Navigation überspringen?
  

Steinbach GmbH & Co Spedition KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?
Steinbach GmbH & Co Spedition KGSteinbach GmbH & Co Spedition KGSteinbach GmbH & Co Spedition KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    66.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    3,02
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Steinbach GmbH & Co Spedition KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,02 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 01.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Steinbach GmbH & Co Spedition KG
  • Stadt
    Bayreuth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Work-Life-Balance

3Sterne-Fernverkehr Freizeit im LKW.Gesetzesmäßige Arbeitszeiten werden eingehalten.Urlaubsplanung frühzeitig von Vorteil.Fam.mit schulpflichtigen Kindern bevorzugt.Urlaub auf Grund von "Prblemen"jederzeit möglich.WE frei.

Image

Meiner Erfahrung nach, in den fast 10 Jahren, überdurchschnittlich ordentliches Transportunternehmen mit größtenteils zufriedenen Mitarbeitern.Image passt!

Verbesserungsvorschläge

  • Siehe oben

Pro

IMMER pünktlicher Lohn, Ordentliche Arbeit wird geschätzt, ein offenes Ohr für Probleme, Hilfsbereitschaft in allen Bereichen, Freiheit in der Gestalltung der Fahrzeuge, Ausstattung der Fahrzeuge, Umgang mit Behinderung und oder Krankheit, an Zusagen und Aussagen wird sich gehalten, Sicherheit wird groß geschrieben, moderne Ausstattung allgemein, Fairer Umgang mit Fehlern die passieren können, Gesetzlich vorgeschriebene Fortbildung (BKrFQG) werden ausreichend geboten und absolut Kostenfrei gestellt + Versorgung, Früstück, Kaffee so wie Catering zum Mittag.

Contra

Komunikation zwischen Dispo und Fahrer sollte noch verbessert werden, zu oft zu kurzfristige Mitteilungen ( z.B. Donnerstags Mittags wird bescheid gegeben Werkstatt aufenthalt, Tüv oder Ähnliches), mehr Teamgeist würde ich mir wünschen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Steinbach GmbH & Co Spedition KG
  • Stadt
    Bayreuth
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 02.Juli 2014 (Geändert am 16.Juli 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man sollte Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen haben, da man viel mit Auszubildenden zusammen arbeiten muss, die dieselben Arbeiten verrichten wie Festkräfte. Es existieren kaum Strukturen und so ist man teilweise auf sich selbst angewiesen. Man bekommt überall nur das mindeste geboten. Häufiges Arbeiten im Dunkeln, weil Lichtsensoren als Sparmaßnahme eingesetzt werden und immer wieder von selbst ausgehen. Die Hallen sind im Winter kalt und werden nicht geheizt, deswegen ist Thermounterwäsche Pflicht. Man wird als Arbeitnehmer kontrolliert und bekommt häufig das Gefühl vermittelt, dass einem nicht so recht vertraut wird. Die Stimmung schwankt häufig.

Vorgesetztenverhalten

Aufgrund flacher Hierarchien und fehlender Strukturen kommt es teilweise wegen Kleinigkeiten immer wieder zu Konfliktsituationen mit den "Abteilungsverantwortlichen", sowie mit der Logistikleitung, was auf Dauer die Motivation senken kann. Es wird mit der Zeit immer mehr abverlangt, allerdings ohne nennenswerte Gegenleistung. Verantwortliche entscheidet mehr nach Bauchgefühl und nur bei Sympathie zum Vorteil des Arbeitnehmers. Bei berechtigtem Widerstand werden Drohungen und Sanktionen von oben herab verhängt, allerdings selten mit wirklichen Konsequenzen. Psychologische Beeinflussung und Kontrollen gehören jedoch zum "Kriegsarsenal". Das Personal wird häufig sehr knapp eingeplant, sodaß die Arbeit teilweise nicht zu schaffen ist und unbezahlte Überstunden geleistet werden müssen.

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang untereinander passt und man hilft sich gegenseitig aus, vorallem bei hohem Arbeitsaufkommen. Es existiert ein "harter Kern" aus langjährigen Mitarbeitern, die sich verstehen und zusammen halten. Bekommt man zu diesen jedoch keinen Draht, kann es schwierig werden.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit im Lager ist durchschnittlich bis unterdurchschnittlich. Auf Dauer immer dasselbe und teilweise müssen neben der Hauptarbeit noch sog. "Nebentätigkeiten" ausgeführt werden, da aus Kostengründen kein extra Personal eingestellt wird. Ohne Staplerschein und Erfahrung jedoch kaum eine Chance, da sehr viel mit dem Stapler gearbeitet wird. Chronische Unterbesetzung und teils hohes Arbeitsaufkommen führen regelmässig zu Stress, Unruhe und Konflikten. Ist man nicht voll ausgelastet, wird einem mit der Zeit immer mehr Arbeit übertragen.

Kommunikation

Regelmässige Besprechungen finden nicht statt bzw. nur dann, wenn Veränderungen bevor stehen. Die Logistikleitung verlässt sich mehr auf ihre "Handlanger", die Informationen zutragen und Entscheidungen somit beeinflussen können.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist der Branche ensprechend niedrig und außer VWL und einigen Zugaben in Form von Tankgutscheinen gibt es nicht viel. Das kommt allerdings auch immer darauf an, was man aushandelt.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Personal einstellen und fest zuteilen, anstatt mit wenigen Leuten ständig zu rotieren.
  • Mehr Strukturen einführen anstatt flacher Hierarchie. Kompetente Leute mit entsprechender Ausbildung als Abteilungsverantwortliche einsetzen.
  • Mehr finanzielle & soziale Anreize für Mitarbeiter schaffen, um die Motivation auf lange Sicht aufrecht zu erhalten und ein Gefühl der Wertschätzung zu vermitteln.
  • Regelmässige Gesprächsrunden, um Konflikte offen anzusprechen und diesen gleichzeitig vorzubeugen.

Pro

Relativ sicherer Job bei Festanstellung und unbefristet
Pünktliche Gehaltszahlungen
Rabatte bei einigen Partnerunternehmen
Nette Zugaben wie Tankgutschein und Mitarbeiterhandy

Contra

Es existiert keine Instanz als Bindeglied für die Interessensvertretung des Arbeitnehmers. Wenige Strukturen und flache Hierarchie kommen nicht jedem entgegen und können das Arbeiten zusätzlich erschweren. Sparmaßnahmen, die häufig zu Lasten des Arbeitnehmers gehen. Zu wenig Personal und dadurch hohe Rotation innerhalb der Lagerhallen. Geringer Verdienst und wenig Entgegenkommen seitens des AG. Das Leisten von unbezahlten Überstunden wird erwartet und bewußt mit einkalkuliert. Die Kompetenz der Vorgesetzten kann häufig in Frage gestellt werden. Teilweise aufmüpfige Azubis, die das Arbeitsklima negativ beeinflussen und manchmal schwer in den Griff zu kriegen sind.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Steinbach GmbH & Co Spedition KG
  • Stadt
    Bayreuth
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    66.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    3,02
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Steinbach GmbH & Co Spedition KG
3,02
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,02
57.866 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.678.000 Bewertungen