Navigation überspringen?
  

Sprintout Digitaldruck GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Sprintout Digitaldruck GmbH Erfahrungsbericht

  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

alles falsch

1,08

Arbeitsatmosphäre

Man darf sich nicht mit Kollegen unterhalten. Das dürfen nur bestimmte Leute, der Filialleiter und seine Minions, deren Job ist unter allem auf andere Mitarbeiter zu spitzen. Man wird darauf hingewiesen, nicht das Handy anzuschauen von Leuten die mit ihren Handys direkt vor den Kunden spielen. Die langfristige Mitarbeiter verhalten sich meist absolut heuschlerisch gegen neuen Mitarbeiter. Wenn man Hilfe braucht, wird man oft im Stich gelassen. Man wird manchmal ganz überfördert mit Kunden und Aufgaben während sein Vorgesetzter mit anderem Kollegen quatscht. Oft wird man von langdienendem Kollegen sehr Arrogant behandelt wenn man eine Frage stellt

Vorgesetztenverhalten

Ich wurde meinen beiden Chefs nie vorgestellt, obwohl das Unternehmen ziemlich klein ist. Man fühlt sich sehr unwichtig und austauschbar.
Ein von meinen Vorgesetzen hat sich mir gegeüber ganz arrogant und gemein verhalten. Statt Hilfe zu leisten hat er mit Absicht gewartet bis ich Fehler mache, um dann die Situation selbst zu retten und vor dem Kunden gut aussehen. Solche Menschen sollten auf keinem Fall Manager werden.

Kollegenzusammenhalt

Alte Kollegen kennen sich gut miteinander und sind ein Team. Wenn man aber zu dem Team irgendwie nicht passt, hat man sehr harte Zeit. Man fühlt sich ausgeschlossen. Leider gibt es keine Firmenveranstaltungen oder Teambuilding.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsaufteilung ist nicht gerecht. Manche Mitarbeiter haben viel zu tun und bekommen interessante Aufgaben und manche langweilen sich oder sind zum Putzen gezwungen.

Kommunikation

Es wird leider sehr wenig direkt und klar kommuniziert, es gibt keine Team Meetings, Briefings. Alle Neuigkeiten oder Änderungen erfährt man am laufen, meist wird man daraufgewiesen erst, wenn man einen Fehler begeht. Es gibt fast nie ein positives Feedback, desto ganz viel negatives.

Gleichberechtigung

Aus meiner Erfahrung haben Frauen schlechtere Chancen. Mein Einstiegsgehalt war geringer als bei männlichen Kollege mit dem gleichen Berufserfahrung (in der Branche).

Karriere / Weiterbildung

Eine Berufliche Entwicklung ist bei dieser Firma nicht (oder erst nach sehr sehr langer Zeit) erreichbar. Es werden fast keine Schulungen und Weiterbildungen angeboten. Es gibt ganz strenge hierarchien und es wird einem nicht viel beigebracht von Seite des Unternehmens. Das Motto des Firmas ist etwa learn by doing. Ganz viele Sachen werden deshalb falsch gemacht. Alt-Neue Mitarbeiter bilden quasi Neue-neue Mitarbeiter aus.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist niedrig. Es gibt viele Ungerechtigkeiten.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer war im Laden 37°C, im Winter wieder ganz Kalt wegen nichtexistierenden Heizung. Luft war extrem trocken

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt zwar Tonnen zum Trennen von verschiedenen Papieren, man wird aber direkt von Filialleiterin daraufgewiesen, auf das Trennen zu verzichten. Oft wird sehr viel Material weggeschmissen, nur weil sich Kollegen gar nicht konzentrieren oder nicht gut ausgebildet sind und viele Druckfehler begehen. Mitarbeiter nehmen sich ständig neue Kaffeebecher (manche sogar 3 am Tag) obwohl alle eigene Tassen haben. Das interessiert aber niemanden.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind sehr unterschiedlich, man hat kein Rhytmus. Neue Mitarbeiter müssen sehr oft spät Schichten oder am Wochenendearbeiten. Die Aufteilung ist nicht gerecht. Urlaub kann man nicht zu jeder Zeit nehmen, es kommt immer darauf an, wie viele andere möchten in dieser Zeit Urlaub nehmen. Manche Kollegens Wünsche werden bevorzugt.

Pro

Gehalt regelmäßig ausgezahlt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sprintout Digitaldruck GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf