Stein Promotions GmbH Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Stein Promotions GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

2 Fragen

Ist es zulässig, dass eine Antwort des Arbeitgebers aus einer Vermutung heraus, mit dem Anfangsbuchstaben beginnt und das Geschlecht Preis gegeben wird? Ich dachte das wäre anonym. Lieber John Doe… das würde es doch besser treffen. Oder ist das ein Versuch die geglaubte Überlegenheit zu demonstrieren? Habe da leider einiges an Machtspielchen miterlebt…

Gefragt am 8. August 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 8. Januar 2019 von einem Bewerber

Dies kann ich nicht bestätigen.

Antwort #2 am 21. Januar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Dem kann man nur zustimmen!

Als Arbeitgeber antworten

Mich interessiert STEIN schon lange. Nun will ich mich - mit Anfang 50 - bewerben als Key Account. Die Bewertungen über mangelhafte Führung und schlechte Stimmung lässt mich zögern. WIE ist das Arbeitsklima aktuell? Wer würde mit mir in den Dialog kommen wollen?

Gefragt am 24. April 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 8. August 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Nach wie vor nicht zu empfehlen. Es kommt auch sehr aus Team an. Denn einige Teams sind sehr jung. Da steht das Profilieren im Vordergrund. Andere Teams sind relativ entspannt... Aber die Stimmung ist nur scheinbar in Ordnung. Ehrlichkeit und Offenheit werden sehr stark betont. Allein das ist ein Indikator, eben genau das infrage zu stellen.

Antwort #2 am 9. August 2018 von einem Mitarbeiter

Die Antwort #1 kann ich keinesfalls bestätigen. Ja, hier gibt es Probleme, 95% der KollegInnen ziehen aber an einem Strang. Agentur ist herausfordernd, manchmal kommt man an Grenzen. Ich erlebe den Zusammenhalt über alle Ebenen (Achtung: ich hänge irgendwo in der Mitte) als total gegeben. Wenn ich über den Flur gucke, sind über 50% der KollegInnen 3 Jahre oder länger da. Spricht für mich für ein gutes Arbeitsklima.

Als Arbeitgeber antworten