Sports Nut GmbH als Arbeitgeber

  • Kirchentellinsfurt, Deutschland
  • BrancheAutomobil
Kein Firmenlogo hinterlegt

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 33%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Sports Nut GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Menschlich schwierig, Leistung zählt

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation und Umgang mit den Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation über sämtliche Abteilungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Rausgemobbt - Tut euch das bloß nicht an!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass ich nicht mehr da arbeiten muss!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Kommentar!

Verbesserungsvorschläge

Wo soll ich anfangen?

Arbeitsatmosphäre

Nach dem Umzug von K'furt nach Tübingen war es etwas besser, da jede Abteilung sein eigenes Büro bekommen hat. Davor saßen alle wie in einer Art großen Halle und der Lautstärkepegel war teilweise unerträglich. Leider durfte ich das in insgesamt 5 Jahren nur noch ein paar Monate genießen.

Work-Life-Balance

Höchsten 2 Wochen Urlaub am Stück (bei minimaler Anzahl an Urlaubstagen).
Wenn sich zwei in die Quere kommen, muss ausgelost werden.
Keine Gleitzeit, keine Zeitkontenerfassung.

Karriere/Weiterbildung

Absolut überhaupt keine Weiterbildungsmöglichkeiten oder Aufstiegschancen!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt absolut unterdurchschnittlich; wenn ich sehe, was ich jetzt bei gleicher Position und Bereich bekomme und kein Unterschied zwischen männlich und weiblich gemacht wird! Kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld. Keine Zusatzleistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Was ist das?

Kollegenzusammenhalt

Wer nicht passt, wird einfach rausgemobbt!
Innerhalb der Abteilung war die Atmosphäre ganz witzig.

Umgang mit älteren Kollegen

Gerade ältere Kollegen werden mehr honoriert.

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Kanone kann ich dazu nur sagen. Verbesserungsvorschläge werden kategorisch abgelehnt, Entscheidungen erst mitgeteilt, nachdem sie getroffen wurden.

Arbeitsbedingungen

Geht so...

Kommunikation

Direkte Kommunikation - Fehlanzeige. Lieber wird hintenrum geredet, oder man bekommt es über ein paar Ecken zugeflüstert. Während des laufenden Jahres ist grundsätzlich alles schlecht und ungenügend (Umsatz, Umsatz, Umsatz!!!). Nur am Jahresende, während der Weihnachtsfeier ist dann plötzlich alles toll und super, aha... wer's glaubt!

Gleichberechtigung

Gibt's nicht!

Interessante Aufgaben

Es werden Fahrradkomponenten verkauft... ich glaube da hat man sich in jeder Abteilung irgendwann mal satt gesehen!


Image

Luft nach oben

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Relativ junges Team, es zählen primär die Ergebnisse der eigenen arbeit, weniger, wie sie erreicht werden. Das lässt Mitarbeitern Gestaltungsspielraum. Die Aufgaben sind meist interessant und der kollegiale Zusammenhalt ist in Ordnung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Trotz der kleinen Unternehmensgröße zu lange Entscheidungswege für Kleinigkeiten, es wird an den falschen Enden gespart, wodurch Arbeitszeit nicht effektiv genutzt wird oder die Qualität darunter leidet. Eigeninitiative wird erwartet, aber nicht honoriert. In Bezug auf die Karriere eine Einbahnstraße.

Work-Life-Balance

Überstunden fallen nur in Ausnahmefällen an und werden i. d. R. auch nicht erwartet.

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildungsangebote, keine Karrieremöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen, Gehalt für die Branche unterdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden (Stichwort: "Papierloses Büro")

Vorgesetztenverhalten

Verhalten der direkten Vorgesetzten ist meist fair.

Arbeitsbedingungen

Veraltete und unzureichende IT-Infrastruktur, keine sinnvoll integrierten Cloud-Lösungen

Kommunikation

Schlechte interne Kommunikation.

Interessante Aufgaben

Bandbreite der Aufgaben ist groß.


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Das Hobby zum Beruf gemacht

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolles Arbeitsumfeld mit netten Kollegen und interessanter Arbeit. Wie eine Familie!

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nie wieder.

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben