Springer Autoteile und Industriebedarf, Stuhr als Arbeitgeber

  • Stuhr, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

Peinliche Führung - fehlende Wertschätzung! Der Mensch zählt leider nicht viel bei den wichtigen Herren

1,3
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz schwacher Leistungen, wird an der Führung festgehalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Unehrlichkeit von ganz oben!

Verbesserungsvorschläge

Alles so lassen und hoffen :-)

Arbeitsatmosphäre

Vorwürfe, Schuldzuweisungen und Druck - so wird man hier motiviert :-(
Es gibt keinen Spaß mehr bei der Arbeit. Aufgrund der wirtschaftlichen Gesamtsituation kann man sich leicht die Zukunft skizzieren

Kommunikation

Findet schlecht bis nicht statt. Bloß keinen Dialog, sonst werden noch Probleme angesprochen.

Kollegenzusammenhalt

Wird extrem schlechter, da das große Misstrauen durch die (UN)Art der Mitarbeiterführung gesät wird.
Anmerkung: Vielleicht soll das sein, damit ja kein Betriebsrat gründet. Nachher haben die MA noch rechte.

Work-Life-Balance

Immer Personalmangel ( warum nur???), deshalb wird jede Planung revidiert und es wird als selbstverständlich erachtet...….egal ob Urlaub oder geplanter Arztbesuch mit Kind

Vorgesetztenverhalten

Die Situation nicht mehr annehmbar. Ich kann und will das nicht mehr ertragen!
Ich werde in nächster Zeit die Firma verlassen.

Interessante Aufgaben

Aktuell ja, aber hat die Teilebranche noch eine große Zukunft? Die Fahrzeug-Konzerne und die Veränderung der Mobilität, werden den Druck stark erhöhen.

Gleichberechtigung

Sollte nochmals übersetzt werden

Umgang mit älteren Kollegen

Sehe ich als pietätlos an

Arbeitsbedingungen

Sinnlose Regeln

Image

Muss ich hier einen Stern geben?


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung