Navigation überspringen?
  

Strategy & Action International GmbH

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Strategy & Action International GmbHStrategy & Action International GmbHStrategy & Action International GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Strategy & Action International GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,50 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unterdrückung von Mitarbeiter ständig.

Vorgesetztenverhalten

Respektlos und laut schreien ist normal. Nur Chef entscheidet.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hat Angst.

Interessante Aufgaben

Je nach Kunde auch gut.

Kommunikation

Schreien und Beleidigungen ist normal.

Gleichberechtigung

Keine Gleichberechtigung. Frauen werden beleidigt.

Umgang mit Kollegen 45+

ok

Karriere / Weiterbildung

Keine Karriere möglich.

  • 07.Juni 2016 (Geändert am 07.Juli 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist nur mit dem Worten beklemmend und unfrei zu beschreiben. Ich selbst war knapp 1,5 Jahre dabei. Begründen kann man diese Atmosphäre mit einem kategorischen Misstrauen gegenüber den Mitarbeitern von Seiten des Managements. Fairness und Vertrauen gibt es nicht. Ein gewisser Zusammenhalt zwischen den Mitarbeitern, aufgrund des Führungsstils ist allerdings vorhanden. Dieser Zusammenhalt gründet aber auf dem Motto:"inimicus inimici mei amicus meus est"

Vorgesetztenverhalten

Der Managementstil ist eine Autokratie. Es gibt nur eine Person an der Spitze der Pyramide. Wenn man die Willkür die von der Spitze ausgeht nicht selbst erlebt hat, kann man nicht glauben was dort tagtäglich geschieht. Von der Pyramidenspitze wird versucht das Bild zu vermitteln, dass nur sie alleine weiß was zu tun ist. Dies äußert sich in einem ausufernden Kontrollwahn. Wer dies nicht akzeptieren kann und sich nicht bedingungslos unterordnet, geht von selbst oder wird gegangen. Konfliktfähigkeit Fehlanzeige. Mitarbeiter werden respektlos behandelt. Auch die Wortwahl ist teilweise vulgär. Die Mitarbeiter werden nicht in essentielle Entscheidungsprozesse einbezogen.

  • 23.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bedingt durch den Führungsstil, den mangelnden Kollegenzusammenhalt, den teils unrealistischen Kostendruck ist die Atmoshäre entscprechend schlecht. Ich bin nach anfänglicher Begeisterung nach kurzer Zeit nicht mehr wirklich gerne hingegangen. Am Ende drehte es sich immer nur ums Geld und nur darum. Natürlich muss eine Firma gewinnorientiert arbeiten, aber das Betriebsklima ist kein lästiges Beiwerk für blauäugige Menschenfreunde sondern in meinen Augen elementare Grundbedingung für ein produktives und qualitativ hochwertiges Arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Den Führungsstil könnte man analog zu Lugwig, dem XIV mit "Strategy & Action, c'est moi !" umschreiben. Einer sagt, was gemacht wird, man ist bestenfalls ausführendes Organ und Verbesseungsvorschläge oder Anregungen aufgrund eigener Kompetenzen im eigenen Fachgebiet werden brüsk abgebügelt. Das letzte Mal habe ich so etwas im Praktikum erlebt, aber da hatte ich ja wirklich noch keine Ahnung. Die Ansprache von oben ist ruppig bis respektlos, wer etwas zu sagen hat, lässt es einen spüren. Der französische Stil in der Arbeitswelt, wie man mir sagte...


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Strategy & Action International GmbH
2,50
15 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,86
53.954 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.406.000 Bewertungen