Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Stadtwerke Kiel 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 72 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Industrie (3,2 Punkte).

Alle 72 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 67 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    90%90
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    88%88
  • ParkplatzParkplatz
    82%82
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    79%79
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    79%79
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    78%78
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    72%72
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    69%69
  • InternetnutzungInternetnutzung
    67%67
  • BarrierefreiBarrierefrei
    57%57
  • CoachingCoaching
    55%55
  • EssenszulageEssenszulage
    51%51
  • HomeofficeHomeoffice
    49%49
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    40%40
  • DiensthandyDiensthandy
    36%36
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    33%33
  • FirmenwagenFirmenwagen
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es wird jeder Mitarbeiter unterstützt, auch Kollegen die nicht mehr so fit sind werden Möglichkeiten aufgezeigt
Sehr sozialer Arbeitgeber.
Tarifverträge (Gute Bezahlung)
Bildet jedes Jahr viele junge Menschen aus.
Bewertung lesen
Das "Gesamtpaket"
Warum wird immer nur die kostenseite betrachtet.
Lasst uns den Umsatz erhöhen.
Bewertung lesen
Die Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 43 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

manchmal und an einigen Ecken bisschen träge
Als ausgelernter Azubi hat man nicht wirklich die Möglichkeit nach der Übernahmezeit im Unternehmen zu bleiben. Nur befristete Arbeitsverträge und Personalabbau.
Desweiteren werden Azubis gehen gelassen und lieber ältere/langzeitkranke, die wieder eingegliedert werden, auf Stellen gesetzt, die auch ein ausgelernter Azubi hätte besetzen können.
Ich sag nur Verlust von qualifizierten Mitarbeitern an die Konkurrenz und keine acht auf dem demografischen Wandel.
Lieber Personalkosten senken, und Fremdvergeben.
Bewertung lesen
Manchmal werden große Ankündigungen getätigt, die dann nie wieder erwähnt werden.
Viele Zeitpläne in projekten werden nicht eingehalten.
Die Umstrukturierungen im konzern schaden dem Unternehmen. Mitarbeiter sollten am Standort eingesetzt werden, das erhöht die Identifikation!
Bewertung lesen
Personalabbau, Geringe Wertschätzung der jungen Leute
Bewertung lesen
Vieles dauert einfach zu lange, um kurzfristig auf Marktverändering reagieren zu können! Schade!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 33 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Zufriedenere Arbeitnehmer (Gesellen).
Viele stoßen auf Unverständnis aufgrund vieler Entscheidungen. Da gerne mehr Aufklärung.
Bewertung lesen
Verbesserungen gibt es immer, es herrsch aber ein hohes Niveau
Mit Blick auf Altersstruktur in manchen Bereichen für ausreichend Nachwuchs sorgen, um dem Fachkräftemangel zu begegnen.
Bewertung lesen
Junge Leute mehr fördern, auf den Demogragischen Wandel achten, Führungskräfte mehr in die Pflicht nehmen
Bewertung lesen
Die Demographie nicht aus dem Auge zu verlieren
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 19 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Stadtwerke Kiel ist Work-Life-Balance mit 4,4 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Es wird viel gemacht und ermöglicht, da ziehen alle an einem Strang.
5
Bewertung lesen
viele verschiedene Maßnahmen, für jede Situation etwas dabei
5
Bewertung lesen
Der Arbeitgeber hat neben den Kollegen, die zur Aufrechterhaltung des Betriebes des Unternehmens (und damit der Versorgung der Bürger) dringend benötigt werden, diejenigen, die der Risikogruppe angehören und diejenigen, die sich um ihre Kinder kümmern müssen zuerst mit dem nötigen IT-Equipment ausgestattet, um sie von zu Hause aus arbeiten lassen zu können. Das ging in ziemlich kurzer Zeit - nahezu problemlos!!!
5
Bewertung lesen
Flexibilisierung der Arbeitszeiten mit Stundenkonten; Möglichkeiten zum Abbau von Stundenkonten nach Abstimmung; gute Abstimmungsmöglichkeiten zur Gestaltung von Urlaubszeiten in den meisten Bereichen
4
Bewertung lesen
Es wurde sehr auf Kollegen Rücksicht genommen, die nun Kinder zu Hause betreuen oder Familienmitglieder haben, die zu den Risikogruppen gehören
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 12 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Stadtwerke Kiel ist Vorgesetztenverhalten mit 3,7 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Wie oben erwähnt: Vorgesetzter im Homeoffice, während unsereins auf kleinstem Raum zusammenarbeiten muss. Der Vorstand ist nicht in der Lage angemessen zu kommunizieren.
1
Bewertung lesen
bei mir: gut reagiert, unkompliziert die Dinge geregelt, Vertrauen an alle, dass das so klappt, jeden Tag in einer Konferenz zum Austausch zusammen
5
Bewertung lesen
In den allermeisten Fällen gibt es ein offenes, wertschätzendes und faires Führungsverhalten der Vorgesetzten.
4
Bewertung lesen
Führungskräfte müssen sich mehr einsetzen für ihre Mitarbeiter
2
Bewertung lesen
Kommt immer auf die jeweilige Person an.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 8 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 8 Bewertungen).


Ja, man erhält die Möglichkeit nach der Ausbildung 18 monate im Unternehmen zu bleiben. Das war es dann leider auch. Das Unternehmen bildet nicht für den eigenen Bedarf aus, Möglichkeiten nach den 18 monaten im Unternehmen zu bleiben sind sehr sehr gering. Auch Aufsteigen in höhere positionen ist mittlerweile nur noch mit Studium möglich, selbst bei sehr guter Arbeitsleistung.
Chancen gibt es. Wird leider weniger.
3
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden gerne angeboten, aber Karriere aufgrund alter Strukturen nicht möglich, zudem setzt der Vorstand mehr auf Personalabbau und Befristung
1
Bewertung lesen
Im Moment hohe Übernahmechancen
4
Bewertung lesen
Das Unternehmen bietet viele Möglichkeiten zur Weiterbildung an. Es liegt natürlich auch an jedem einzelnen Mitarbeiter, sich zu engagieren und Angebote wahrzunehmen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 8 Bewertungen lesen

Gehälter

87%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 61 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter3 Gehaltsangaben
Ø38.800 €
Abteilungsleiter2 Gehaltsangaben
Ø113.700 €
Controller2 Gehaltsangaben
Ø67.700 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Stadtwerke Kiel
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern Freiräume geben und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Stadtwerke Kiel
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Awards