ich nach dem Gespräch noch Interesse an der Stelle hätte. Ich habe mich dann gegen die Stelle entschieden.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen