STEP-G als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

18 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von STEP-G über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Schwierigkeiten werden über starken Zusammenhalt der Teams ausgeglichen

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei STEP-G in Vogt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Toller Team-Zusammenhalt, Leistungsfähigkeit ist sehr hoch, gute Arbeitszeitmodelle

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hohe Stressbelastung, harter Umgang miteinander, Bevorzugung von Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Frühzeitiger Einbeziehung von Mitarbeitern; Entwicklungschancen schaffen; Belastung der Mitarbeiter verringern; mehr Schulungen für Mitarbeiter anbieten und nicht auf die Eigeninitiative hoffen

Arbeitsatmosphäre

Sehr hohe Stressbelastung, die nur durch starken Team-Zusammenhalt ausgeglichen wird. Ausscheidende Mitarbeiter werden oft nicht ersetzt, sondern die Arbeit verteilt. Die Atmosphäre ist sehr angespannt. Für viele Vorgesetzte sind Mitarbeiter selbstverständlich, weswegen eher Kritik anstatt Lob geäußert wird.

Image

Durch mehrmaligen Eigentümerwechsel teilweise negativ, was nicht immer ganz dem Image entspricht.

Work-Life-Balance

Durch moderne Arbeitszeitregelungen ist eine Vereinbarkeit von Arbeit und Freizeit sehr gut möglich. Urlaub zu nehmen ist mir Rücksprache mit den Kollegen eigentlich jederzeit möglich.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter, die sich entwickeln wollen, werden wenig gefördert und Möglichkeiten zur Entwicklung sind nur gering vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliche und pünktliche Bezahlung. Die Löhne entsprechend weitestgehend der Verantwortung, sind eher höher angesetzt. Sozialleistungen sind eher gering, wird aber versucht zu ändern. Eine Beteiligung an der Kantine, Fitnessprogrammen etc. ist bereits vorhanden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Health Safety Environment steht an oberster Stelle und es wird sehr stark darauf geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Die Teams halten abteilungsintern stark zusammen, jedoch oft nicht abteilungsübergreifend. Ein fairer und vor allem respektvoller Umgang wird meistens gelebt

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden weniger geschätzt und kaum noch durch das Unternehmen gefördert. Die Teams versuchen den Wissensverlust aufzufangen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben oft ihre Lieblinge, die sie fördern. Andere Mitarbeiter mit gleichen oder oft auch besseren Qualifikationen gehen hier leer aus. Anregungen von Mitarbeitern wird meistens nicht gehört, bei Entscheidungen werden Mitarbeiter oft nicht mit einbezogen. Ziele werden zu hoch gesteckt, ohne die notwendigen Qualifikationen zu beachten.

Arbeitsbedingungen

Kalte Büroräume, keine Klimaanlage - welche durch Heizlüfter und Ventilatoren ausgeglichen wird. Oft noch veraltete Computer und Technik. Viele veraltete Maschinen und Anlagen, die nicht ersetzt werden. Bei Schulungen und Qualifikationen wird Eigeninitiative erwartet und nicht den Bedarf abgeklärt.

Kommunikation

Informationen werden verspätet weitergeleitet. Entscheidungen werden meist mit ungenügendem Hintergrundwissen getroffen, ohne die betroffenen Personen einzubeziehen.

Gleichberechtigung

Generell werden höherwertige Arbeitsplätze durch externes Personal besetzt und nicht aus den eigenen Reihen. Wiedereinstieg für Frauen ist kaum gegeben, es sei denn, als Vollzeit-Arbeitskraft.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist allgemein sehr hoch.
Eine Einteilung ist meistens durch die eigene Person möglich, jedoch ist man sehr stark von Informationen anderer Abteilungen abhängig, die oft nur schleppend ankommen.

Nicht zu empfehlen!

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei STEP-G in Vogt gearbeitet.

Image

Besucher wundern sich sicher lich über den holprigen Boden in den Fertigungshallen sowie über Eimer die an der Decke hängen weil die Decke undicht ist und es auf die Fertigungsanlegen Tropft!

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nur wenn der direkte vorgesetzte einen nutzen davon hat.
Aber nicht für den Arbeiter wenn die Firma dadurch auch einen Vortel hätte!

Vorgesetztenverhalten

Nicht kompetent!!!!

Arbeitsbedingungen

Sicherheut wird nur groß geschrieben , wenn dadurch einsparung und arbeit für die Vorgestzten etwas bringt !
z.B.: Handschuhe sind da , aber keine die für scharfkantige Bleche geeignet sind (da nicht Schnittfest (zu teuer))
Oder Hebehilfen nur für einzelne Produkte .


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ausbildung bei STEP-G

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei STEP-G in Vogt gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Azubi wird man hier sehr schnell und gut eingebunden.
Man bekommst selbstständige Arbeit und jederzeit dazu Hilfe angeboten.
Außerdem hat man in jeder Abteilung einen Ansprechpartner

Karrierechancen

Man wird aufjedenfall ein Jahr übernommen nach der Ausbildung

Arbeitszeiten

Gleitzeit

Spaßfaktor

Es Gibt viele schöne Azubiprojekte

Aufgaben/Tätigkeiten

Kommt immer auf die Abteilung an

Variation

Sehr abwechslungsreich da man versucht alle Abteilungen zu durchlaufen

Respekt

Man wird sehr freundlich behandelt


Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Viel versprochen, nicht viel gehalten.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei STEP-G in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen halten doch auch in schwierigen Situationen meistens zusammen. Und die Produkte sind eigentlich auch toll.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Chance zum Neuanfang nicht wirklich gut genutzt.

Verbesserungsvorschläge

Gute Mitarbeiter erkennen und halten.

Arbeitsatmosphäre

Nur wenn das Team gut zusammenhält und -passt klappt es.

Image

Da kann man meckern.

Work-Life-Balance

Ja genau, was war das nochmal?

Karriere/Weiterbildung

Nun ja. Mal so mal so.

Gehalt/Sozialleistungen

Da kann man nicht meckern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mal so mal so.

Kollegenzusammenhalt

Mal so mal so. Wenn man ein gutes Thema hat, klappts.

Umgang mit älteren Kollegen

Mal so mal so.

Vorgesetztenverhalten

Wer brüllt hat Unrecht oder wie war das?

Arbeitsbedingungen

Moderner Arbeitsplatz sieht anders aus. Mitarbeiterzufriedenheit könnte man auch mit einem Kugelschreiber mehr erreichen.

Kommunikation

Mal so mal so.

Gleichberechtigung

Mal so mal so.

Interessante Aufgaben

Man hätte ne Menge draus machen können. Potential war da.

Gut: 3.62 von 5 Sternen

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Step G in Vogt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er bezahlte gute Löhne und die meisten können hin laufen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

7 Tage Woche und lange Zeit keine neuen Aufträge

Verbesserungsvorschläge

Evtl. neue Hallen bauen und Großaufträge an Land ziehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

schlechte Führung

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei STEP-G in Vogt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nicht was erwähnt werden soll

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die schlechte Führung, kein Konzept

Verbesserungsvorschläge

Führung muss besser werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Vertrauen entwickelt Visionen

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei STEP-G in Vogt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Betrachtungsweise in die Zukunft, dem Nachhaltigen Bestreben in die zukünftige Entwicklung in den Bereichen Automatisierung, BIM usw.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kann ich keine negativen Anmerkungen ausführen

Verbesserungsvorschläge

an dem sehr guten Produktmix festhalten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Angenehmer Arbeitgeber mit Verbesserungpotentialen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei STEP-G in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Arbeitszeiten & Vergütung (TV IG Metall)
- flexible Gestaltung der Arbeitszeit durch Gleitzeit im Angestelltenbereich
- dynamisches Arbeitsumfeld mit sich stetig bietenden Entwicklungsmöglichkeiten
- internationales Umfeld durch Konzernzugehörigkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- tw. zu bürokratisch und daher langsam in Entscheidungsfindung und -umsetzung (Verbesserungsvorschläge s.o.)

Verbesserungsvorschläge

- Veränderungsprozesse konsequenter und schneller durchführen
- mehr und transparentere Kommunikation

Image

- aufgrund von mehreren Eigentümerwechseln unter dem neuen Namen kaum bekannt
- besser als der Ruf (einige Restrukturierungsmaßnahmen in der Vergangenheit)

Work-Life-Balance

- 35 Stunden-Woche
- flexible Arbeitszeitgestaltung zwischen 6 und 19 Uhr

Karriere/Weiterbildung

- übliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen ca. 2-3 Mal jährlich
- Mitarbeiter darf und muss Schulungsmaßnahmen eigenverantwortlich anstoßen

Gehalt/Sozialleistungen

- tarifliche Vergütung
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- betriebliche Altersvorsorge

Umwelt-/Sozialbewusstsein

- EMAS zertifiziert

Umgang mit älteren Kollegen

- Altersdurchschnitt bei ca. 45 Jahren, viele erfahrene Kollegen deren Know-How man gut nutzen und von denen man lernen kann

Vorgesetztenverhalten

- abhängig vom Vorgesetzten gibt es super Vorgesetzte und natürlich auch schwarze Schafe

Arbeitsbedingungen

- viele Arbeitsplätze nicht auf modernem Stand, daran wird jedoch derzeit gearbeitet

Kommunikation

- Informationen müssen besser fließen

Gleichberechtigung

- Industriebetrieb, daher keine Frauen in den Produktionsbereichen
- in den Verwaltungsbereichen ausgeglichen
- die meisten weiblichen Kollegen kehren nach Elternzeit schnell in den Beruf zurück (VZ/TZ)
- weibliche Kolleginnen sind in Führungspostiionen vertreten, es dürften jedoch gerne mehr sein

Interessante Aufgaben

- kein Tag ist wie der andere, daher kommt auch keine Langeweile auf


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Spannende und abwechslungsreiche Projekte. Eigenverantwortliches Handeln wird groß geschrieben.

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei STEP-G in Vogt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man es selbst möchte, wird einem der Raum für die persönliche Entwicklung gegeben. Ideen können sehr gut eingebracht und umgesetzt werden. Weiterbildungsmaßnahmen werden regelmäßig gefördert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende Homeoffice-Möglichkeiten

Arbeitsatmosphäre

Eigeninitiative und Eigenverantwortung ist Grundvoraussetzung. Wer nicht weiterkommt, kann jederzeit Fragen stellen. Ständige Weiterentwicklungen sind auf der Tagesordnung und werden von den Mitarbeitern selbst initiiert und umgesetzt. Wer wartet bis er alles vorgesetzt und gezeigt bekommt, wird sich hier ggf. nicht wohl fühlen.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit ermöglicht die Vereinbarkeit von Privat- und Arbeitsleben. Überstunden gehören bei vielen Positionen trotzdem dazu.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit mit den Kollegen sehr freundlich und hilfsbereit auch über die verschiedenen Standorte und Hierarchieebenen hinweg

Vorgesetztenverhalten

Meist fair. Regelmäßiger Austausch. Bei Bedarf wird mit Coaching unterstützt, um Projekte noch besser voran bringen zu können. Hohe Erwartungshaltung hinsichtlich Leistungsbereitschaft und Ergebnisse. Vorbildfunktion in vielen Themen. Entscheidungen werden zeitnah getroffen und schnelle Rückmeldung.

Arbeitsbedingungen

IT ist sehr fortschrittlich hinsichtlich mobilem Arbeiten und Digitalisierung.

Interessante Aufgaben

Die Planung für den Fachbereich liegt in der eigenen Hand. Vorgesetzter gibt die Chance Themen und Ideen auszuprobieren. Aufgaben und Projekte sind vielschichtig, interessant und abwechslungsreich.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

War bestimmt mal ne gute Firma

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei STEP-G in Vogt gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Druck von oben. Veraltete Arbeitsabläufe. Schlechte Mitarbeiterführung.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte sollten auch überdie passende Ausbildung verfügen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen