Stadt Osnabrück Logo

Stadt 
Osnabrück
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score36 Bewertungen
44%44
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

51%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 35 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Applikations-Integrator:in3 Gehaltsangaben
Ø37.400 €
Sozialarbeiter:in3 Gehaltsangaben
Ø45.800 €
HR-Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø56.200 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Stadt Osnabrück
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mangelhafte Leistungen akzeptieren und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Stadt Osnabrück
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Osnabrück. Die Friedensstadt.

Wer wir sind

Die Stadt Osnabrück als Arbeitgeberin mit rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt ihre Schwerpunkte auf Vielfalt in den Aufgaben, der Belegschaft und den persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Aber auch Werte wie Sinnhaftigkeit der Aufgaben, Familienfreundlichkeit, Sicherheit und kollegiales Miteinander stehen für die Arbeitgeberin Stadt Osnabrück.

Als neue Mitarbeiterin oder Mitarbeiter können Sie durch Ihren Einsatz die Stadt Osnabrück noch schöner und lebenswerter gestalten. Osnabrück hat eine großartige Geschichte mit einer tollen Lage im Naturpark, das Rathaus gehört zum Europäischen Kulturerbe und die Stadt Osnabrück liegt mitten im UNESCO Global Geopark. Gestalten Sie hier vor Ort die Zukunft mit, bewahren Sie die besondere Schönheit, tragen Sie zur kulturellen Vielfalt bei, machen Sie die Stadt Osnabrück sicherer, geben Sie den Bürgerinnen und Bürgern kompetente Hilfe und unterstützen Sie in fast allen Lebensbereichen, lassen Sie die Stadt ergrünen und bringen Sie sie umweltfreundlich weiter voran.

Durch Ihre Mitarbeit sichern Sie die Lebensqualität einer ganzen Region!

Mehr Informationen über Osnabrück finden Sie auf unserer Website www.osnabrueck.de.

Möchten Sie mehr über die Stadt Osnabrück als Arbeitgeberin erfahren, dann lade ich Sie herzlich auf unser Arbeitgeberportal www.bei-der-stadt.de ein.

Produkte, Services, Leistungen

Von A wie Abfallwirtschaft über K wie Kindertagesstätte, P wie Personalausweis, V wie Verkehrsplanung bis Z wie Zivil- und Katastrophenschutz – bei der Stadt Osnabrück gestalten wir vieles für das Leben der Osnabrückerinnen und Osnabrücker. Wir begleiten unsere Bürgerinnen und Bürger durch fast alle Lebensbereiche – mit ganz verschiedenen Dienstleistungen direkt oder indirekt und sichern damit Lebensqualität.

Straßenbauerinnen und -bauer, Feuerwehrleute, Musikschullehrerinnen und -lehrer, Reinigungskräfte, Ingenieurinnen und Ingenieure, Gärtnerinnen und Gärtner, Erzieherinnen und Erzieher oder die »klassischen« Verwaltungsangestellten und noch eine ganze Reihe weitere Beschäftigte anderer Berufsgruppen – bei der Stadt Osnabrück arbeiten insgesamt etwa 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Perspektiven für die Zukunft

Osnabrück lebt – als junge, dynamische Universitäts- und Hochschulstadt und Standort vieler Industrie- und Handelsunternehmen, mitten im Natur- und UNESCO Geopark TERRA.vita des Osnabrücker Landes! Wir als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen dafür ein, die hohe Lebensqualität zu erhalten und das Leben, Wohnen und Arbeiten in Osnabrück zu fördern.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, entwickeln wir uns ständig weiter. Durch intensive Reformen der vergangenen Jahre zeichnen wir uns als moderner, kompetenter Dienstleister für unsere Bürgerinnen und Bürger aus. Politik und Verwaltung haben gemeinsam zukunftsorientiert die »Strategischen Ziele der Stadt Osnabrück 2016 bis 2020« erarbeitet.

Als Arbeitgeberin bieten wir moderne Arbeitsplätze. Die Beschäftigten zeigen Offenheit, Engagement und Mut für Modernisierung und Weiterentwicklung. Die Zukunft Osnabrücks liegt in guten Händen.

Gleichzeitig finden Sie bei der Stadt als Arbeitgeberin die nötige Stabilität, die Sie für Ihre persönliche Zukunftsplanung benötigen: verlässliche Arbeitsbedingungen, sichere Arbeitsplätze und angemessene Bezahlung.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 2900

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 35 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    66%66
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    63%63
  • HomeofficeHomeoffice
    54%54
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • CoachingCoaching
    46%46
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    40%40
  • DiensthandyDiensthandy
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    29%29
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    29%29
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    29%29
  • RabatteRabatte
    20%20
  • ParkplatzParkplatz
    20%20
  • KantineKantine
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3

Was Stadt Osnabrück über Benefits sagt

Osnabrück – die kreisfreie Stadt ist ein Oberzentrum Niedersachsens und Mittelpunkt des Osnabrücker Landes. Mit fast 170.000 Einwohnern zählt Osnabrück neben Hannover, Braunschweig und Oldenburg zu den vier größten Städten Niedersachsens.

Als kommunaler Arbeitgeber bietet die Stadt Osnabrück einen Einsatzort innerhalb der Stadtgrenzen an einem von vielen Standorten, die alle mit dem Öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen sind.

Barrierefreiheit, Parkplätze: Diese Benefits sind abhängig von den jeweiligen Standorten.

Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Telearbeit, Homeoffice, Intranet: Um die Vereinbarkeit von Familie/ Privatleben und Beruf zu ermöglichen, bietet die Stadt Osnabrück als Arbeitgeberin grundsätzlich die Möglichkeit Ihre Arbeitszeit und -organisation flexibel zu gestalten. Sprechen Sie dazu gerne die zuständigen Kolleginnen und Kollegen an!

Job Ticket: Alle Dienststellen liegen im Stadtgebiet von Osnabrück und sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen dazu in Kooperation mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) und mit der Verkehrsgemeinschaft Münsterland (VGM) vergünstigte Fahrkarten-Abos (Job Tickets) an.

Kindernotfallbetreuung und betriebliche Ferienbetreuung: In Situationen, in denen Ihre übliche Kinderbetreuung kurzfristig nicht zur Verfügung steht, können Sie Ihr Kind/ Ihre Kinder in der Kindernotfallbetreuung zuverlässig und kompetent auf Kosten des Arbeitgebers betreuen lassen. In den Ferien bieten wir Ihnen eine Ferienbetreuung. Die Besonderheit bei dieser Art der Ferienbetreuung liegt darin, dass die Betreuungszeiten von 6:00/ 7:00 Uhr bis 17:00 /18:00 Uhr sind, sowie dass auch Kinder aus den umliegenden Gemeinden angenommen werden.

Vorschüsse: Die Stadt Osnabrück gewährt ihren Beschäftigten unter bestimmten Umständen und in bestimmten Fällen einen Vorschuss. Wir beraten Sie gern!

Arbeitsmedizinische Vorsorge: Die Betriebsärztinnen und –ärzte des Gesundheitsdienstes von Stadt und Landkreis Osnabrück bieten Ihnen arbeitsmedizinische Vorsorge und betreuen und beraten die Beschäftigten in allen Fragen des betrieblichen Gesundheitsschutzes.

Betriebliche Gesundheitsfürsorge, Betriebssport, Fitness: Die Stadt Osnabrück hat erkannt, dass belastende Situationen am Arbeitsplatz Auswirkungen auf die Gesundheit der Beschäftigten haben können. Deshalb bemühen wir uns für gesunderhaltende Arbeitsbedingungen zu sorgen. Wir bieten dazu unter anderem verschiedene Betriebssportgruppen, eine aktive Mittagspause sowie die Teilnahme am Verbund „Hansefit“.

Fortbildung, Weiterbildung, Qualifizierung: Für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung bieten wir Ihnen ein umfangreiches und vielfältiges Fortbildungsprogramm.

Fortbildung für Führungskräfte: Für die aktiven und die zukünftigen Führungskräfte stellt die Stadt Osnabrück ein gesondertes Fortbildungsprogramm zur Verfügung. Dazu beraten wir Sie gerne!

Moderne IT-Infrastruktur: In der Stadtverwaltung Osnabrück werden fast 1820 vernetzte Arbeitsplätzen betreut und es werden rund 200 Fachverfahren angewendet. Diese zentrale Zusammenarbeitsplattform schafft die Basis für Zusammenarbeit und Kommunikation intern wie extern sowie für ein Wissensmanagement am Arbeitsplatz. Es werden außerdem Video- und Telefonkonferenzen angeboten. Unterstützt werden alle Beschäftigten vom Team IT-Service.

Mitarbeiterbeteiligung: Es gibt verschiedene Interessenvertretungen bei der Stadt Osnabrück, den Eigenbetrieben und Beteiligungen. Die Personalräte vertreten beispielsweise alle Beschäftigten. Nach dem Niedersächsischen Personalvertretungsgesetz bestimmen sie grundsätzlich in allen innerdienstlichen Angelegenheiten mit.

Betriebliche Altersvorsorge: Die Tarifbeschäftigten der Stadt Osnabrück sind zusätzlich über die betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) rentenversichert.

Außerdem besteht die Möglichkeit zum Abschluss einer zusätzlichen freiwilligen Versicherung im Wege der Entgeltumwandlung. Dazu informieren wir Sie gerne.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind vielfältig! Die Aufgabengebiete der Stadt Osnabrück gliedern sich strukturell auf in Strategie, Organisation, Recht, Finanzen, Liegenschaften, Bildung, Soziales, Kultur sowie Städtebau, Umwelt und Ordnung.

Gesuchte Qualifikationen

So allumfassend die Aufgaben sind, so benötigen wir dafür auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den verschiedensten Qualifikationen. Insbesondere suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit folgenden Qualifikationen:

  • Ingenieurinnen und Ingenieure
  • Technikerinnen und Techniker
  • Erzieherinnen und Erzieher
  • Verwaltungsfachangestellte
  • B.A. Öffentliche Verwaltung
  • Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation
  • Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen
  • Reinigungskräfte
  • Handwerker

Aktuelle Stellenanzeigen sind hier zu finden.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Stadt Osnabrück.

  • Fachbereich Personal und Organisation
    Fachdienst Personalwirtschaft

    Linda Nelles
    Tel.: 0541/323-3617
    Mail: nelles@osnabrueck.de

    Fachbereich Personal und Organisation
    Fachdienst Personalentwicklung

    Katharina Lange
    Tel.: 0541/323-4137
    Mail: lange.k@osnabrueck.de

    Kim Völkers
    Tel.: 0541/323-2161
    Mail: voelkers@osnabrueck.de

    Sandra Fromme
    Tel.: 0541/323-2553
    Mail: fromme.s@osnabrueck.de

  • Wenn wir Personal auswählen, wollen wir den richtigen Menschen an den richtigen Arbeitsplatz bringen.

    Informieren Sie sich zur Vorbereitung auf eine Bewerbung und auf ein späteres Vorstellungsgespräch im Vorfeld über die Aufgabenschwerpunkte der ausgeschriebenen Stelle sowie über uns als Arbeitgeber. Dazu können Sie den Kontakt mit der Fachabteilung aufnehmen, bei der die Position zu besetzen ist. Daher sind in unseren Stellenanzeigen stets Ansprechpartner/innen angegeben.

    Weiter Tipps und Hinweise zu Ihrer Bewerbung bei der Stadt Osnabrück finden Sie in unserem Arbeitgeberportal.

    Bewerbungstipps von unserem Arbeitgeberportal

Standorte

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Kollegen, Hansefit, Work Life Balance
Bewertung lesen
Sicherer Arbeitsplatz
Bewertung lesen
Gleichbereichtigung
Bewertung lesen
Sozialer Arbeitgeber mit Verbresserungspotenzial hinsichtlich Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Sicherer Arbeitsplatz, gutes Gehalt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 19 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wenig Motivation für bestehende Mitarbeiter. Mehr Wertschätzung und Ausbildung für bestehnde Mitarbeiter. Eine Kantine- Besserer Zusammenhalt innerhalb der Verwaltung- Mehr Mitarbeiter- Beteiligung
Bewertung lesen
Schlechte Vorgesetzte. Mangel an Fachkräften.
Bewertung lesen
Oberste Führung kommuniziert zu wenig.
Bewertung lesen
Personalbereich
Bewertung lesen
Fehlendes Verkehrskonzept damit die MA den Betrieb erreichen. Fehlende Parkmöglichkeiten für Fahrräder. Umkleidemöglichkeiten für MA die mit dem Fahrrad kommen könnten vorhanden sein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 17 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Seine Mitarbeiter angemessern Eingruppieren
Bewertung lesen
Menschen in Sozialen Berufen entsprechend bezahlen. Schlechte Eingruppierung im gegensatz zu anderen Kommunen. Mitarbeiter sollten auch im Homeoffice unterstützung erfahren ( Stromkosten ect.)
Bewertung lesen
Bessere Ausstattung am Arbeitsplatz
Bewertung lesen
Die oberste Führungsebene ist zerstritten und größtenteils wenig kompetent.
Bewertung lesen
Mitarbeiterkommunikation unabhängiger von der Hierachie gestalten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 15 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Stadt Osnabrück ist Gleichberechtigung mit 4,5 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Kann nichts schlechtes darüber sagen
3
Bewertung lesen
Es steigt die Zahl der Frauen in Führungspositionen
5
Bewertung lesen
Bei uns macht es keinen Unterschied ob du männlich oder weiblich bist.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 3 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Stadt Osnabrück ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,3 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Personalabeitlung arbeitet nicht Mitarbeiterorientiert, sondern gegen die Mitarbeiter. Gehälter und Eingruppierungen bei neuen Mitarbeiter:innen und bestehenden sehr schwierig. Oft sogar unter den Tariefen (im Gegensatz zu anderen Kommunen)
2
Bewertung lesen
Das Geld für die Arbeit ok
2
Bewertung lesen
Es wird tariflich gezahlt ohne Verhandlungsraum
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 4 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 3 Bewertungen).


Keine Weiterbildung für Mitarbeiter:innen, die Intersse an Führung haben.
Der Personalbereich bemmst die Leute aus, die Intersse haben, weil sie die Mitarbeiter:innen nicht für Stellen zulassen oder zu schlecht eingruppieren.
2
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden angeboten.
4
Bewertung lesen
Eher schwer in meiner Branche und als allein erziehende. Aber da ist meiner Meinung nach die Umsetzung von weiter oben nicht so super unterstützend
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 3 Bewertungen lesen