Stadtwerke Elmshorn als Arbeitgeber

  • Elmshorn, Deutschland
  • BrancheEnergie
Stadtwerke Elmshorn

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Guter regionaler Arbeitgeber im Wandel.

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Einige Mitarbeiter wissen die guten Arbeitsbedingungen leider nicht zu schätzen und sträuben sich gegen jede Veränderung. Insgesamt ist die Atmosphäre aber angenehm.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ermöglicht in Absprache mit dem Team eine große Flexibilität.

Karriere/Weiterbildung

Im Allgemeinen wird vieles Ermöglicht. In meinem Fall gab es leider keine Angebote.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt diverse zusätzliche Leistungen. Aber Geld und Zusatzleistungen helfen bei einzelnen unzufriedenen Kollegen nur kurzfristig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird versucht möglichst viel zu berücksichtigen.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe/hatte ein tolles Team und habe mich überall wohl und willkommen gefühlt. Ich konnte mich jederzeit auf die Unterstützung aller Kollegen verlassen.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie viel Raum um sich fachlich und persönlich zu entfalten und einzubringen. Aber die Erwartungen liegen hoch.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind modern ausgestattet. Im Sommer ist es in einigen Büros leider viel zu warm.

Kommunikation

Abhängig von den einzelnen Führungskräften/Abteilungen/Bereichen. In meinem Fall gab es keine Probleme. Im Großen und Ganzen ist die Kommunikation aber ausbaufähig.

Interessante Aufgaben

Es gibt genug zu tun und jeder Tag bietet neue Lerngeschenke.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Spannendes Unternehmen, es wird nie langweilig und ich bin gerne hier!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Interne Kommunikation verbessern

Arbeitsatmosphäre

Gut bis richtig gut. Leider gibt es noch immer ein paar ewig Gestrige, die alte unzeitmäßige Zöpfe bewahren wollen. Dieser Personenkreis wird aber keiner.

Image

Bei zu vielen Menschen haftet uns noch das Image des „verstaubten“ kommunalen Unternehmens an. Auch hier gilt, wir leben unser Motto „Aus Liebe zur Region“ als Wirtschaftsunternehmen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten, die sehr gut mit dem Privatleben vereinbar sind. Ein variables Gleitzeitkonto gibt Spielraum. Es wird in Abstimmung mit dem Vorgesetzten das Privatleben respektiert.

Karriere/Weiterbildung

Karrieren sind möglich und an vielen Stellen erfolgt. Diverse Weiterbildungsmaßnahmen wie z.B. Meisterlehrgänge und Studiengänge werden vom Unternehmen finanziert.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) mit 13. Monatsgehalt, Zielvereinbarungen können geschlossen werden.
Vermögenswirksame Leistungen (VBL) mit der Möglichkeit von Zusatzzahlungen zur Erhöhung der Rentenbezüge

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Energieeinsparungen sowie der Ausbau der E-Mobilität werden konsequent vorangetrieben. Das Unternehmen unterstützt vielfältige Aktivitäten in der Region. Die Aussage im Logo „Aus Liebe zur Region“ wird gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Überwiegend sehr gut. Auch wenn wir noch nicht bei den Musketieren (Einer für alle, alle für einen) angekommen sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Wissensschatz von älteren Kollegen wird wertgeschätzt und genutzt. Es gibt eine Weihnachtsfeier für Rentner.

Vorgesetztenverhalten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt. Differenzen insbesondere in einer einheitlichen und durchgängigen Kommunikation sind vorhanden. Am gemeinsamen Führungsverständnis wird gearbeitet. Stück für Stück geht es weiter.

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsmaterialien auf allen Ebenen. Büros sind mit Schallschutzdecken, dimmbarer LED-Beleuchtung und höhenverstellbaren Schreibtischen ausgerüstet.

Kommunikation

Dies ist das größte Arbeits- und Entwicklungsfeld des Unternehmens. Die Kommunikation ist in alle Richtungen (360°) verbesserungswürdig. Es wird daran gearbeitet.

Gleichberechtigung

Ist gegeben durch Stellenbeschreibungen, -bewertungen und den Tarifvertrag.

Interessante Aufgaben

Extremer Wandel in den letzten Jahren begleitet von sehr interessanten Aufgaben. Das Unternehmen ist intern äußerst „durchlässig“ und förderlich für die eigene Karriere. Interne Bewerbungen auf Positionen in andere Abteilungen oder Bereiche werden gerne gesehen.

Mut zur Veränderung = Kurs auf Erfolg

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umweltbewusstsein, Arbeitsausstattung, kostenlosen Parkplatz und die netten Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn es manchmal zu lange dauert, bis Probleme angegangen werden.

Verbesserungsvorschläge

- Kritiker ernst nehmen
- denjenigen für die "früher alles besser war", klar machen, dass man mit "alles doof" finden, auch nicht zur Lösung beiträgt und Teil des Problems wird.

Arbeitsatmosphäre

Die meisten Kollegen sind kollegial und haben Lust sich einzubringen gemeinsam am Problemen zu arbeiten. Ausnahmen bestätigen die Regel, aber die Ausnahmen werden weniger.

Image

Umweltbewusstes Unternehmen, aber wir müssen uns noch etwas mehr anstrengen, aus allen Köpfen die frühere Denke des öffentlichen Dienstes zu vertreiben.

Work-Life-Balance

Es fallen auch Überstunden an, die man aber auch wieder abbummeln kann. Wenn es passt, kann man freitags mittags zu Hause sein, ohne das einer komisch guckt. 39 Stunden/Woche.

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeberfinanzierte Weiterbildung und wer zeigt, dass er mehr kann, dem stehen die Türen offen.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (13. Gehälter) plus betriebliche Altersvorsorge, Jobticket

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das wird hier richtig ernst genommen: 100% Öko-Strom und Energiemanagement

Kollegenzusammenhalt

In den meisten Fällen sehr gut und es fällt mittlerweile mehr auf, wenn jemand nicht mitzieht.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einige Kollegen, die nach langer Betriebszugehörigkeit bis zur Rente hier arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Unterschiedlich in den Abteilungen, aber auch hier kann man sehen, dass es voran geht.

Arbeitsbedingungen

Gerade wurde renoviert einschließlich elektrisch höhenverstellbarer Schreibtische.

Kommunikation

Man sieht die Bemühungen, sich hier weiterzuentwickeln, das ist gut. Jetzt nicht nachlassen, da ist noch Luft nach oben.

Gleichberechtigung

Bezahlung nach Tarifvertrag

Interessante Aufgaben

Die Branche in Bewegung und die Herausforderungen zu bewältigen, ist nicht immer einfach. Wer will, kann Verantwortung übernehmen und hat Aufstiegsmöglichkeiten.

Scheinheilig und Menschverachtet für einige Führungskräfte sind manche Leute Untermenschen.

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles.

Verbesserungsvorschläge

Die Führungsebene austauschen.

Arbeitsatmosphäre

Schlecht.

Image

Nicht mehr so wie es wahr.

Work-Life-Balance

Nicht für alle.

Karriere/Weiterbildung

Wahr alles mal besser hauptache der Lehrgang wird unterschrieben damit der Vorgesetzte fein raus ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlecht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles nur Show nach außen hin.

Kollegenzusammenhalt

Welche Kollegen gehen ja alle.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum mehr welche da. Da man bemüht ist sie Rechtzeitig los zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Dazu müsste man Rückrat haben und Fachwissen.

Arbeitsbedingungen

Lassen wir lieber mal will sowieso keiner mehr machen weil sehr schlecht bezahlt.

Kommunikation

Noch schlechter.

Gleichberechtigung

Fehlt.

Interessante Aufgaben

Wo?

Tolles Unternehmen mit angenehmer Arbeitsatmosphäre

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nachdem ich vorher bei 5 anderen Arbeitgebern beschäftigt war kann ich sagen, dass die Arbeitsatmosphäre sowohl zwischen den Kollegen als auch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern insgesamt sehr harmonisch und angenehm ist.

Work-Life-Balance

Variable Arbeitszeiten, Überstunden fallen selten an.

Kollegenzusammenhalt

Sehr positiv

Vorgesetztenverhalten

Bisher konnte ich nur respektvolles Vorgesetztenverhalten beobachten.

Kommunikation

Habe ich unabhängig von der Position des Mitarbeiters immer als sehr wertschätzend erlebt. Manchmal würde etwas mehr Kommunikation nicht schaden.

Interessante Aufgaben

Abseits vom "Tagesgeschäft" ist es möglich interessante projektbezogene Aufgaben zu übernehmen, sofern man den Wunsch gegenüber dem Vorgesetzten äußert.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Stadtwerke

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Sozialleistungen und Lohn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima

Verbesserungsvorschläge

Leistung der Mitarbeiter besser würdigen, Teamgeist fördern

Image

Sicherer Arbeitsplatz

Work-Life-Balance

Freitags früh Feierabend

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsabhängig

Kommunikation

Der Ton macht die Musik...


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Eine gute Grundlage für den späteren Berufsweg!

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Ausbildungsvergütung

Sehr gute Vergütung nach dem TVAöD


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Guter Arbeitgeber, in einigen Bereichen noch etwas hinter der Zeit.

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teilnahme an Seminaren und Weiterbildungsmöglichkeiten sind ohne Probleme möglich.

Verbesserungsvorschläge

Im Vergleich zu anderen Stadtwerken leider kein home office möglich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Attraktiver Arbeitgeber in der Region

4,6
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gehalt/Sozialleistungen

neben dem Gehalt gibt es umfangreiche Vorteile und Leistungen seitens des Arbeitgebers


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Veränderung pur

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Unternehmen mitten im Veränderungsprozess, das staubige Image wird abgelegt, die Kollegen verlieren die "Öffentlicher-Dienst-Denke"

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

es dauert so lange, bis sich Veränderungen durchsetzen

Verbesserungsvorschläge

zieht alle an einem Strang!

Arbeitsatmosphäre

Change in progress - nicht alle mögen das, die Stimmung ist zum Teil angespannt

Image

das alte Stadtwerk hat wirkt etwas staubig

Work-Life-Balance

39 Stundenwoche, flexible Arbeitszeit, die meisten Kollegen gehen am Freitag um 12:00h ins Wochenende

Karriere/Weiterbildung

diverse Weiterbildungen werden geboten

Gehalt/Sozialleistungen

TV-V, 13. Gehalt, 30 Tage Urlaub, Gleittage zum Überstundenabbau möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

in Elmshorn führend

Kollegenzusammenhalt

Teamabhängig - meistens gut

Vorgesetztenverhalten

einige Vorgesetzte haben Führung nie gelernt

Kommunikation

besser geht immer

Gleichberechtigung

Tarifvertrag - Gleichberechtigung ist garantiert

Interessante Aufgaben

Die Branche steht vor großen Herausforderungen


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Mehr Bewertungen lesen