Navigation überspringen?
  
Stadler Personalmanagement GmbHStadler Personalmanagement GmbHStadler Personalmanagement GmbHStadler Personalmanagement GmbHStadler Personalmanagement GmbHStadler Personalmanagement GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

Firma Stadler Personalmanagement GmbH
Stadt Traunstein
Beworben für Position Kaufmännischer Mitarbeiter
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt

Bewerbungsfragen

  • Standard Personalbogen war auszufüllen.

Kommentar

Nach einer telefonischen Bewerbung wurde kurzfristig ein Vorstellungstermin in der Personalagentur vereinbart.
Mehr als das Ausfüllen eines Personalbogens war der Vorstellungstermin dann nicht.
Es hieß, man melde sich sofort, wenn ein geeigntes Profil auf meine Bewerbung vorhanden sei.
Eine Bewerbung von mir erfolgte danach noch einmal direkt auf eine neu ausgeschriebene Stelle nach 3 Wochen.
Es gab dann eine telefonische Rückmeldung mit der Aussage, daß man schon schaue, mich nun in diesen Job zu bringen, kein Problem, es sei eigentlich nur noch reine Formsache.
Dann, nachdem über 7 Wochen nichts passierte, kam nach Nachfrage meinerseits eine sofortige komplette Absage mit den Unterlagen per Post, ohne irgendeine sonstige Information.
Nachdem ich diese Stelle natürlich abgeschrieben hatte, kam ca. 2 Wochen danach
ein erneuter Anruf mit der Zusage, daß mich der Arbeitgeber, die Firma Linde, einstellen will.
Es sind zwei Positionen für mich verfügbar, es kommt nur noch darauf an, welche der beiden Abteilungen. Deshalb wurde ein zeitnahes Vorstellungsgespräch bei der Firma Linde zugesagt, welches noch genau und zeitnah vereinbart werden muß.
Nach über 4 Wochen Warten auf den Termin für das Vorstellungsgespräch habe ich mal wieder telefonisch nachgefragt, wobei dann gesagt wurde, daß der Betriebsrat die Einstellung nun noch prüft und das dauert halt immer so lange bei der Firma Linde.
Nach erneuten 4 Wochen Warten ohne Rückmeldung fragte ich noch einmal telefonisch nach, wie denn der Stand so sei.
Jetzt wurde mitgeteilt, daß der Betriebsrat der Firma Linde momentan Einstellungen blockiere, es hersche ein gewisser Einstellstop und .ich solle mich melden, soweit ich ein anderweitiges Arbeitsangebot habe.

Der Bewerbungsvorgang ist insgesamt total unprofessionell abgelaufen, man bekommt keine Informationen und Rückmeldungen.
Wie man auf diese Weise ein solches Büro mit sämtlichen Mitarbeitern unterhalten kann, ist mir nach dieser Erfahrung schleierhaft.
Man wird auch nicht einmal als Mensch wertschätzend behandelt,
deshalb ist es sowieso besser, nicht für dieses Personalmanagement zu arbeiten.
Eine einfache formlose Absage per E-Mail hätte auch gereicht, anstatt dieses Konstruktes von zweifelhaften Geschichtenerzählungen.

1,80
  • 06.06.2013

Bewerbung bei Stadler Personalmanagement: 1,8 von 5

Firma Stadler Personalmanagement GmbH
Stadt Traunstein
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen