Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Stadtwerke Brühl 
GmbH
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Vorgesetzte als Vorbild - Gibt Zuversicht und zeigt Verständniss

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Reaktion und versandt vieler Mitarbeiter ins Homeoffice, obwohl man vorher dachte dies wäre NIE möglich.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Ich sehe Chancen nach Covid, viel breiter aufgestellt zu sein und flexibler auf Situationen reagieren zu können. Um den Worten meiner Vorgesetzten zu folgen. WIR BRAUCHEN MEHR DIGITALISIERUNG! Weiter daran arbeiten.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Bisher bin ich sehr zufrieden, fühle mich im Homeoffice sicher

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte kümmert sich und Motiviert das Team in Zeiten von Corona zusammen zu halten. Das Team interagiert harmonisch und zeigt zusammenhalt

Kommunikation

Klappt auch mit den Homeoffice Leuten gut, muss sich jedoch weiter einpendeln.

Kollegenzusammenhalt

TOP ! So wünscht man sich das.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten werden an die Situation angepasst. Mütter können sich Arbeits und Betreuungszeit sehr gut einteilen um effektiv zu Arbeiten

Vorgesetztenverhalten

Man geht auf die Bedürfnisse, Sorgen und Ängste ein (Auch neben CORONA). Sie stellt sich auf jeden Mitarbeiter Individuell ein. Gibt klare Richtlinien, aber scheut sich nicht vor Ratschlägen. Interaktiver Austausch. Grade jetzt merkt man wieder wie wichtig dies/Sie für unser Team ist. Ich würde mir wünschen, dass Sie weiter im Unternehmen bleibt.

Interessante Aufgaben

Neben den Standardtätigkeit, gibt es Sonderaufgaben. Hier wird auf die Mitarbeiterstärke geachtet und demnach Aufgaben verteilt. Die Organisation der Hochphase hat sich in den letzten Jahren klar verbessert, aber ich bin Überzeugt, das da noch mehr geht. Dann auch 5 Sterne

Arbeitsbedingungen

Ausweichgebäude nicht das Gelbe vom Ei. Ich freue mich auf den "neuen" Arbeitsplatz im alt-neu Gebäude.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Digitalisierung geht voran.
In unserer Abteilung, sind die Mitarbeiter daran gehalten, auf den Umweltschutz etc. zu achten. Andere Abteilungen müssen da noch mehr nachziehen

Gehalt/Sozialleistungen

Normales Gehalt plus Weihnachtsgeld - Urlaubsgeld wäre noch Schick und evtl. ein Jobticket, da viele Mitarbeiter direkt aus Brühl kommen, aber trotz Bushaltestelle immer mit dem Auto zur Arbeit kommen.

Image

Die Geschäftsführerwahl der letzten Jahre, hat das Image stark verändert. Ich hoffe unser "neuer" Geschäftsführer erkennt auch bald, das man in Brühl noch ein paar andere Werte vertritt und es evtl. eine andere Kultur hier ist. Mitarbeiter- und Kundensicht. Mehr Persönlichkeit gefordert

Karriere/Weiterbildung

Hier muss etwas seitens der Personalabteilung getan werden. Vorgesetzte selbst geht aber auf die Persönliche entwicklung ihrer Mitarbeiter ein, jedoch wird ab und an gebremst. Woher das kommt kann ich nicht beurteilen


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen