STARCAR GmbH Kraftfahrzeugvermietung Fragen & Antworten zum Unternehmen

STARCAR GmbH Kraftfahrzeugvermietung

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber STARCAR GmbH Kraftfahrzeugvermietung? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

7 Fragen

Wie macht ihr das bei den heutigen gültigen Gesetzen zur Dokumentaionspflicht bezüglich der geleisteten Arbeitsstunden der Mitarbeiter bei Doppelschichten und permanenter Überschreitung der gesetzlich erlaubten Arbeitsstunden, dass ihr noch nicht zwangsgeschlossen oder verurteilt wurdet? Eine Meldung beim Zoll und bei Euch tanzt der Bär und das Finanzamt Tango.

Gefragt am 9. Januar 2020 von einem Partner

Antwort #1 am 14. Januar 2020 von Personalabteilung

STARCAR GmbH Kraftfahrzeugvermietung

Lieber Fragesteller, der Geschäftsleitung und Personalabteilung sind keine derartigen Fälle bekannt. Für weitere Fragen kontaktiere gerne unsere Personalabteilung unter personalabteilung@starcar.de. Vielen Dank.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo guten Tag, Ich möchte mich bewerben und hab auch eine Frage. Wenn man bei euch arbeitet und ein Unfall mit einem Wagen von der Firma hat ist man dann voll versichert oder muss man auch was zahlen ?

Gefragt am 18. Mai 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 21. Mai 2019 von Personalabteilung

STARCAR GmbH Kraftfahrzeugvermietung

Moin aus Hamburg. Es freut uns sehr, dass Du Dich bei uns bewerben möchtest! Lass uns Deine kompletten Bewerbungsunterlagen als pdf zukommen (bewerbung@starcar.de). Pauschale Aussagen zu Schäden, Versicherungen etc. können wir natürlich nicht machen. Das muss im Einzelfall geprüft werden. Hierzu kannst Du ja detailliertere Fragen ggf. im Vorstellungsgespräch stellen.

Als Arbeitgeber antworten

Warum wird man nicht nach Leistung entlohnt? Sondern nur die Mitarbeiter, die "unzufrieden" sind? Heißt das im Umkehrschluss, dass man nur als unzufriedener Mitarbeiter mit Geld zugeschüttet wird? Schade, ich dachte wirklich das Leistung und nicht Verpflichtungsgefühl ö.Ä. zählt. Deshalb die Frage: nach welchen Kriterien werden Ihre Mitarbeiter entlohnt? Und ist die Verteilung der Entlohnung in Ihren Augen gerecht?

Gefragt am 17. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Suchen Sie z.Zt. Mitarbeiter für Ihren Fuhrpark bzw. für die Rückführung von Mietwagen auf Minijobbasis? Ich bin pensionierter Feuerwehrbeamter.

Gefragt am 17. März 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 21. Mai 2019 von Personalabteilung

STARCAR GmbH Kraftfahrzeugvermietung

Wenden Sie sich gerne an die Filiale, die für Sie infrage kommt und fragen den Stationsleiter direkt.

Als Arbeitgeber antworten

Warum ist das Unternehmen so Undankbar?

Gefragt am 12. September 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 12. September 2018 von Personalabteilung

STARCAR GmbH Kraftfahrzeugvermietung

Das klingt nicht gut. Wir würden uns freuen wenn du auf dem direkten Weg mit uns den Austausch suchst und wir gemeinsam darüber sprechen können, was der Auslöser für diesen Gedanken ist.

Antwort #2 am 5. März 2019 von einem Mitarbeiter

Undankbar ist relativ ?!? Es fehlt vielleicht hier und da mal die Wertschätzung beim einzelnen aber das beruht ja meist auf Gegenseitigkeit.

Antwort #3 am 1. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Undankbar trifft es genau! Schließe mich meinem Fragesteller an. Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass das Unternehmen undankbar ist. Außer man erfüllt einige Kriterien, die allerdings nicht auf der erbrachten Leistung beruhen.

Als Arbeitgeber antworten

- Warum interessiert sich die Geschäftsleitung nicht für das Wohlbefinden Ihrer Arbeitnehmer? Zahlen sind wichtig, aber ohne Eures Personals wäre die Firma nicht so weit gekommen, unabhängig ob Aushilfe oder Stationsleitung. Die Personalleitung erzählt von einem Unternehmenskonzepts der Dutzform aber das war es auch schon. Hohe Hierachien und die Geschäftsführung ist abgehoben . Eine Personalleitu muss wissen, dass die Mitarbeitermotivation die Zahlen enorm steigen lässt. Wieso so altmdisch?

Gefragt am 26. Mai 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 29. Mai 2018 von Personalabteilung

STARCAR GmbH Kraftfahrzeugvermietung

Moin aus Hamburg, vielen Dank für deine Fragen und Anmerkungen. Ihr Aushilfen seid uns sehr wichtig und oft genug unser Aushängeschild für unsere Kunden. Daher nehmen wir deine Hinweise sehr ernst. Sprich bitte direkt deinen Stationsleiter oder Gebietsleiter an, um die Fragen zu klären. Ich bin mir sicher, dass ihr eine schnelle Klärung deines Anliegens erreichen werdet.

Antwort #2 am 4. Juni 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Die schnelle Lösung seines Anliegens wird die fristlose Kündigung sein, da kein Arbeitsvertrag vorliegt. Ich verstehe sein Anliegen und war selbst sehr lange bei euch als Aushilfe tätig. Keine Sicherheit, undankbar und vorallem keine Arbeitsverträge. Wer gehen will, kann gehen, ist die Devise. Sehr traurig, zumal man eigentlich dort sehr gerne gearbeitet hat. Die Stationsleiter und das Team innerhalb der Filialen haben meist eine sehr gute Arbeitsatmosphäre, aber die Art, der Umgang, der raue Ton und das Auftreten der Geschäftsleitung gegenüber Aushilfen und Disponten ist so dermaßen miserabel. Stationsleiter sind oft die Hände gebunden, bei sehr vielen Fragen ggü. Aushilfem und Dispos. Geschäftsführung spart so dermaßen an Personalkosten, dass viele, obwohl der Job an sich Spaß macht, aufgehört haben und noch aufhören werden. So wie ich es getan habe. Sehr Schade! Sollte sich definitiv ändern sonst, denke ich, wird es Rappeln im Karton....

Antwort #3 am 17. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Kann ich so leider nur bestätigen. Traurig :(

Als Arbeitgeber antworten

Warum werden die Aushilfen schlecht behandelt? Warum werden Aushilfen nicht respektiert? Immerhin sind sie für das Daily Business enorm wichtig! Ich bin seit mind. 4 Jahren in diesem Unternehmen als Aushilfe, regelmäßig ohne Aussetzern: Warum gibt es keine Arbeitsverträge? Warum gibt es keine Urlaubstage? Warum gibt es kein Krankengeld. Warum gibt es keine ordentliche Arbeitskleidung? Warum möchtet ihr sehr wenig für Euer Personal tun, wobei das Personal für Euch sehr viel tut?

Gefragt am 26. Mai 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 5. März 2019 von einem Mitarbeiter

Das Aushilfen schlecht behandelt werden ist mir neu und auch völliger Quatsch! Dadurch das unsere Teilzeitangestellten unsere Aushängeschilder sind wäre dies auch sehr dämlich... Dazu gehört auch die Arbeitskleidung! Ohne diese dürfen Aushilfen garnicht zur Arbeit erscheinen... Arbeitsverträge haben alle und diese werden auch von jedem einzelnen unterschrieben, ansonsten wäre eine Entlohnung wohl kaum möglich.

Antwort #2 am 24. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Arbeitsverträge gibt es erst seit ca. 2Jahren! Und auch nur deshalb, weil die TZK nicht dumm sind und rechtlich gegen diesen Missstand (einer von vielen) vorgegangen wurde. Alle Verantwortlichen in den Stationen wurden seinerzeit von der Geschäftsleitung angewiesen Querulanten, also diejenigen, die z.B. auf Urlaubstage etc. bestehen, nicht weiter zu beschäftigen! O-Ton> ...Man solle sie ausbluten lassen indem man ihnen einfach keine Schichten mehr gibt...

Als Arbeitgeber antworten