Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

SQUILD 
GmbH
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Wegbereitender Ausbildungsplatz mit großartigem Unternehmens-Klima

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die großartige Offenheit und auch Lehr- und Lernbereitschaft nicht nur von den einzelnen Personen sondern auch im Team. Das gemeinsame Wachstum im Team steht im Vordergrund auch wenn jeder eine andere Persönlichkeit oder Lebensumstände mitbringt.
Die vollständige Freiheit zwischen Home-Office und Büro, sowie Freiheiten im Team, persönliche Unterhaltungen neben der Arbeitszeit, die Bekanntschaft mit unterschiedlichsten Personen und Gruppen in vielerlei Hinsicht und mehr sind ebenfalls große Pluspunkte bei SQUILD.
Nicht zu vergessen gemeinsame Events wie Pizza essen, Grillen oder andere.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind kompetent und sehr engagiert, nicht nur in ihren eigenen Rollen und Arbeitsfeldern sondern vor allem auch in der Offenheit für die weitere Entwicklung über die Ausbildung hinaus.
Umgangsformen, die in Firmen oder anderen Organisationen teils essentiell sind, aber nicht bei anderen Firmen eventuell nicht aktiv erklärt werden,
werden hier angesprochen. Das setzt natürlich auch Eigeninitiative als Auszubildender voraus.

Spaßfaktor

Spaß unter Kollegen sowie der Spaß an der Arbeit machen SQUILD zu dem Ort, den es ist. Und man findet immer was zum schmunzeln, auch wenn
man noch Arbeit vor sich hat.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgabenbereiche handeln bereits in der Ausbildung nicht nur
von Support und Telefongesprächen sondern auch Schulungen, weitergehenden Aufgaben über "klassische Support-Strukturen" hinaus und vor allem auch übergreifendem Cloud- und Netzwerkmanagement.

Variation

Auch wenn jeden Tag die Arbeitsmenge und -typ für jeden in unserem aktuell kleinem Team etwas höher angesetzt ist, sind die Aufgaben vielfältig und man kann jeden Tag etwas neues dazulernen.
Natürlich wiederholen sich auch mal die Tätigkeiten, aber diese werden Stück für Stück immer weiter automatisiert oder verbessert.

Respekt

Man respektiert grundsätzlich eine eigenverantwortliche und selbst-bestimmte Arbeitskultur sowie ein gemeinsames Miteinander basierend auf dem Respekt voreinander und der geleisteten (oder geplanten) Arbeit.
Vorschläge zur Verbesserung der Prozesse und auch sonstige Hinweise oder Bemerkungen werden von allen Personen gleichermaßen entgegen genommen und ernsthaft behandelt, unabhängig der bisherigen Zugehörigkeit. Das bietet einmalige Chancen sowie ein erhöhtes Zugehörigkeitsgefühlt von Anfang an, wie auch bei meinem eigenen Einstieg bei SQUILD.
Das hohe Vertrauen, dass man für die eigene Arbeit entgegen bekommt ist mit Sicherheit kein Unternehmensstandard und macht SQUILD auch in diesem Punkt ein einzigartiges Unternehmen.

Karrierechancen

Aufgrund des bisher kleinen Teams und auch wegen der Firmenatmosphäre sind Chancen in verschiedenen Bereichen gegeben und Übernahmeangebote werden ebenfalls häufig ausgestellt.

Arbeitsatmosphäre

Überaus entspannt und auch an stressigen Tagen höflich, hilfsbereit und vor allem auch nach wie vor Menschlich. Jeder hat mal hin und wieder einen guten oder mal einen schlechten Tag. Bei SQUILD bleibt ein anfänglich trübsamer Tag aber nicht so.

Ausbildungsvergütung

Die finanzielle Ausbildungsvergütung wird immer pünktlich gezahlt und entspricht aber eher dem Mindestmaß bei einer Ausbildung. Das ist eventuell je nach Lebenssituation nicht immer ideal; hier gibt es aber durch das Firmenwachstum noch viel Potenzial.
Alternativ muss man aber auch erwähnen, dass man anstatt einer höheren finanziellen Vergütung auch Sachwerte, zusätzliche Dienstleistungen oder Ausbildungs-Schulungen erhält, die ich persönlich zur Ausbildung sehr begrüße.

Arbeitszeiten

Übliche Arbeitszeit mit offenen, eigenverantwortlichen Pausen und hoher Vertrauensbasis für Home-Office, der Länge der Pausenzeiten und mehr.
Die Arbeitszeiten von Auszubildenden ist auf jeden Fall fest geregelt und man kann immer pünktlich in den Feierabend gehen.
Zusätzlich kann man bei Bedarf die Arbeitszeiten flexibel vereinbaren oder auch kurz oder langfristig eine Änderung besprechen, wenn es den Unternehmensablauf nicht stört oder dringlich ist.